Neues Release von Lumesse ETWeb empower | CHECK.point eLearning
Talent-Management

Neues Release von Lumesse ETWeb empower

Düsseldorf, August 2017 – Lumesse gibt die Verfügbarkeit des neuesten Release von Lumesse ETWeb empower bekannt. Zu den Highlights gehören "Lumesse ETWeb Learn" sowie erweiterte Funktionen bestehender Lösungen für das Performance und Vergütungsmanagement sowie für Talent-Konferenzen und die Nachfolgeplanung. ETWeb empower ist eine mitarbeiterzentrierte Talent Management Suite, die eine hohe Transparenz der Entwicklungsperspektiven in Unternehmen bietet. 

Durch diese kann der Mitarbeiter seine Karriere selbständig steuern. Dabei ist ihm jederzeit klar, welche Maßnahmen er ergreifen muss, um sich in die von ihm gewünschte Richtung zu entwickeln. Dadurch wird der Mitarbeiter individueller gefördert und somit sein Engagement, seine Motivation und letztendlich die Produktivität als auch die Bindung an das Unternehmen maßgeblich erhöht.

Die Lösung ist als Software-as-a-Service (SaaS) und aus der Private Cloud erhältlich. Das neue Release steht allen ETWeb empower-Kunden zur Verfügung.

Die umfassende, mitarbeiterzentrierte und intuitive Lumesse-Softwarelösung ist in 13 Sprachen erhältlich. Es besteht zudem die Möglichkeit, weitere Sprachen zu aktivieren. Die neue Version ist in enger Zusammenarbeit mit Lumesse-Kunden entstanden und geht gezielt auf deren Anforderungen ein.

Neben den umfassenden bewährten Features bietet ETWeb empower neue Funktionen, welche den Talent-Management-Markt revolutionieren werden:

  • – Lumesse Learn unterstützt die Mitarbeiterentwicklung und ermöglicht es Unternehmen, ihren Mitarbeitern Lerninhalte über ein Portal zur Verfügung zu stellen. Diese können über eine skillbasierte Navigation schnell und gezielt gefunden werden und unterstützen somit das selbstbestimmte Lernen.

Weiterhin können in Mitarbeitergesprächen individuelle Entwicklungsbedarfe identifiziert und diese zur zielgruppenspezifischen Trainingsplanung genutzt werden. Blended-Learning-Konzepte, also Präsenzveranstaltungen in Kombination mit eLearning-Inhalten und -Videos, spielen dabei eine zentrale Rolle, erhöhen die Mitarbeitermotivation und ermöglichen es, unternehmensweite Leistungssteigerungen zu erzielen. 

Zudem können Pflichtschulungen wie Datenschutzunterweisungen vorgenommen und die Teilnahme an diesen erforderlichen Trainings sichergestellt und nachverfolgt werden.

  • Lumesse Reward ermöglicht Führungskräften sowie Personalverantwortlichen einen umfassenden Einblick in das verfügbare Gehaltsbudget und bietet auf dieser Grundlage die Möglichkeit, Vorschläge zu unterbreiten. 
  • Lumesse Core HR bietet Führungskräften jetzt die Möglichkeit, neue Stellen zu beantragen und die entsprechenden Informationen dazu direkt im System zu hinterlegen. Gleichzeitig wird ein individuell konfigurierbarer Freigabeprozess abgebildet. Hierdurch wird die Personalbeschaffung für die Besetzung offener Stellen durch interne oder externe Mitarbeiter unterstützt.
  • Lumesse Grow ermöglicht es jetzt ganz einfach, die Nachfolgesituation über ein Organigramm darzustellen, wodurch Personalverantwortliche schnell einen umfassenden Überblick erhalten. Weiterhin bietet das neueste Release die Möglichkeit, Schlüsselmitarbeiter im System zu identifizieren. Diese werden an den relevanten Stellen im Kontext der Karriere- und Nachfolgeplanung gekennzeichnet, was das Einleiten notwendiger Maßnahmen ermöglicht. Zudem schlägt die Lösung geeignete Kandidaten vor und bietet weitere neue Funktionen.