Brancheninitiative

Komplettlösung für die Brancheninitiative "gut beraten"

München, April 2017 - VIWIS ist akkreditierter Bildungsdienstleister der Initiative "gut beraten", der freiwilligen Initiative der Verbände der Versicherungswirtschaft. Unter www.gutberaten.de gibt es einen aktuellen Anforderungskatalog an ein Creditpointsystem für die Versicherungswirtschaft. Ziel ist die qualitativ hochwertige Beratung der Kunden und eine Professionalisierung der Weiterbildung. Dafür sieht der Katalog eine Reihe von Maßnahmen vor, die anhand von Weiterbildungspunkten sichergestellt werden.

Einige zentrale Anforderungen der Initiative lauten:

  • Teilnehmende Vermittler müssen innerhalb von je fünf Jahren 200 Weiterbildungspunkte erwerben. Das entspricht im Schnitt einer Stunde Weiterbildung pro Woche.
  • Die Weiterbildungspunkte müssen an eine zentrale Datenbank übermittelt werden.
  • Die Weiterbildungspunkte sind sowohl mit Präsenzseminaren als auch mit genau definierten eLearning-Maßnahmen zu erreichen.

 

Die Teilnehmer der Initiative müssen mit ihrem Bildungsangebot sicherstellen, dass jeder Vermittler die von ihm geforderten Punkte erreichen kann und diese zuverlässig übermittelt und nachgewiesen werden.

VIWIS erfüllt alle Erfordernisse mit seinem Lernmanagementsystem VIVERSA, das folgende Funktionen bereitstellt:

  • Creditpointsystem zum Sammeln von Weiterbildungspunkten
  • Verwaltungssystem für Vermittlerdaten
  • Seminarverwaltung
  • Schnittstelle für die Übermittlung der Daten
  • allen klassischen Funktionen eines Lernmanagementsystems

  … und fachliche Lerninhalte, die auf die Anforderungen des Punktekatalogs abgestimmt sind und von VIVERSA direkt ausgewertet werden.