Kompetenzzentren

Millionenförderung für KI-Leuchtturm in Berlin

Berlin, Januar 2020 - Im Rahmen der KI-Strategie der Bundesregierung entsteht in Berlin ein Leuchtturm der KI-Spitzenforschung. Dafür werden im neuen Berlin Institute for the Foundation of Learning and Data (BIFOLD) die beiden bestehenden KI-Kompetenzzentren an der TU Berlin, das Berlin Big Data Center (BBDC) und das Berliner Zentrum für Maschinelles Lernen (BZML), zusammengeführt und Kooperationen mit weiteren Berliner Partnereinrichtungen ausgebaut. 

» MEHR

20 neue Online-Kurse

Förderung von digitaler Lehre an bayerischen Hochschulen

München, Januar 2020 - Die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) baut ihr Kursangebot weiter aus – mit zwölf Online-Kursen für die Anrechnung auf ein Hochschulstudium und acht freien Online-Kursen auf Hochschulniveau – Wissenschaftsminister Bernd Sibler: "Freistaat fördert zukunftsweisende Projekte der vhb mit rund 900.000 Euro".

» MEHR

Austauschforum

Uni Osnabrück eröffnet "LehrKolleg"

Osnabrück, Dezember 2019 - Didaktisch hochwertige und spannend gestaltete Lehre bildet neben der Forschung die tragende Säule für Hochschulen. Diesem Anliegen fühlt sich die Uni Osnabrück besonders verpflichtet. Bereits zum zweiten Mal hat sie im Rahmen des Strategieprozesses UOS 2020 sowohl Studierende als auch Lehrende dazu aufgerufen, innovative Lehrformate für den universitätsinternen Wettbewerb "Lehr-Zeit" einzureichen. Gleichzeitig folgte die Eröffnung des neuen "LehrKollegs".

» MEHR

Studierende entscheiden

Lehrpreis an Hochschule Kaiserslautern vergeben

Kaiserslautern, Dezember 2019 - Die Hochschule Kaiserslautern will Hochschullehrende fördern, die spannende Veranstaltungen durchführen, hohes Engagement und gute didaktische Konzepte in ihrer Lehre vereinen und somit zum Studienerfolg beitragen. Deshalb vergibt sie einen hochschulinternen Lehrpreis für herausragende Leistungen in der Lehre an Professorinnen und Professoren aus ihren fünf Fachbereichen, deren Wahl jetzt entschieden wurde.

» MEHR

Fachliteratur

Digitale Spiele in der Medienpädagogik

Jena, Dezember 2019 - Martin Geislers Buch widmet sich dem Einsatz von digitalen Spielen in der Bildung. Dabei werden die jeweils Anleitenden in den Fokus der Beobachtung gesetzt. Dies müssen nicht ausschließlich Medienpädagogen und -pädagoginnen sein. Auch Lehrer, Fachleute aus der Sozialarbeit, alle, die Spiele in Bildungskontexten anleiten, werden angesprochen. 

» MEHR

Transferwirksamkeit

Wissen in "erfolgskritisches Handeln" umsetzen

Dr. Ina Weinbauer-HeidelKarlsruhe/St. Valentin (A), Dezember 2019 – Als Gründerin des Instituts für Transferwirksamkeit hat Dr. Ina Weinbauer-Heidel das Buch "Was Trainings wirklich wirksam macht" veröffentlicht. Darin beschreibt sie die zwölf Stellhebel der Transferwirksamkeit. Im Rahmen des LEARNTEC-Kongresses spricht sie über ihre praktischen Erfahrungen und Einsichten am 29. Januar 2020 um 10.45 Uhr.

» MEHR

Alexa & Co

Digitale Sprachassistenten in eLearning-Umgebungen

Prof Michael MarmannKarlsruhe/Düsseldorf, Dezember 2019 – "Alexa, ich möchte mit Dir lernen! Digitale Sprachassistenten und eLearning – geht das?" Mit dieser Fragestellung widmet sich Prof. Dr. Michael Marmann von der Hochschule Düsseldorf am 30. Januar um 15.30 Uhr dem Thema Spracherkennung in der Weiterbildung. Prof. Marmann beschäftigt sich intensiv mit dem Einsatz junger Tools und deren Erprobung.

