KIT

Forschungsfabrik für Künstliche Intelligenz in Suzhou

Karlsruhe, November 2018 - Über 130 aktive Kooperationsprojekte mit mehr als 40 chinesischen Partnern zeigen, dass die Zusammenarbeit zwischen dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und seinen Partnern in der Volksrepublik China äußerst vielseitig ist. Einen Grundstein hierfür legte das bereits 2008 gegründete Global Advanced Manufacturing Institute (GAMI) in Suzhou, das den Austausch von vor Ort fördert. Mit der Eröffnung eines neuen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz feierte das GAMI am 8. November sein zehnjähriges Jubiläum.

» MEHR

Vernetzung

Informationsstelle OER beginnt nächste Ausbauphase

Frankfurt a.M., November 2018 - Seit zwei Jahren gibt es einen zentralen Anlaufpunkt für das Wissen und den Austausch über offene Bildungsmaterialien (Open Educational Resources): die Informationsstelle OER (OERinfo). Sie bietet auf ihrem Portal umfassende Informationen, Hilfestellungen und Good-Practice-Beispiele zu diesem Themenbereich. Die jetzt erfolgte Zusage des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, OERinfo für zwei weitere Jahre zu fördern, bestätigt die erfolgreiche Arbeit des Projektes.

» MEHR

Big Data

Neuer Masterstudiengang "Data Engineering" am HPI

Potsdam, Oktober 2018 - Weltweit steigt die Masse an Daten rasant. Aus einer aktuellen, repräsentativen Umfrage des Bitkom wird deutlich: Jedes siebte Unternehmen schafft derzeit Stellen für Data Scientists - das sind fast vier Mal so viele wie noch im Vorjahr. Doch bislang gibt es auf dem Arbeitsmarkt nur wenige Experten. Seit dem Wintersemester 2018/19 haben auch Studierende des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) die Möglichkeit, sich im Bereich Big Data zu spezialisieren.

» MEHR

OER

Podcast "Hamburg hOERt ein HOOU!"

Hamburg, Oktober 2018 - Im Kinderbuchklassiker "Horton hört ein Hu!" schenkt ein engagierter und interessierter Elefant einem vermeintlich unwichtigen Staubkorn seine ganze Aufmerksamkeit und setzt damit ein Zeichen. Beim Audio-Podcast der HOOU@HAW "Hamburg hOERt ein HOOU!" wird zwar nicht Staubkörnern gelauscht, aber die ein oder andere Idee, die dort erwähnt wird, mag jetzt noch klein und wenig bedeutend wirken, aber der Beginn von etwas viel Größerem sein.

» MEHR

Studienpreis

Prof. Dr. Marco Halber zum "Tutor des Jahres 2019" gewählt

Prof. Dr. med. Marco Halber Hamburg, Oktober 2018 - Fünf Wochen lang hat der Fachverband Forum DistancE-Learning zusammen mit dem Bewertungsportal FernstudiumCheck zu einem großen Publikumsvoting im Rahmen des Studienpreises DistancE-Learning aufgerufen. Online konnten Fernstudierende ihre Tutoren erst nominieren und später per Mausklick in der Abstimmung zum "Tutor des Jahres 2019" unterstützen. Am Ende siegte Prof. Dr. Marco Halber, Tutor der SRH-Fernhochschule.

» MEHR

Wirtschaftsinformatikpionier

Prof. Dr. A.-W. Scheer über das Studieren der Zukunft

Prof. Dr. A.-W. Scheer
(c) IMC AG

Saarbrücken, Oktober 2018 - Eine Ausbildung nur für die Elite. Ein Lernen auf Vorrat ohne Praxisbezug. Die universitäre Lehre musste sich in der Vergangenheit so einigen Vorwürfen stellen. Neue Modelle wie die École 42 in Paris sorgen derzeit jedoch für eine Revolution in der Branche. Der ehemalige Wirtschaftsinformatikprofessor und Gründer der IMC AG, Prof. Dr. A.-W. Scheer, hatte bereits vor über 20 Jahren die Vision von einem zeit- und ortsunabhängigen Studieren. 

» MEHR

"Ort im Land der Ideen"

Online-Lernplattform oncampus.de/integration ausgezeichnet

Lübeck, Juni 2018 - Die Online-Lernplattform oncampus.de/integration von der eLearning Tochter der Fachhochschule Lübeck wurde von der Initiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft als eine der einhundert besten Initiativen im Wettbewerb "Welten verbinden – Zusammenhalt stärken. 100 Innovationen für Deutschland." ausgezeichnet.

