Onboarding

"Es gibt niemals eine zweite Chance für den ersten Eindruck"

Dortmund, Dezember 2016 - Onboarding ist weit mehr als reine Einarbeitung – neben der Vermittlung der fachlichen Expertise geht es beim Onboarding auch um die soziale Eingliederung des Mitarbeiters in das neue Unternehmen. Zu diesem Prozess sollten unbedingt auch eine Einführung in unternehmensimplizites Wissen und ein Rundumblick auf das gesamte Unternehmen gehören, damit aus neuen Mitarbeitern bleibende Mitglieder einer Organisation werden. Ein Blick auf die Zahlen verrät, dass sich die Investition in ein gutes Onboarding lohnt.

» MEHR

Verbundprojekt "KOLEGE"

Digitalisierung in der ambulanten Pflege

Köln, Dezember 2016 - Die Diskussionen um die Digitalisierung der Arbeit – Stichwort Arbeit 4.0 – konzentrieren sich oft auf die Veränderungen in der Industrie. Allerdings verbreitet sich die Digitalisierung der Arbeit mittlerweile auch in Branchen, die traditionell eher wenig technikorientiert waren. Hierzu gehören die personenbezogenen sozialen Dienstleistungen, wie beispielsweise die Pflege. Qualitus untersucht im Verbundprojekt "KoLeGe" die Einsatzchancen digitaler Tourenbegleiter.

» MEHR

e-teaching.org

24 Türchen … zur Bildung im digitalen Zeitalter

Tübingen, Dezember 2016 - "Warum sind digitale Medien eine Chance für die Bildung? Warum engagieren Sie sich in diesem Bereich? Welche Beispiele finden Sie besonders gelungen?" Auf diese Fragen antworten im diesjährigen Adventskalender von e-teaching.org ganz unterschiedliche Menschen: Lehrende, Forscherinnen und Forscher, Hochschulleitungen, Politikerinnen und Politiker und viele andere geben in kurzen Videostatements Einblicke in ihre sehr verschiedenen Perspektiven. Einer der Beiträge kam übrigens erstaunlicherweise nicht von einem Menschen. Lassen Sie sich überraschen!

» MEHR

Keynote

Futurist und Analyst Elliott Masie spricht auf der LEARNTEC

Elliott MasieKarlsruhe, Dezember 2016 – Am Dienstag, 24. Januar 2017, hält der weltweit anerkannte Futurist, Analyst und Speaker Elliott Masie seine Keynote "Learning Trends, Shifts & Disrupters!" auf der LEARNTEC 2017. Wenn er mit seinen Visionen Recht behält, stehen wir bald ganz selbstverständlich auf digitaler Ebene weltweit mit genau den richtigen Ansprechpartnern in Kontakt, die uns bei Problemen unterstützen können. Im folgenden Interview erklärt Masie unter anderem, wie intelligente Maschinen den Wissensbedarf jeder Person exakt ermitteln und aus Tausenden von Dokumenten genau den richtigen Content bereitstellen können.

» MEHR

Wegweisend

10 spannende Technologie-Trends im eLearning

Leipzig, Dezember 2016 - Auch im eLearning dreht sich die Welt jeden Tag ein Stückchen weiter und bringt neue technologische Entwicklungen und Trends hervor. Damit Interessierte nicht den Überblick verlieren, stellt der eLearning-Dienstleister lecturio seine Sicht der zehn aktuelle Technologie-Themen im eLearning vor.

» MEHR

Dreiklang

Digital, agil, mobil – die Herausforderungen von morgen

Stuttgart, Dezember 2016 - Der Digital Workplace ist auf dem Vormarsch – das bezweifelt niemand mehr. Jetzt gilt es, ihn gut vorzubereiten. Mitarbeiter und Führungskräfte müssen ihre Arbeitsweise radikal verändern, da reichen klassische Tool-Schulungen kaum mehr aus. Die Know How! AG setzt bei diesem Change auf einen Dreiklang aus Sensibilisieren, formellem Lernen und Performance Support.

» MEHR

Future Working Place

Informelles Lernen in Zeitalter der Digitalisierung

Helko LehmannSaarbrücken, November 2016 - Smarte Geräte wie moderne Telefone, Uhren, aber auch Autos, Heizungssysteme, Maschinen oder Industrieanlagen werden in Zukunft zusammen mit IT-Systemen permanent vielfältige Daten wie etwa Nutzungs-, Steuerungs- und Verbrauchsdaten produzieren und untereinander austauschen. Diese "Digitale Transformation" wird dazu führen, dass sich die Wertschöpfungsketten in allen Industrien fortlaufend an modifizierte Daten anpassen. Für Unternehmen wird die Fähigkeit zur effektiven Datenanalyse und flexiblen Anpassung an veränderte Situationen zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Dementsprechend werden sich auch die Anforderungen an die Mitarbeiter permanent ändern. 

