Kostenfrei

Neues eBook liefert (Spiel-)Anleitung zum Thema Gamification

Saarbrücken, Februar 2017 - Trainingsinhalte, die einfach Spaß machen, sind wohl das größte Geschenk, das Weiterbildungsverantwortliche Lernern machen können. Die Übertragung von spielerischen Elementen, wie Punkten und Bestenlisten, in einen spielefremden Kontext ist nichts Neues. Fachleute sprechen in diesem Zusammenhang gerne auch von Gamification. Das Thema hat sich aber, getrieben durch die Digitalisierung und die damit verbundenen Weiterentwicklungen, beispielsweise Mobile und Social Learning, erst in den letzten Jahren zum Top-Trendthema der Arbeitswelt entwickelt.

» MEHR

Haufe-eBook active "Rhetorik"

Digitales Trainingsbuch erhält German Design Award

eBook RhetorikSchorndorf, Dezember 2016 - Peter Flumes digitales Rhetorikbuch ist seit 2014 erfolgreich auf dem Markt. Jetzt wurde das Trainingsmittel mit Hörbeispielen und interaktiven Funktionen mit dem Prädikat "Special Mention" des German Design Award 2017 ausgezeichnet. Der Titel überzeugte die Jury im Bereich Communication Design / Books and Calendars mit seiner Möglichkeit echten intuitiven Lernens.

» MEHR

DigitalPakt#D

Digitale Weiterbildung im Fokus des Nationalen IT-Gipfels

Saarbrücken, November 2016 - Getrieben durch die Vierte Industrielle Revolution rückt das Thema digitale Bildung beziehungsweise Weiterbildung zusehends in den Fokus des politischen Interesses, da die bahnbrechenden Veränderungen in Produktions- und Prozessabläufen ein Neudenken des bestehenden Weiterbildungsangebots erfordern. Um die Weiterbildungslandschaft von morgen zukunftsfähig zu gestalten, geht es nicht nur darum, neben anderen Grundfertigkeiten bereits in der Schule gezielt "digitale Kompetenzen" aufzubauen, sondern auch neue Wege in der beruflichen Weiterbildung zu beschreiten. Vor diesem Hintergrund treibt die Bundesregierung im Rahmen zahlreicher Maßnahmen und Initiativen den Dialog mit Bildungseinrichtungen und Weiterbildungsanbietern voran. Nicht zuletzt geht es bei diesem Austausch um eine Bedarfsanalyse hinsichtlich zeitgemäßer digitaler Weiterbildungsangebote und deren Platzierung in Schulen, Hochschulen, Ausbildungsstätten und Unternehmen.

» MEHR

Untersuchung

Messbarer Lerntransfer: Weiterbildungsevaluation

Saarbrücken, September 2016 - ELearning ist im Laufe der letzten 40 Jahre zu einer etablierten Methode entwickelt worden, die in vielen Bereichen eingesetzt wird. Eine wichtige Frage dabei ist die nach dem Lerntransfer: Kann der Lernende das, was er am Bildschirm gelernt hat, in der Alltags- oder Berufsrealität anwenden. Eine andere Frage ist: Lässt sich der Lernzuwachs messen?

» MEHR

Analysen

xPORT: Neues Exportmagazin für die Bildungsbranche

xPORTBonn, Juni 2016 - Wie verändern sich weltweit die Qualifizierungsbedarfe der Fachkräfte in der Industrie? Welche Spielregeln gelten in internationalen Unternehmenskonsortien? Was müssen deutsche Bildungsanbieter bei Kunden aus Drittstaaten beachten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert das neue Magazin xPORT, das im Frühjahr 2016 erstmals erschienen ist. Darin beleuchtet iMOVE Entwicklungen und Chancen von "Training – Made in Germany" für die Zielgruppe der deutschen Bildungsexporteure. 

» MEHR

Waxmann Verlag

Adaptive Lehrkompetenz und schulisches Lernen

Münster, November 2015 - Angesichts der heterogenen Zusammensetzung von Schulklassen ist es von besonderer Bedeutung, dass Lehrpersonen ihr unterrichtliches Handeln bestmöglich auf die verschiedenen Lernbedürfnisse der Schülerinnen und Schüler ausrichten. Lehrerinnen und Lehrer, denen das gut gelingt, zeichnen sich durch eine hohe adaptive Lehrkompetenz aus. » MEHR

CC-Lizenz

Deutscher Weiterbildungsatlas erschienen

WeiterbildungsatlasBonn, September 2015 - Der Deutsche Weiterbildungsatlas von Andreas Martin, Klaus Schömann, Josef Schrader und Harm Kuper (Hg.) ist jetzt als CC-Lizenz erschienen. Er beinhaltet eine Studie zu Weiterbildungsangeboten und -beteiligung in Deutschland sowie sechs regionale Fallstudien. » MEHR