» MEHR

Lebenslanges Lernen

Digitalisierung der Hochschulbildung weiter voranbringen

Itzehoe, Juni 2018 -  Die Hochschulen in Schleswig-Holstein sollen die Studierenden noch mehr als bislang auf die Digitalisierung vorbereiten. "Es geht nicht mehr allein darum, Wissen zu vermitteln. Stattdessen müssen wir das lebenslange Lernen selbstverständlich machen. Digitalisierung in Schule und Hochschule ist deshalb weit mehr als technischer Ausbau", sagte Ministerpräsident Daniel Günther anlässlich des Wissenschaftsempfangs der Landesregierung.

» MEHR

OTH Regensburg

"Preis für herausragende Lehre" für Prof. Dr. Birgit Rösel

Prof. Birgit RöselRegensburg, April 2018 - Für ihr innovatives Didaktikkonzept, das auf dem Ansatz des Just-in-Time-Teaching (JiTT) basiert, hat Prof. Dr. Birgit Rösel von der Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg (OTH) am 16. April 2018 den "Preis für herausragende Lehre" vom Bayerischen Wissenschaftsministerium erhalten.

» MEHR

Lehrbonus

Lehrforschungspreis der Medizinischen Fakultät Ulm

Ulm, März 2018 - Die Universität Ulm ehrt alljährlich mit den Forschungs- und Lehrboni herausragende Nachwuchsforscherinnen und Nachwuchsforscher sowie besonders engagierte Lehrende. Ein Beispiel dafür ist das Wahlfach "Surgical Skills Lab", in dem Medizinstudierende praktische chirurgische Fähigkeiten trainieren.

» MEHR

ZFH

Fernstudium Industriepharmazie (B.Sc.) akkreditiert

Kaiserslautern/Pirmasens, März 2018 - Das neue Fernstudienangebot Industriepharmazie hat das Qualitätssicherungsverfahren der Systemakkreditierung an der Hochschule Kaiserslautern durchlaufen und alle geforderten Kriterien erfüllt. Damit haben die Absolvierenden des berufsbegleitenden Fernstudiums die Gewähr, dass ihr Studium formal und fachlich-inhaltlich den Richtlinien entspricht, die der Akkreditierungsrat festgelegt hat. 

» MEHR

MMKH

Praxisleitfaden "Rechtsfragen zur Digitalisierung in der Lehre"

Hamburg, März 2018 - Es ist in diesen Tagen in allen einschlägigen Quellen zu lesen: Das Gesetz zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft (UrhWissG) tritt zum 1. März 2018 in Kraft. Im MMKH-Praxisleitfaden zum Recht bei eLearning, OER und Open Content ist die neue Rechtslage in Bezug auf die Schranken zu Wissenschaft und Bildung gemäß dem UrhWissG nachzulesen. 

» MEHR

vhs.cloud

Deutscher Volkshochschul-Verband startet Kooperationsplattform

Bonn, März 2018 - Der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) hat mit der vhs.cloud die bundesweit erste Lern- und Arbeitsumgebung für die Weiterbildung im digitalen Zeitalter an den Start gebracht. DVV-Präsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer bewertet dies als Meilenstein auf dem Weg in eine digitale Volkshochschullandschaft: "Die vhs.cloud ist der richtige Schritt, damit die Volkshochschule auch im digitalen Zeitalter das bleibt, was sie heute ist, nämlich der große Weiterbildungsanbieter in Deutschland."

» MEHR

FFHS

Erster Master der Schweiz in "Arbeit 4.0"

Brig/Zürich, März 2018 - Die Digitalisierung verlangt nach neuen Kompetenzen, die es erlauben, Organisationen agil zu entwickeln und zu führen sowie Human Resources zukunftsweisend zu managen. Der Weiterbildungs-Master "MAS Arbeit 4.0" der Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) vermittelt – erstmals in der Schweiz – systematisch Wissen und Kompetenzen in diesem Bereich. Der neue Studiengang startet im Herbst 2018.

» MEHR

Instruktionsdesign

Lebenslanges Lernen - digitale Didaktik für Profis

Ulm, Januar 2018 - Die School of Advanced Professional Studies (SAPS) der Universität Ulm hat gemeinsam mit Lehr- und Lernforschern der Uni beim Bund-Länder-Wettbewerb "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen" 800.000 Euro erhalten, um effiziente Didaktikkonzepte für das lebenslange Lernen zu entwickeln. Mit dem Geld soll an der Uni Ulm ein neuer berufsbegleitender Masterstudiengang "Instruktionsdesign" aufgebaut werden.

» MEHR