» MEHR

Neues Erscheinungsbild

co.Tech: "Wir machen Bildung digital"

Rosenheim, Dezember 2016 - co.Tec – der Online-Shop exklusiv für Schulen, Lehrer, Schüler und Studenten – präsentiert sich mit einem neuen Erscheinungsbild. Das co.Tec-Logo wurde überarbeitet – der Claim: "Wir machen Bildung digital" als neues Element entwickelt. Auch der Relaunch des Online-Shops ist realisiert. Das responsive Webdesign sorgt zukünftig für die optimale Darstellung auf allen Endgeräten.

» MEHR

Modern Workplace Learning

Knackpunkt Lerngewohnheiten – Veränderung erfordert Zeit

Hedwig SeipelBensheim, November 2016 - Modern Workplace Learning rückt mit fortschreitender Digitalisierung immer stärker in den Fokus der Theorien zur Umgestaltung von Lernprozessen in Unternehmen. Damit der Sprung in die Praxis gelingt, sind unsere liebgewonnenen Lern- und Lehrgewohnheiten neu zu betrachten und zu verändern. Wie das sinnvoll geschehen kann, erläutert Digital Learning Designerin Hedwig Seipel im Rahmen des LEARNTEC-Kongresses.

» MEHR

Smartphone, Tablet & Co

Wie viel Sicherheit braucht Mobiles Lernen?

Stefan StrobelHeilbronn, November 2016 - Stefan Strobel ist Geschäftsführer der cirosec GmbH. Er verfügt über eine 20-Jährige Erfahrung in der Beratung großer Firmen mit sehr hohem Sicherheitsbedarf und in der Erstellung von Konzepten und Policies. Auf der LEARNTEC nimmt sich Stefan Strobel der Frage an, wie sich die Sicherheitslücken, die beim Einsatz mobiler Geräte und Anwendungen entstehen können, vermeiden bzw. beherrschen lassen. 

» MEHR

Multimediakontor Hamburg

Trendthemen des Horizon Reports 2017

Hamburg, Dezember 2016 - Das Multimediakontor Hamburg macht sich seit Jahren um die deutsche Übersetzung des jährlichen Horizon Reports verdient. Ein Expertenbeirat hat die Themen für die Hochschulausgabe 2017 des NMC Horizon Report im November diesen Jahres ausgewählt. Das Team des NMC (New Media Consortium) wird den Report in den kommenden Wochen schreiben und im Februar auf dem Annual Meeting der EDUCAUSE Learning Initiative (ELI) vorstellen. Die Trends wurden jetzt schon benannt.

» MEHR

Lerntrend

Augmented Reality: Arbeit und Weiterbildung eins werden

Saarbrücken, Dezember 2016 - Das verarbeitende Gewerbe kann mit Recht als Paradebeispiel für eine Branche gelten, die derzeit deutschlandweit neue Standards im Bereich der digitalen Weiterbildung setzt. Grund dafür ist nicht zuletzt die Tatsache, dass die Bundesrepublik im Bereich der Digitalisierung der Industrie im internationalen Vergleich nach wie vor einen Vorsprung besitzt, den die marktführenden Unternehmen der Branche auf keinen Fall einbüßen möchten. Hinter dem hierzulande geprägten Begriff Industrie 4.0 stecken nicht zuletzt Unternehmen wie Bosch oder ZEISS, die mit der vergleichsweise frühen Einführung digitaler Technologien Pionniere auf ihrem Gebiet sind. 

» MEHR

Studienpreis DistancE-Learning

Preise für erfolgreiche Fernlerner vom Forum DistancE-Learning

Studienpreis Distance-ELearningBerlin, Dezember 2016 - Zum 31. Mal zeichnet der Fachverband Forum DistancE-Learning erfolgreiche Fernlerner und Fernstudenten mit dem ältesten Bildungspreis Deutschlands aus. Auf einer feierlichen Gala in Berlin wurden die Trophäen an acht Preisträger überreicht. Auch das beste "Studienangebot des Jahres" und die "Tutorin des Jahres" wurden geehrt.

» MEHR

Digitalisierung

Lehrgang "Der geprüfte eTrainer"

Hamburg, Dezember 2016 - Anfang Februar 2017 startet der nächste Lehrgang "Der geprüfte eTrainer", für den noch einige freie Plätze zur Verfügung stehen. Denn Personalentwicklungen und HR-Abteilungen haben erkannt, dass sie ihre Aus- und Weiterbildungen in 2017 auf Blended Learning oder auch reines Distance Learning umstellen sollten. 

» MEHR

Haufe-eBook active "Rhetorik"

Digitales Trainingsbuch erhält German Design Award

eBook RhetorikSchorndorf, Dezember 2016 - Peter Flumes digitales Rhetorikbuch ist seit 2014 erfolgreich auf dem Markt. Jetzt wurde das Trainingsmittel mit Hörbeispielen und interaktiven Funktionen mit dem Prädikat "Special Mention" des German Design Award 2017 ausgezeichnet. Der Titel überzeugte die Jury im Bereich Communication Design / Books and Calendars mit seiner Möglichkeit echten intuitiven Lernens.

» MEHR