Vorstandswahl

Vorstand des Bitkom-Arbeitskreises "Learning Solutions" bestätigt

Dr. Uwe KatzkyBerlin/Bremen, Februar 2017 - Der Digitalverband Deutschlands BITKOM, 1999 in Berlin gegründet, ist ein Verband, der ca. 2.400 Unternehmen der digitalen Wirtschaft vertritt, darunter 1.000 Mittelständler, 300 Start-ups und nahezu alle Global Player. Der BITKOM besteht aus verschiedenen Gremien, darunter der Arbeitskreis (AK) "Learning Solutions". Die Mitglieder des AK bestätigten bei der turnusgemäßen Wahl Ende 2016 den gesamten Vorstand: Vorsitzender des Arbeitskreises ist für weitere zwei Jahre szenaris-Geschäftsführer Dr. Uwe Katzky, stellvertretende Vorsitzende sind Sünne Eichler (Sünne Eichler Beratung für Bildungsmanagement), Onno Reiners (M.I.T e-Solutions GmbH) und Joachim Worf (Dell EMC).

» MEHR

datango

Neuheiten im Bereich Performance Support und Automatisierung

Kaarst, Februar 2017 – Das neue Release der eLearning- und EPSS (Electronic Performance Support System)-Lösung "datango performance suite" der PARIS AG kommt mit erweitertem Funktionsumfang auf den Markt. Das Autorenwerkzeug für die digitale Weiterbildung wartet nicht nur mit einem optimierten Design und einer erhöhten User-Experience auf, es gewährleistet ab sofort auch die Wiedergabe auf so genannten Wearables. 

» MEHR

Virtuelle Hochschule Bayern

vhb: Wechsel in Präsidium und Geschäftsführung

Dr. Steffi WideraBamberg, Februar 2017 - Die Mitgliederversammlung der vhb hat in ihrer Sitzung im Januar 2017 Geschäftsführer Dr. Paul Rühl verabschiedet, der Ende März in den Ruhestand geht. Die alleinige Geschäftsführung übernimmt nun Dr. Steffi Widera.

» MEHR

Samsung Studie

Potenzial für die Nutzung von Virtual Reality im Unterricht

VR StudieSchwalbach/Ts., Februar 2017 – Digitale Technologien revolutionieren das Lernen und Lehren. Mit ihnen entstehen zahlreiche neue Möglichkeiten für die Gestaltung des Unterrichts. Mit seinem Bildungsengagement zeigt Samsung Electronics neue digitale Wege in der Bildung auf und erprobt sie gemeinsam mit Experten in der Praxis. Um herauszufinden, wie die Lehrer neuen Technologien im Unterricht gegenüber eingestellt sind und was sie von Virtual Reality im Klassenraum halten, hat Kantar Emnid im Auftrag von Samsung eine repräsentative Umfrage unter 606 deutschen Lehrern unterschiedlicher Schulen durchgeführt.

» MEHR

Wissensvermittlung

Der Mobile Learning-Baukasten "LEMON®"

Düsseldorf, Februar 2017 - Effiziente digitale Wissensvermittlung – unabhängig von Zeit und Ort. Das ist der große Vorteil von Mobile Learning. Sensor Digitalmedi hat mit Lemon®, ihrem Mobile Learning System, ein Baukastenmodell entwickelt, mit dem Unternehmen schnell und einfach mit der Wissensvermittlung über mobile Endgeräte beginnen können.

» MEHR

Mit Demo-Version

ILIAS 5.2 ist da!

Köln, Februar 2017 - Nach einer Phase ausgiebigen Testens und Bugfixings freut sich die ILIAS-Community über die erste stabile Version von ILIAS 5.2, die in diesem Monat veröffentlicht wurde. Besonders auf technischer Ebene ist dieses Release ein Meilenstein: ILIAS 5.2 ist komplett PHP7-kompatibel. Die ILIAS-Community hat diese Herausforderung mit Bravour gemeistert und damit eine wichtige Grundlage für die Weiterentwicklung der nächsten Jahre gelegt. 

» MEHR

Kostenfrei

Neues eBook liefert (Spiel-)Anleitung zum Thema Gamification

Saarbrücken, Februar 2017 - Trainingsinhalte, die einfach Spaß machen, sind wohl das größte Geschenk, das Weiterbildungsverantwortliche Lernern machen können. Die Übertragung von spielerischen Elementen, wie Punkten und Bestenlisten, in einen spielefremden Kontext ist nichts Neues. Fachleute sprechen in diesem Zusammenhang gerne auch von Gamification. Das Thema hat sich aber, getrieben durch die Digitalisierung und die damit verbundenen Weiterentwicklungen, beispielsweise Mobile und Social Learning, erst in den letzten Jahren zum Top-Trendthema der Arbeitswelt entwickelt.

