Fortbildung

Workshop-Angebot vom Projekt eLearning NRW

Duisburg/Essen, Januar 2017 - Das Projekt eLearning NRW - angesiedelt am Lehrstuhl für Mediendidaktik und Wissensmanagement der Universität Duisburg-Essen - plant 2017 zahlreiche Workshops. Die Themen reichen von "Mediendidaktischen Grundlagen" bis "Apps für die Lehre". Hier eine Übersicht über das 1. Halbjahr 2017.

» MEHR

RFH Infoabend

Durch Masterstudium zum digitalen Experten werden

RFHKöln, November 2016 - Mitarbeiter mit hoher digitaler und BWL-Kompetenz werden in allen Branchen gesucht, denn Digitalisierung und Globalisierung veranlassen Unternehmen und Mitarbeiter sich neu auszurichten. Für das Masterprogramm entwickelte die RFH ein neues Blended-Learning-Konzept, das geblockte Präsenz-Zeiten und von Dozenten betreute eLearning-Phasen miteinander verbindet. Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) lädt am Freitag, den 25. November um 18 Uhr zu einem Informationsabend über den Master-Studiengang Digital Business Management im RFH-Hauptgebäude ein.

» MEHR

Lebenslanges Lernen

Begleitveranstaltung der Universität des Saarlandes

Saarbrücken, November 2016 - Digitales Lehren und Lernen betrifft Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Die Universität des Saarlandes plant daher gemeinsam mit ihren Partnern am 16. November eine offizielle Begleitveranstaltung zum 10. Nationalen IT-Gipfel. Der Titel der Veranstaltung lautet: Digitales Lehren und Lernen entlang der lebenslangen Bildungskette.

» MEHR

Hasso-Plattner-Institut

Das Web der Daten – Online-Kurs zu "Linked Data Engineering"

Potsdam, Oktober 2016 - Für die meisten Nutzer besteht das Internet aus Webseiten, doch tatsächlich ist es auch ein Netz der Daten und der Datenbanken. Der Erfinder des World Wide Web, Tim Berners Lee, wirbt seit Jahren für die Idee, das enorme Potenzial dieser häufig noch unvernetzten Datensilos nutzbar zu machen. Er hat dieses Konzept "Linked Data" genannt. Auf open.hpi.de hat der 6-wöchige englischsprachige Online-Kurs "Linked Data Engineering" am 17. Oktober begonnen.

» MEHR

Gamification

13. OpenOLAT LMS-Konferenz

Ludwigsburg, September 2016 - Gemeinsam mit dem eLearning- Center der Hochschule Ludwigshafen organisiert der Virtueller Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) am 22. September 2016 für alle Hochschullehrenden ein spannendes Programm mit vielfältigen Begegnungen rund um den Einsatz von OpenOLAT für das onlineunterstützende Lernen.

» MEHR

studiumdigitale

eLearning-Workshops im Herbst und Winter 2016/2017

Frankfurt a.M., August 2016 - Am 27. Oktober startet die eLearning-Workshopreihe von studiumdigitale zum Einsatz digitaler Medien in der Lehre. Neu im Programm sind die Workshops "Digitale Lernmedien barrierefrei gestalten" und "Open Educational Resources – Offene Bildungsressourcen finden, nutzen und erstellen". 

» MEHR

Wochenprogramm

ELearning-Tage an der HTW Berlin

Berlin, August 2016 - Kurz vor Beginn des Wintersemesters finden an der HTW Berlin die eLearning-Tage statt, die das HRZ veranstaltet. Geboten werden praxisnahe Schulungen zum Thema elektronisch lehren und prüfen. Neben den Schwerpunktthemen Moodle und Video stehen auch Schulungen zum Verwaltungswiki Confluence im Programm. Die Seminare "Moodle außerhalb der Lehre einsetzen" richten sich vorwiegend an MitarbeiterInnen der Verwaltung.

