Firmenjubiläum

20 Jahre cloudbasierter Informationstransfer

Potsdam, April 2017 - Am 18. Mai 2017 feiert die Interlake mit dem Interlake Day ihr 20-jähriges Bestehen. Das wird nicht nur gefeiert, sondern ab 10 Uhr lädt der IT-Allrounder Kunden, Partner und Politik auf das Gelände des Studio Babelsberg zu Keynotes, Future Talks und Workshop-Sessions mit anschließendem Dinner ein, denn 20 Jahre Erfahrung mit Cloud und Learning Solutions wollen zelebriert sein.

Mit der Gründung 1997 überlebte die Interlake nicht nur die New Economy Blase, sondern ist als beständiger Teil der IT Branche ein aktiver Akteur inmitten des Wandels der digitalen Transformation. Die Interlake wie sie heute ist, wurde dabei maßgeblich von Kunden, Partnern und Projekten geprägt. Das verspricht ein vielfältiges und facettenreiches Publikum und einen interessanten Austausch, der sich in der Agenda des Interlake Days durch vielfältige Themen widerspiegelt.

Die Inhalte haben sich seit der Entstehung der Firma am Bodensee stark verändert. So sind es nicht mehr nur ColdFusion Projekte, sondern auch Cloud-Migrationen, Optimierungen und Anwendungen, welche den Geschäftsbereich Cloud Solutions beschäftigen. Zudem ist die Interlake, als Microsoft Gold Partner an aktuellen Projekten im Bereich HoloLens und Mixed Reality beteiligt. "Spannend in der IT sind die Zukunftsthemen welche unsere Welt nachhaltig beeinflussen. So haben wir mit zwei Beiträgen im Rahmen der Future Talk Session diese Trendthemen aufgegriffen.", erklärt Interlake CTO und Gründer Dr. Stefan Salzbrunn.

Der zweite Geschäftsbereich Learning ist keine 20 Jahre alt, immerhin aber auch seit 2004 Teil der Interlake. Zudem ist dieses Feld ein wachsender Markt, denn eLearning wird durch die wachsende Globalisierung und die vermehrte Dezentralisierung von Unternehmen immer wichtiger. Sven Slazenger, CEO und Gründer erläutert: "Gerade neue Organisationsformen benötigen veränderte Lernangebote und Wissensmittlungsplattformen für die Mitarbeiter". Einen Einblick in die Möglichkeiten gibt es mit verschiedenen Themenangeboten und Praxisbeispielen – angefangen bei spielerischen Lernansätzen bis hin zum Lernen in virtuellen Welten via 3D Authoring.

Flankiert wird das Tagesprogramm von einer Ausstellung der Interlake-Partner. Darunter befinden sich keine geringeren als Microsoft, weltweit führender Hersteller von Standardsoftware, Services und Lösungen, Articulate, führende Anbieter von Autorentools und Docebo, Hersteller des marktführenden Learning-Management-Systems Docebo.