4 Kategorien

Innovationspreis für digitale Bildung (delina) startet

Berlin/Karlsruhe, Juni 2017 - Die Ausschreibung für den "Innovationspreis für digitale Bildung" (delina) ist gestartet! Ab sofort können sich Akteure entlang der Bildungskette mit ihren innovativen Ideen rund um das Thema digitale Bildung bewerben. Der delina 2018 wird in den vier Kategorien "Frühkindliche Bildung und Schule", "Hochschule", "Aus- und Weiterbildung" sowie "Gesellschaft und lebenslanges Lernen" ausgelobt.

Innovative, neue Impulse sind unverzichtbar für die Zukunft des Lernens. Der delina will neue Trends im Bereich des digitalen Lernens aufgreifen, innovative Ideen fördern und ihnen Sichtbarkeit geben.

Der delina wird in folgenden Kategorien verliehen:

  • Frühkindliche Bildung und Schule
  • Hochschule
  • Aus- und Weiterbildung
  • Gesellschaft und lebenslanges Lernen

Die Ausschreibung für den delina 2018 ist gestartet und endet am 16. Oktober 2017.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist für Schulen, Hochschulen, Start-ups und erfahrene Anbieter bis 50 Mitarbeiter kostenfrei. Erfahrene Anbieter ab 50 Mitarbeiter zahlen eine Teilnahmegebühr von 150,- Euro.