EduTech Startup

Masterplan.com erhält 13 Mio Euro für Software-Geschäft

Masterplan, Stefan PeukertBerlin/Bochum, Juni 2021 - Die Lernplattform Masterplan.com gab jetzt bekannt, dass sie innerhalb eines Jahres insgesamt 13 Millionen Euro von Bestandsinvestoren eingeworben hat. Bereits vergangenen September schloss das Unternehmen ein Wandeldarlehen im mittleren einstelligen Millionenbereich ab. Nun folgte eine zweite Anleihe dieser Art. Masterplan blickt auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 zurück: Das Unternehmen hat wie andere EduTech-Startups von der Corona-Krise profitiert und seinen Umsatz im Jahresvergleich verdreifacht. 

» MEHR

"LernLABor"

Individuelle Compliance-Lernmedien für Mitarbeitende in Banken

Bad Homburg, Juni 2021 - Mit dem Vorhaben, das bestehende digitale Schulungsangebot zu modernisieren und der Herausforderung einer sehr großen heterogenen Zielgruppe, wandte sich die DZ CompliancePartner GmbH an Canudo. Gemeinsam mit den Experten für digitales Lernen wurde im sogenannten "LernLABor" ein passendes didaktisches Gesamtkonzept entwickelt und mit Leben gefüllt.

» MEHR

Wissensmanagement

fritz-kola: Digitales Lernen mit der "wachwelt" gestartet

Aachen, Juni 2021 - fritz-kola ist der "positive Rebell" unter den Getränkemarken und hat einen unverwechselbaren Stil. Diesem bleibt das Unternehmen auch bei der Qualifizierung seiner MitarbeiterInnen treu. Gleichzeitig geht fritz-kola mit der Zeit, indem es die Lerninhalte digital, transparent und schnell zur Verfügung stellt. Dazu wurde gemeinsam mit Cornelsen eCademy & inside die "wachwelt" realisiert – eine individuelle Lernwelt, die die Werte, die Kultur und den Geist von fritz-kola transportiert, motivierend ist, Spaß macht und sich sowohl technisch als auch als internes Wissensmanagement-Tool in den Arbeitsalltag der "fritzen" integriert.

» MEHR

Nachhaltigkeit

Mit eLearning-Kursen der bit media zum grünen Unternehmen

Graz, Juni 2021 - Nachhaltiges Handeln gehört in der heutigen Zeit unweigerlich zur Zukunft eines modernen Unternehmens. Jedes Unternehmen und seine MitarbeiterInnen sollten Nachhaltigkeit als Unternehmenswert ernst nehmen. Denn Nachhaltigkeit beginnt nicht erst im Büro und endet an der Tür - es ist bei weitem mehr. Ein Lebensstil. Zu dem die bit media e-solutions GmbH jetzt eLearning-Kurse anbietet.

» MEHR

"Transpipe"-Verfahren

HPI erleichtert Produktion von Lern-Videos

Potsdam, Juni 2021 - Im Internet werden schon bald viele Lernvideos mit Untertiteln in mehreren Sprachen verfügbar sein. Diese Zuversicht haben Forscher des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts (HPI) geäußert. Sie entwickelten ein automatisiertes Verfahren, das es Anbietern von Onlinekursen erleichtert, den Lernvideos Untertitel in vielen Sprachen hinzuzufügen. Damit bekommen Online-Lernende in aller Welt Zugang zu wesentlich mehr Inhalten. Einen Prototyp stellten die HPI-Wissenschaftler der internationalen Fachöffentlichkeit auf einer virtuellen eLearning-Konferenz vor.

» MEHR

Skillsoft-Studie & Tipps

Führungskräfteentwicklung im Unternehmen überdenken

Andreas RothkampDüsseldorf, Juni 2021 - In Zeiten des Umbruchs kommt es immer stärker auf die Fähigkeiten der Mitarbeiter an, agil und flexibel auf neue Anforderungen und Herausforderungen zu reagieren. Das gilt für die aktuell stark fortschreitende Digitalisierung, immer schnellere Veränderungen der Marktsituation oder unerwartete Herausforderungen, wie die weltweite Pandemie und ihre Folgen. Der größte Multiplikator in Unternehmen für die Vermittlung entsprechender Kompetenzen an alle Mitarbeiter, sind die Führungskräfte. Aber wie steht es mit der Führungskräfteentwicklung? 

» MEHR

Video / Podcast / Infografik

Pflicht zur elektronischen Patientenakte ab Juli

Eltville, Juni 2021 - Am 1. Juli hält die elektronische Patientenakte (ePA) Einzug in die Arztpraxen. Während das erste Halbjahr 2021 noch Testphase war, müssen ärztliche Praxen ab Juli auf die ePA ihrer Patientinnen und Patienten zugreifen können. Die medatixx-Akademie stellt zur ePA-Information ein Learning-Angebot in Form mehrerer Videos zur Verfügung.

