Barcamp "IWM #LearnMap" zur digitalen Hochschullehre

Tübingen, Juli 2019 - Mitte November findet am Tübinger Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) eine Konferenz statt, die keine ist. Beim offenen Format des Barcamps mit dem Titel "IWM #LearnMap" gestalten Teilnehmende das Event mit eigenen Impulsen und Fragen rund um die Digitalisierung der Hochschullehre selbst. Gefragt ist das Know-how von Forschenden, Lehrenden sowie auch von Akteuren der Hochschulleitung und -verwaltung.

» MEHR

Blended Learning

Kurs: Social Collaboration Management

Stuttgart, Juli 2019 - Mit dem digitalen Wandel verändert sich die Zusammenarbeit innerhalb eines Unternehmens. Dezentrale, mobile Teams bewältigen agile Projekte in der ganzen Welt. Das erfordert viel Flexibilität, aber auch Vertrauen. Vernetzung und Transparenz sind daher die Grundlagen von Social Collaboration. Ein Blended Learning Kurs der Know How! AG bildet ab September zum Social Collaboration Manager aus.

» MEHR

Office 365

0365 Discovery Day in Stuttgart

Stuttgart, Juni 2019 - Am 16. Juli 2019 bietet die Know How! AG an ihrem Stammsitz in Leinfelden-Echterdingen einen kostenlosen Workshop von 9 bis 12 Uhr an, der Interessierte über alle Erfordernisse und Auswirkungen eines Umstiegs auf Office 365 ins Bild setzen soll.

» MEHR

FernUniversität

CampusSource Entwickler-Workshop 2019

Hagen, Juli 2019 - CampusSource lädt vom 23. bis 25. September 2019 zu einem zu einem 2-teiligen Entwickler-Workshop an der FernUniversität in Hagen ein. Der erste Teil knüpft an die seit 2012 bestehende Liferay-Workshop-Reihe an, der zweite Teil behandelt Themen wie Workflow-Tools, Web-Tools, 3D-Entwicklung, Schnittstellen (SAP/HISinOne), Barrierefreiheit, Nutzerverwaltung, Elektronische Laborbücher, Learning Analytics, Forschungsdatenmanagement u.a..  

» MEHR

Innovation

5. (E)Learning Excellence Fachtagung von Congenius

Lüneburg, Juli 2019 – In den Gesprächen mit Unternehmen wird Congenius oft die Frage gestellt, was Learning Excellence eigentlich bedeutet. Welche Ziele sollen konkret erreicht werden? Welche Wege führen zu diesen Zielen? Was ist der Benchmark, mit dem man sich vergleichen kann/soll? Hierzu wird die 5. (e)Learning Excellence Fachtagung von Congenius am 10. September 2019 in Hamburg Stellung nehmen.

» MEHR

Praxisnah

Workshop-Reihe für Einfaches Erklären

München, Mai 2019 - Einfach, zielgruppenadäquat und unterhaltsam Themen vermitteln – Fähigkeiten, die im heutigen Arbeitsalltag unerlässlich sind. Wer hier noch mehr aus sich herausholen möchte, kann die Workshops der youknow GmbH nutzen. In den Halbtages-Seminaren "Komplexitätsreduktion" und "Storytelling" öffnet youknow seinen Werkzeugkasten für gutes und einfaches Erklären. Den Teilnehmenden werden praxisnahe Tools an die Hand gegeben, die universell in Präsentationen, im Change Management oder als Basis zur Konzeption von eLearning-Lösungen angewendet werden können.

» MEHR

Im Dialog

Diskussion über den Digitalen Arbeitsplatz

Stuttgart, Mai 2019 - Am Dienstag, den 04. Juni 2019 diskutiert das Magazin wissensmanagement mit den Workshopteilnehmern von 13.30 bis 18 Uhr die aktuellen Fragen, die digitale Arbeitsplätze hervorrufen: Es geht um Herausforderungen, Praxisbeispiele und Lösungsansätze.

» MEHR

Save the Date!

