Hoher Qualitätsanspruch

Call for Papers zum 27. LEARNTEC Kongress 2019

Karlsruhe, April 2018 - Fach- und Branchen-Expertise ist gefragt, wenn die Leitung des LEARNTEC-Kongresses den Call for Papers ausruft, um Ideen und Themen für den nächsten LEARNTEC Kongress zu sammeln. Ab sofort können eigene Vorträge oder Vorschläge für Referenten eingereicht werden. Deadline ist der 2. Mai 2018.

Um den hohen Erwartungen der LEARNTEC-Kongressteilnehmer gerecht zu werden, hat die Kongressleitung einige Kriterien definiert, die den Qualitätsanspruch an die Vorträge und Vortragenden beschreiben.

Das Thema

  • muss entweder in hohem Maße praxisrelevant sein oder den neuesten Stand der Wissenschaft wiedergeben.
    • bei praxisnahen Themen sollte der Transfer des Beispiels auf andere Projekte und Unternehmen ermöglicht werden.
    • Bei wissenschaftlichen Themen sollte eine konkrete Problemstellung vorhanden sein und erläutert werden.
  • sollte entweder hoch innovativ sein, oder der Referent/die Referentin sollte ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet sein.
  • Nach Einreichung des Beitrags wird das Gremium der LEARNTEC die Bewertung vornehmen und über die Aufnahme in die finale Programmstruktur diskutieren.
  • Akzeptierte Beiträge werden im Rahmen des Kongresses vorgestellt und zur Veranstaltung veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass der Vortrag den Kongressteilnehmern in Form eines Handouts zur Verfügung gestellt werden muss.
  • Einsendeschluss: 02. Mai 2018