» MEHR

Auf der LEARNTEC xChange 2021

Relevant und unterhaltsam: Sprachtraining von LinguaTV

Berlin, Juni 2021 - Anlässlich der LEARNTEC xChange 2021 präsentiert LinguaTV einige spannende Weiterentwicklungen im bereits mehrfach ausgezeichneten Sprachtraining. Die neuen Inhalte und Funktionen sorgen für eine hohe Motivation der Lernenden und eine weitere Optimierung des Blended Learning Konzeptes.

» MEHR

Hybride Arbeitsweisen

Implosionen nach der Homeoffice-Phase?

Stefan HäseliGossau (CH), Juni 2021 - Das Ende der Homeoffice-Pflicht in den Unternehmen soll bis spätestens Ende Juni eingeläutet werden. Inzwischen arbeiten wir remote, hybrid und mobil - und endlich auch wieder physisch. Doch was passiert in der Nach-Homeoffice-Zeit? Über Monate gab es immer raffiniertere Wege, um über Distanz zu arbeiten. Das hat mitunter gut funktioniert. Doch zurück im Büro tun sich Gräben auf, zeigen sich persönliche Differenzen, werden unterschwellige Konflikte plötzlich sichtbar. Mit diesem Phänomen befasst sich der Schweizer Kommunikationsexperte Stefan Häseli von der Atelier Coaching und Training AG. Er zeigt auf, welche dramatischen Folgen hybride Arbeitsweisen haben können. Und er plädiert dafür, in der aktuellen Change-Phase bloß keine kommunikativen Rückschritte zu machen.

» MEHR

Befragung europäischer Lehrkräfte

Digitale Klassenzimmer nach COVID weiterhin relevant

Düsseldorf, Juni 2021 – Deutsche Lehrkräfte sind sich einig: Die persönliche Interaktion mit Schülerinnen und Schülern vermissten knapp 80 % der Befragten während der Pandemie am meisten. Die fehlende Zusammenarbeit vor Ort stellte den deutschen Bildungsapparat vor große Herausforderungen. Zuspruch gab es von französischen, spanischen und italienischen Kolleg:innen. Das herkömmliche Equipment im Klassenzimmer hingegen vermissten unter den Deutschen nur 4 % – und das ist sogar europäischer Höchstwert.

» MEHR

Lebenslanges Lernen

ELearning-Tourismus-Plattform für Sachsen-Anhalt

Magdeburg, Juni 2021 - Wirtschaftsstaatssekretär Thomas Wünsch und Lars-Jörn Zimmer, Vorsitzender des Tourismusverbandes Sachsen-Anhalt e.V. (LTV), starteten Anfang Juni eine neue eLearning-Plattform der Tourismusbranche und stellten sie im Onlineformat gemeinsam mit den Regionalverbänden Sachsen-Anhalts vor. Die Qualifizierung und Entwicklung von Fachkräften vor allem in der Tourismusbranche sieht Staatssekretär Wünsch als wichtige Herausforderung für die Zukunft: "Lebenslanges Lernen und zeitgemäße Weiterbildung sind wesentlich für einen langfristigen Erfolg."

» MEHR

delina

Digitale Bühne für innovative Bildungsprojekte

Karlsruhe, Juni 2021 - Die Gewinner stehen fest: Der Innovationspreis für digitale Bildung delina geht an vier zukunftsweisende Bildungsprojekte, die in vorbildlicher Weise neue Trends des digitalen Lernens aufzeigen und erfolgreich umsetzen. Ausgezeichnet wurden das Roadshowmobil "expedition d" (Baden-Württemberg Stiftung, Südwestmetall und Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Baden-Württemberg), die individuelle Schreibunterstützung für Studierende "ArgueLearn" (Universität St. Gallen und Universität Kassel), ein virtueller Team-Trainingssimulator für Deichläufer (SZENARIS GmbH und Bundesanstalt Technisches Hilfswerk) sowie eine mobile Partizipationslösung für Kommunikationsräume (MESO Digital Interiors Gmbh und der Bildungsstätte Anne Frank e.V).

» MEHR

Wissenslücken ausgleichen

Kostenloses "BRAINIX Sommercamp" der Stiftung Digitale Bildung

Germering, Juni 2021 - In der Zeit vom 2. August bis 10. September bietet die gemeinnützige Stiftung Digitale Bildung den Schülerinnen und Schülern in Deutschland die Möglichkeit, Lernlücken auf eine neue Art auszugleichen. Sie können die innovative Lernsoftware BRAINIX mit mehrstufigem Feedback-System inklusive künstlicher Intelligenz und Fachbetreuung nutzen. 

» MEHR

Webinar

Plagiate im Business-Umfeld in Zeiten von Remote-Arbeit

Köln, Juni 2021 - Am 30. Juni um 10.30 Uhr nimmt Ouriginal, Europäischer Anbieter von Lösungen zur Plagiatserkennung und -prävention, als Speaker an einer Online-Konferenz des Centre for Academic Integrity in the UAE und der University of Wollongong aus Dubai teil. Thema des 90-minütigen Webinars, das Verena Kunz-Gehrmann, Head of Marketing bei Ouriginal, gemeinsam mit zwei weiteren Expertinnen präsentiert: "Urheberrechtsverletzungen und Plagiate im Business-Umfeld im Zeitalter von Remote-Arbeit".

» MEHR