Themen

Bitkom

Startups und etablierte Unternehmen gehen im Corona-Jahr auf Abstand

Berlin, August 2021 - Deutsche Startups gingen im vergangenen Jahr weniger Kooperationen mit etablierten Unternehmen ein. Zwar arbeiten drei Viertel (76 Prozent) der Startups mit Mittelständlern, Konzernen oder Global Playern zusammen. Vor einem Jahr waren es aber noch 90 Prozent. Am häufigsten entwickeln Gründerinnen und Gründer gemeinsam mit etablierten Unternehmen neue Produkte und Dienstleistungen (54 Prozent). 

» MEHR

Online Learning

TÜV SÜD Akademie kooperiert mit der IND.ACADEMY

München, August 2020 - Die TÜV SÜD Akademie kooperiert mit der eLearning-Plattform IND.ACADEMY und erweitert deren Portfolio mit Schulungen aus den Bereichen Sicherheit & Gesundheitsschutz, Qualitätsmanagement/QM-Methoden und zu Hochvolt-Systemen in Kfz. Das Angebot von TÜV SÜD-Kursen soll kontinuierlich ausgebaut werden.

» MEHR

Stark Verlag & StudySmarter

Lern-App ab 28. Januar auch für die Oberstufe des Gymnasiums

Hallbergmoos/München, Januar 2020 - Der STARK Verlag und das Start-Up StudySmarter machen gemeinsame Sache: Vom 28. bis 30. Januar 2020 stellen die beiden Unternehmen im Rahmen der LEARNTEC ihre neue digitale Schülerplattform vor. Bisher war StudySmarter als Vorbereitungs- und Lern-App rein für Studierende ausgelegt und hat mittlerweile mehr als 350.000 User und ist an über 400 Universitäten vertreten. 

» MEHR

Gemeinsames Webinar

Kooperation stärkt die Performance Support-Expertise

Freiburg/Leinfelden-Echterdingen, Juni 2019 – Die Haufe Akademie und die Know How! AG kooperieren, um das Lernen im unmittelbaren Workflow noch effizienter und einfacher zu gestalten. Durch die strategische Partnerschaft profitieren die Kunden beider Unternehmen von umfassender Performance Support-Expertise: Die Haufe Akademie bietet ein breites Portfolio an eLearning-Content. Die Know How! AG hat mit AskDelphi eine innovative Performance Support-Plattform entwickelt. 

» MEHR

Digitalkompetenz

Rollce Royce und HPI kooperieren

Derby (UK) / Potsdam, August 2018 - Triebwerkshersteller Rolls-Royce wird bei der Weiterentwicklung seiner Digitalkompetenz künftig mit dem Hasso-Plattner-Institut (HPI) kooperieren. Rolls-Royce unterzeichnete eine Absichtserklärung mit dem HPI, gemeinsam in den Bereichen künst­liche Intelligenz (KI), Design Thinking, ­eLearning sowie Datensicherheit zu forschen.

» MEHR

Online-Angebote

Neue eLearning-Plattform zu Industrie 4.0

Von links: Jan Veira (Geschäftsführer University4Industry), Victoria Sonnenberg (Redakteurin MM MaschinenMarkt), Udo Schnell (Chefredakteur MM MaschinenMarkt), Dr. Wolfgang Huhn (Geschäftsführer University4Industry), Oliver Barthel (Group Publisher MM MaschinenMarkt). Würzburg/München, Juni 2018 - Das Würzburger Fachmedienunternehmen Vogel Business Media geht gemeinsam mit dem Münchner Start-up "University4Industry" (U4I) neue Wege der digitalen Weiterbildung. Die Kooperation startete anlässlich der Hannover Messe Ende April 2018. Der Ausbau des Weiterbildungsangebotes soll es vor allem kleineren und mittelständischen Industrieunternehmen ermöglichen, "Industrie 4.0" konkret im eigenen Betrieb anzuwenden.

» MEHR

Bildungsexport

Education+: Messe Stuttgart im chinesischen Bildungsmarkt aktiv

Education+Stuttgart, Mai 2017 - Nach der erfolgreichen Erstveranstaltung richtet die Messe Stuttgart vom 19. bis 21. Oktober 2017 zum zweiten Mal die Education+, eine Messe für berufliche Bildung, im Nanjing International Expo Centre (NIEC), Jiangsu in China aus. Die Veranstaltung ist in ihren Inhalten inspiriert von der didacta, der weltweit größten Fachmesse für Bildung, die alle drei Jahre in Stuttgart stattfindet.

» MEHR

Agile Lern-Lösungen

Coursepath und ILT Solutions kooperieren

Vertragsabschluss zwischen Mujibor de Graaf, Coursepath Geschäftsführer, und Stefan Illing, Senior Consultant IT bei ILT Solutions  Köln, Januar 2017 - Eine neue Kooperation zwischen dem Kölner eLearning Anbieter ILT Solutions und dem Coursepath LMS bietet Unternehmen einen schnellen und zugleich maßgeschneiderten Einstieg ins eLearning für Mitarbeiter und Partner. Professionell erstellte, passgenaue Inhalte werden im Learning Management System (LMS) durch Möglichkeiten zum Selbst-Gestalten und Editieren ergänzt. Damit soll betriebliche Weiterbildung und die oft geforderte Flexibilität beim Lernen gefördert und vereinfacht werden. 

» MEHR

Kooperation

70% der Start-ups wünschen sich mehr Matching mit KMU

Berlin, Dezember 2016 - Flexibilität, Innovationskraft und Risikobereitschaft – das sind nur drei der vielen Merkmale, die Start-ups auszeichnen. Die jungen Unternehmen verkörpern darüber hinaus eine Kultur des Ausprobierens, Scheiterns und wieder Aufstehens. Das alles sind Eigenschaften, die die Entwicklung innovativer Produkte oder Dienstleistungen enorm fördern, und das wiederum macht Start-ups so interessant für kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

» MEHR