» MEHR

WebCampus

Sechs Tipps für ein effektives Compliance eLearning

Hamburg, Dezember 2019 - Compliance bzw. Compliance Training spielt in der heutigen Arbeitswelt eine immer größere Rolle. Egal in welche Branche man blickt, Unternehmen müssen vermehrt auf ihre eigenen sozialen und verantwortungsbewussten Handlungen achten. Damit das gesamte Unternehmen darüber informiert ist, welche Regeln zu befolgen sind, ist ein erfolgreiches Compliance Training wichtig. 

» MEHR

MOOC

Masterclass New Work

Reutlingen, November 2019 - New Work heißt nicht nur "neue Arbeitsformen". Wenn sich die Art und Weise der Zusammenarbeit ändern soll, muss sich im gleichen Zuge auch das HR Management ändern, das New Work gestaltet. Das Unternehmen braucht aber auch neue Vorstellungen von zukunftsfähigen Strategien sowie neue Organisationsformen, mit denen diese Strategien umgesetzt werden. Dazu bietet die International School of Management (ISM) ein MOOC an.

» MEHR

Pilotprojekt

Eine digitale Lernplattform für Künstliche Intelligenz

(c) BMBF/H.-J. Rickel

Dortmund/Saarbrücken, November 2019 - Bundesbildungs­ministerin Anja Karliczek hat im Rahmen des Digital-Gipfels der Bundesregierung am 29. Oktober 2019 den Startschuss für den Aufbau einer digitalen Lernplattform zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) gegeben. Das hierzu vom BMBF geförderte Pilotprojekt "KI-Campus – die Lernplattform für Künstliche Intelligenz" ist auf drei Jahre angelegt. Umgesetzt wird das Vorhaben von einem Konsortium, an dem neben dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft auch das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) sowie das saarländische Unternehmen NEOCOSMO mitwirken. Als Plattformpartner ist das Hasso-Plattner-Institut (HPI) vorgesehen.

» MEHR

RFH Köln

Compliance und Corporate Security im Blended Learning

Köln, Dezember 2019 - Im berufsbegleitenden Studiengang Compliance und Corporate Security an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) erwerben Studierende in drei Semestern praxisbezogene Kenntnisse und Fähigkeiten auf den Gebieten der Compliance und Security sowie des internationalen Rechts. Die Vermittlung der Studieninhalte basiert auf Blended Learning. 

» MEHR

Zahlreiche Neuerungen

TechSmith stellt Snagit 2020 vor

Okemos/Michigan, November 2019 – TechSmith Corporation, Experte für visuelle Kommunikation, stellt die neue Version seiner bewährten Software Snagit für Screenshots, Screencasts und Bildbearbeitung vor. Nutzern stehen ab sofort Vorlagen zur Verfügung, um direkt in Snagit übersichtliche Anleitungen und Arbeitshilfen zu erstellen. Zudem können Screenshots nun in wenigen Schritten zu einem kommentierten Video zusammengefügt werden.

» MEHR

Zum Geburtstag

Das Internet im Jahr 2069: openHPI bittet um Prognosen

InternetanwendungenPotsdam, Oktober 2019 - Aus Anlass des 50. Geburtstag des Internets startet das Hasso-Plattner-Institut (HPI) eine groß angelegte Mitmach-Aktion: Unter dem Titel "Internet 100" sind alle Teilnehmenden um eine Prognose gebeten, wie das Netz der Netze im Jahr 2069 aussehen wird. Das HPI lädt dazu ein, diese individuellen Vorhersagen und Visionen in einem offenen Diskussionsforum auf seiner Plattform openHPI zu publizieren.

» MEHR

Fachhochschule St. Pölten

Neuer Studiengang: Cyber Security and Resilience

St. Pölten, Oktober 2019 - Das Österreichische Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) finanziert ab dem Studienjahr 2020/2021 zusätzliche FH-AnfängerInnenstudienplätze für den MINT-Bereich. Auf dieser Basis soll ab Herbst 2020 ein neuer Master Studiengang "Cyber Security und Resilience" an der FH St. Pölten starten

» MEHR