» MEHR

Informationsstelle OER

Neues interaktives Video-Format zu OER

Frankfurt a.M., Februar 2017 - Seit November 2016 baut der Deutsche Bildungsserver gemeinsam mit vielen Partnern aus Forschung und Praxis die Informationsstelle OER auf. Sie soll eine zentrale Schnittstelle für das Wissen über freie Bildungsmaterialien (Open Educational Resources = OER) bilden und unter anderem mit verschiedenen multimedialen Angeboten den Austausch zu dem Thema voranbringen. Auf diesem Weg startet sie jetzt in ihrem Blog das neue interaktive Video-Format "#OERinfo-WebTalks". 

» MEHR

Forschungsprojekt

Beschäftigte ermitteln ihren "Mobile-Work-Typ"

Mobile MindsetMannheim, Februar 2017 - Mobiles Arbeiten ist auf dem Vormarsch: Dies ergab ein Forschungsprojekt, das der Messeveranstalter spring Messe Management im vergangenen Jahr initiiert hatte. Nun geht die Untersuchung in die nächste Runde: Während in der ersten Befragung Unternehmensvertreter über Rahmenbedingungen von mobiler Arbeit berichteten, können ab sofort Beschäftigte verschiedener Berufsgruppen und Branchen ihren persönlichen "Mobile-Work-Typ" ermitteln.

» MEHR

Digitales Lernen

time4you: Firmengeschichte und Zukunftsperspektive

Beate BrunsKarlsruhe, Februar 2017 - time4you agiert mit dem Gütesiegel IBT® SERVER und "Made in Germany/Made in Karlsruhe" seit 1999 als Partner für Personalentwickler, Weiterbildungs- und eLearning-Verantwortliche, wenn es um die Einführung und den Betrieb softwaregestützter Lösungen geht. Geschäftsführerin Beate Bruns äußert sich im Interview zur eLearning-Entwicklung in der Langzeitperspektive.

» MEHR

Warten oder Starten?

Wege zu einer schulübergreifenden Bildungscloud

Berlin, Februar 2017 - Bildungsclouds sind momentan in aller Munde. Doch wie sind solche schulübergreifenden Alleskönner und Problemlöser und passende Endgeräte­strategien mit den aktuellen Anforderungen an Kerncurriculum und Schulpro­gramm unter einen Hut zu bringen? Insbesondere Schulträger und Bildungsfunktionäre sollen von einer Expertenrunde Antworten und Anregungen zu dieser Frage erhalten und gemeinsam mit ihnen Lösungswege diskutieren. 

» MEHR

EU-Projekt

Experimentbasiertes Lernen in europäischen Schulen

Saarbrücken, Februar 2017 - Im Rahmen des im November 2012 gestarteten Go-Lab Projekts wurde ein Webportal für Online-Labore und Lern-Applikationen zur Förderung von experimentbasiertem Lernen und Lehren für Schulen in 15 europäischen Ländern entwickelt. Zielgruppe des Projektes waren Schüler im Alter von 10 bis 18 Jahren. Insgesamt wurde im Rahmen des Projektes das Ziel verfolgt, das Interesse der Schüler an MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zu wecken, sie zum Lernen zu motivieren und sie für eine spätere wissenschaftliche Karriere zu begeistern.

» MEHR

XING

Haufe zweifach für den New Work Award 2017 nominiert

Hermann ArnoldStephan GrabmeierFreiburg, Februar 2017 – Bereits zum dritten Mal prämiert der New Work Award innovative etablierte und junge Unternehmen für deren Ideen zur Gestaltung der neuen Arbeitswelt. Erstmals in diesem Jahr kann in der Kategorie "New Worker 2017" auch über wegweisende Persönlichkeiten abgestimmt werden. Mit dabei sind unter anderem Hermann Arnold und Stephan Grabmeier vom Freiburger Softwarepionier Haufe-umantis, die sich durch ihre Arbeit im Bereich innovativer Unternehmensführung und -transformation auszeichnen. An der Online-Abstimmung können sich Interessierte noch bis zum 09. März 2017 beteiligen.

» MEHR

Open Source

CampusSource Tagung am 30. März 2017

Hagen, Februar 2017 - Der Förderverein CampusSource e.V. lädt am 30. März 2017 zur CampusSource Tagung 2017 an die FernUniversität in Hagen ein. Die Tagung richtet sich an eLearning‐Beauftragte, IT‐ und Organisationsverantwortliche MitarbeiterInnen, BibliotheksmitarbeiterInnen, WissenschaftlerInnen und Lehrende aus Hochschulen.

» MEHR

Online-Aktionsprogramm

ZFH macht mit: Bundesweiter Fernstudientag 2017

Koblenz, Februar 2017 – Am Freitag, den 10. März findet der diesjährige Bundesweite Fernstudientag 2017 statt mit vielfältigen Informationen rund um das Thema Fernstudium und Fernlernen. Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) und die Hochschulen des ZFH-Verbundes beteiligen sich mit dem Online-Programm: "Einfach clever: Fernstudium". In Online-Vorträgen, Live-Chats, Präsentationen und Videos erhalten alle Interessierten einen Einblick in die berufsbegleitenden Fernstudienangebote. 

» MEHR