Aktualisierte Auflage von "Digitale Bildungslandschaften" | CHECK.point eLearning
IMC Verlag

Aktualisierte Auflage von "Digitale Bildungslandschaften"

Saarbrücken, Juni 2018 - Seit Ende Januar ist die zweite Auflage des Fachbandes "Digitale Bildungslandschaften" im Handel erhältlich. Um der wachsenden Bedeutung von Augmented und Virtual Reality in der digitalen Bildung gerecht zu werden, wurde die Erstausgabe um ein neues Kapitel erweitert, das sich ausschließlich immersiven Trainingsformaten widmet.

Die Herausgeber des im letzten Jahr veröffentlichten Fachbandes "Digitale Bildungslandschaften" wollten den rasanten Fortschritten bei der Weiterentwicklung von Augmented- und Virtual-Reality-Anwendungen und deren Nutzung für den Weiterbildungsbereich Rechnung tragen. Die aktualisierte Ausgabe befasst sich in einem neuen Schwerpunktkapitel rund um das Thema "Immersive Learning" intensiv mit bisherigen Anwendungsmöglichkeiten und Zukunftsszenarien des Lernens in der erweiterten und virtuellen Realität.

"Für einen Anbieter ganzheitlicher Weiterbildungslösungen wie IMC ist es selbstverständlich, sich umfassend und tiefgehend mit neuen Technologien wie AR und VR zu beschäftigen, um Weiterbildungskonzepte dort, wo es sinnvoll ist, damit anzureichern. Die zweite Auflage von 'Digitale Bildungslandschaften' vermittelt auf anschauliche und praxisnahe Weise einen Eindruck davon, was künftig durch immersive Lernformate möglich sein wird", so IMC Vorstandssprecher Christian Wachter.

Das Buch enthält neben sämtlichen Fachbeiträgen der Erstauflage fünf neue Beiträge, von denen sich vier mit organisationalen, didaktischen und technologischen Aspekten immersiver Lernformate beschäftigen. Darüber hinaus finden die Leser einen neuen Beitrag zur Nutzung von Online-Laboren im Schulunterricht.