» MEHR

Weiterbildungsprogramm

ZFH informiert über DGSv zertifiziertes Fernstudium

Koblenz, Juni 2016 - Am 01. Juli lädt die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) zu einer ausführlichen Informationsveranstaltungen ein: Um 18:00 Uhr stellt Dr. Margot Klinkner, stv. Geschäftsführerin der ZFH, die Studieninhalte, den Ablauf und die Organisation des Fernstudiums Professionelles Coaching und Supervision vor.

» MEHR

HPI-Angebot

MOOC: Das eigene Zuhause smart machen

Potsdam, Juni 2016 - Wie man die eigenen vier Wände selbst intelligent vernetzen kann, zeigt ein neuer Online-Kurs auf openHPI, der interaktiven Bildungsplattform des Hasso-Plattner-Instituts (HPI). Am Montag, 6. Juni, startet dort der kostenlose, dreiwöchige Online-Workshop "Embedded Smart Home". 

» MEHR

eLIS

Entwicklung und Implementation eines ePortfolio-Systems

Potsdam, Mai 2016 - An der Universität Potsdam wird im Rahmen des Qualitätspaktprojektes "eLearning in Studienbereichen" (eLiS) seit 2011 an der Entwicklung und Einführung eines ePortfolio-Systems als Teil einer personalisierbaren Lern- und Arbeitsumgebung ("Campus.UP") gearbeitet. Campus.UP unterstützt Studierende, Lehrende und Beschäftigte bei der Bewältigung ihrer Aufgaben und eröffnet neue Möglichkeiten der Interaktion und Kollaboration.

» MEHR

RheinAhrCampus

MBA-Fernstudienprogramm lädt zum Info-Tag

Remagen/Koblenz, Mai 2016 – Wer sich neben dem Beruf für die nächste Karrierestufe weiterqualifizieren möchte, kann sich am Samstag, den 04. Juni detailliert informieren. Am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz in Remagen, findet ein großer Info-Tag zum MBA-Fernstudienprogramm statt.

» MEHR

Themenspecial "Lernmanagement-Systeme"

Tübingen, April 2016 - Am 25. April um 14 Uhr beginnt auf e-teaching.org das neue Themenspecial zu Lernmanagement-Systemen (LMS) mit einem einführenden Online-Event. LMS ermöglichen die Distribution von Inhalten, die Kommunikation zwischen Lehrenden und Lernenden sowie die Abwicklung organisatorischer Vorgänge. Auch die weiteren Termine der Veranstaltungsreihe von April bis Juli 2016 stehen bereits fest. e-teaching.org ist das Informationsportal für Hochschulbildung mit digitalen Medien des Leibniz-Instituts für Wissensmedien (IWM).     

» MEHR

Neu ab September

ELearning Kurs zu "Islamischer Mikrofinanz"

Frankfurt a.M., April 2016 - Die Islamic Relief Academy, Islamic Relief Worldwide (IRW), die Islamic Microfinance Business Unit (IMBU) von IRW und die Frankfurt School of Finance & Management entwickeln gemeinsam einen Online-Zertifikatskurs zu Islamischer Mikrofinanz, einem wachsenden Segment in der Entwicklungsfinanzierung: "Certified Expert in Islamic Microfinance (CEIM)". 

» MEHR

Symposium

Wissen & Lernen 4.0 - Kompetenzentwicklung

Villingen-Schwenningen, April 2016 - Das Hochschulsymposium "Wissen & Lernen 4.0" diskutiert am 28. April von 13 bis 18 Uhr in der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit Dualen Partnern Lösungsansätze und Maßnahmen für eine medial unterstützte Kompetenzvermittlung in der Dualen Lehre angesichts der digitalen Transformation in Unternehmen und Organisationen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

» MEHR

Kompetenzentwicklung

Digitale Medien in der wissenschaftlichen Weiterbildung

PH KarlsruheKarlsruhe, Februar 2016 - An der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (PH) findet am 23. Februar 2016 eine Tagung zum Thema "Digitale Medien in der wissenschaftlichen Weiterbildung" statt. Organisatoren sind neben der PH das Netzwerk Offene Hochschulen, das KIT (Zentrum für Mediales Lernen) und die Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium - Landesgruppe Baden-Württemberg. » MEHR