Lars Todtmann

ELearning in der öffentlichen Verwaltung

Saarbrücken, April 2015 - Eine inhaltlich unveränderte Neuauflage des Titels "E-Learning in der öffentlichen Verwaltung - Die Voraussetzungen einer mitarbeiterorientierten Implementierung computergestützer Fortbildungsveranstaltungen" von Autor Lars Todtmann, hat kürzlich der Akademiker-Verlag herausgebracht. » MEHR

Buchtipp

Messbarer Lerntransfer: Weiterbildungsevaluation

Saarbrücken, Oktober 2014 - ELearning, also computergestütztes Lernen, ist im Laufe der letzten 40 Jahre zu einer etablierten Methode entwickelt worden, die in vielen Bereichen eingesetzt wird. Eine wichtige Frage dabei ist die nach dem Lerntransfer: Kann der Lernende das, was er am Bildschirm gelernt hat, in der Alltags- oder Berufsrealität anwenden. Eine andere Frage ist: Lässt sich der Lernzuwachs messen? » MEHR

Azubis befragt

Bedeutung von Lernkultur und Transfermotivation

Göttingen, Februar 2014 - Betriebliches eLearning ist weit verbreitet, wurde bisher jedoch wenig empirisch untersucht. Die von Sabine Hochholdinger und Niclas Schaper von der Universität Paderborn zusammengetragenen Befunde deuten auf Schwierigkeiten beim effizienten Einsatz hin. Dies wird auf hohe Anforderungen an die Lernenden zurückgeführt, deren Lern- und Transfererfolg deshalb in hohem Maße von angemessenen organisationalen Bedingungen, insbesondere der Lernkultur, abhängt. » MEHR

Motivation schüren

Digitale Dividende contra Digitale Demenz

Digitale DividendeWeinheim, Januar 2014 - Überfrachtete Bildungspläne, in die Jahre gekommene Unterrichtsstoffe, alte Methoden; Schüler müssen sich zudem mehr denn je normierten Abläufen und Prüfungen unterwerfen. Zu wenig wird dabei auf ihre individuellen Neigungen und Talente eingegangen. Wer verdenkt es ihnen, dass sie die Lust am Lernen verlieren? Für fast jede Schule stellt sich die Frage, wie der Entdeckergeist und die Lernmotivation von Kindern und jungen Erwachsenen neu geweckt werden können. » MEHR

Buchtipp

Die Katze im Sack verkaufen

Bonn, November 2013 - Wie verkauft man eine Leistung, die der Käufer nicht vorher anschauen und testen kann? Der Beratermarketing-Spezialist Bernhard Kuntz beschreibt anschaulich, wie man Bildung und Beratung mit System vermarktet und dazu die verschiedenen Marketinginstrumente auch im Online-Bereich wirkungsvoll einsetzt. Hierfür hat er sein Standardwerk "Die Katze im Sack verkaufen" vollständig überarbeitet und erweitert. Das Buch ist im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare erschienen. » MEHR

Learning Solutions

BITKOM-Positionspapier jetzt auch als Hörbuch

Berlin, September 2013 - Das vom Arbeitskreis Learning Solutions im BITKOM zur Mitte des Jahres veröffentlichte Positionspapier gibt einen Überblick über die Entwicklung des eLearning und zeigt die aktuellen Trends beim IT-unterstützten Lernen auf: eLearning wird persönlicher, mobiler und vernetzter. » MEHR

Taschenbuch

Informationssicherheit per eLearning

Wien, September 2013 - Das Bewusstsein für die Wichtigkeit der Informationssicherheit im Unternehmen ist nicht zuletzt durch die steigende Anzahl von gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen in den letzten Jahren gestiegen. Bernhard A. Zimmermann, Informatiker und Spezialist für Informationsmanagement, hat diese Beobachtung zum Anlass genommen, ein Taschenbuch zu "Vermittlung von Informations-Sicherheit mittels eLearning: Realisierung auf Basis der eLearning Plattform Moodle mit Web 1.0 und 2.0 Technologien" zu veröffentlichen. » MEHR

Booklet

"Gute Lernvideos … so gelingen Web-Videos zum Lernen!"

Gute Lernvideos...Graz, Juli 2013 - Im Rahmen des Projekts IZED2 haben Martin Ebner und Sandra Schön von der Universität Graz ein kleines Booklet präsentiert, das den Titel "Gute Lernvideos … so gelingen Web-Videos zum Lernen!" trägt. Käfer des Buches unterstützen damit direkt den Verein BIMS e.V., der schon weitere Projekte mit Kindern in Vorbereitung hat. » MEHR