Science-meets-Business-Workshop "Go-Visual"

Berlin, Mai 2019 - Der Science-meets-Business-Workshop "Go-Visual" des Fraunhofer IGD diskutiert jährlich die neuesten Entwicklungen der visuellen Assistenz in der Produktion. In diesem Jahr beleuchten Vorträgen, Diskussionsrunden und Live-Demonstrationen am 24. Oktober 2019 alle Aspekte zum Einsatz von virtueller und erweiterter Realität (VR/AR) zu Trainings- und Schulungszwecken.

» MEHR

Digitalisierung

Spot On MindManager Event beschäftigt sich mit der Arbeitswelt 4.0

Alzenau, Mai 2019 – Die 12. Spot On Veranstaltung, die am 22. Mai in der Opel Arena in Mainz stattfindet, steht ganz im Zeichen der Digitalisierung der Arbeitswelt. In ihren Vorträgen beleuchten bekannte Experten die Herausforderungen dieser neuen Arbeitswelt und zeigen auf, wie diese mit Hilfe der geeigneten Prozesse und Werkzeuge wie MindManager® bewältigt werden können. 

» MEHR

#2WLD

Digital Workplace - Nicht quatschen, machen!

Stuttgart, Juni 2019 - Auf dem 2. Workplace Learning Day am 24. September 2019 spielt die Know How! AG kein Buzzword-Bingo, sondern zeigt, wie der Arbeitsplatz der Zukunft heute schon aussehen kann. Auf der Agenda stehen Erfahrungsberichte von echten Unternehmen und auch die BesucherInnen sind gefordert. 

» MEHR

c.c.buchner21

"Digital Learning Day" am 23. Mai in Bamberg

Bamberg, Mai 2019 - Digital Learning, Blended Learning, Workplace Learning... Die Formate zur Digitalisierung der Fort- und Weiterbildung in Unternehmen sind vielfältig und bieten - bei bedarfsgerechtem Einsatz - Vorteile, von denen alle Beteiligten profitieren. Der "Digital Learning Day" von c.c.buchner21 am 23. Mai 2019 wendet sich an mittelständische Unternehmen, die sich am Anfang der Entwicklung neuer Formen der Qualifizierung ihrer MitarbeiterInnen befinden.

» MEHR

Lernkultur 4.0

SlidePresenter-Event "Digital Learning Champions"

Frankfurt a.M., April 2019 - Am 13. Juni organisiert SlidePresenter in Frankfurt am Main ein Special Event: Einen ganzen Tag lang drehen sich Workshops, Gastvorträge und ein Panel-Interview rund um das Thema Lernkultur 4.0 und die Frage, wie sich eine zukunftsträchtige Lernkultur im eigenen Unternehmen etablieren lässt. 

» MEHR

Kantonalbank Luzern

"tts meets Avaloq – Change und Training in Avaloq-Projekten"

Luzern, April 2019 - Wie gestaltet sich die Digitalisierung im realen Arbeitsalltag der Finanzbranche? Wie sehen die Veränderungen im Detail aus? Interessierte verschaffen sich Klarheit und lassen sich neue Impulse geben: Gemeinsam mit der Luzerner Kantonalbank AG lädt die tts Schweiz zur Veranstaltung "tts meets Avaloq – Change und Training in Avaloq-Projekten" ein am Donnerstag, den 16. Mai, von 15 bis 17 Uhr in den Geschäftsräumen der Luzerner Kantonalbank.

» MEHR

WTT Serious Games

Führung: Opening Serious Games Showroom

Darmstadt, April 2019 - Wissenschafts- und Technologietransfer (WTT) Serious Games an der TU Darmstadt will Serious Games in Hessen fördern. Die "ernsthaften Spiele" sind für nahezu alle Lebensbereiche denkbar. Beispielsweise können sie spielerisch etwas für die Gesundheit tun oder Bildung vermitteln – und machen dabei Spaß! Das Ziel ist, wissenschaftliche Expertise zu hochqualitativen Serious Games in die unternehmerische Praxis bringen. Am 12. April findet dazu ein Workshop im Showroom des WTT statt.

» MEHR