Lufthansa Innovation Hub

Investition in eine neue Unternehmens- und Lernkultur

Florian BrücknerBerlin, Januar 2022 - Der Fokus im Lufthansa Innovation Hub liegt auf der Vermittlung von Kompetenzen und Wissen im Bereich Innovationsmanagement, digitale Produkt- und Serviceentwicklung sowie Team- und Führungstrainings für innovative Arbeitsmethoden. Die Zielgruppen sind hierbei Mitarbeitende sowie Führungskräfte gleichermaßen, für welche unterschiedliche Angebote bereithalten werden. Florian Brückner, Direktor Transformation im Lufthansa Innovation Hub, erklärt: "Neben reinem Methodenwissen sprechen wir auf insbesondere auf Führungskräfteebene stärker über die Voraussetzungen für innovative Organisationen und beschäftigen uns mit Themen der Unternehmenskultur, Führung und Organisationsdesign. Unser Fokus liegt hierbei auf individuellen entwickelten Lernprodukten- und Formaten. Wir verwalten keinen Standard-Trainingskatalog, zum Beispiel zum Thema Agilität, Design Thinking sowie fachliche oder tool-bezogene Schulungen."

» MEHR

Produktion

Innovative Lernvideos mit einem Lightboard gestalten

Sandra HildebrandAmberg-Weiden, Dezember 2021 -  Lightboard-Videos bilden in der Gruppe der Lehrvideos einen noch jungen Typus der Erklärvideos. Sandra Hildebrand, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Lernlabor Cybersicherheit an der Ostbayerische Technische Hochschule (OTH), sprach mit CHECK.point eLearning über die Vorzüge dieser Videotechnologie und über ihre Einsatzszenarien.

» MEHR

Was bringt 2022

Hohe Online-Lernanteile verlangen nach Diversifikation

Guy FischerBerlin/München, Dezember 2021 - Obwohl die eLearning-Branche von zahlreichen äußeren Faktoren der Pandemiezeit profitiert, zeigen sich auch neue Entwicklungen, die eine Anpassung der Ausrichtung von Produzenten und Dienstleistern mit sich bringen. CHECK.point eLearning sprach über die sich abzeichnenden Trends mit Guy Fischer, der als Mitinhaber der eLearning-Agentur Fischer, Knoblauch & Co. (FKC) die Marktbewegungen ständig im Blick hat.

» MEHR

Nachgefragt

So schulen Sie Compliance erfolgreich

Tom HeyerFulda, Oktober 2021 – Wer Mitarbeiter für das Thema Compliance sensibilisieren will, sieht sich nicht selten vor einer Mammutaufgabe. Zu trocken, zu abstrakt, einfach nicht greifbar – so oder so ähnlich lautet oft die Meinung von Kollegen zu Compliance-Schulungen. Aber muss das sein? Tom Heyer weiß, wie die Compliance-Thematik richtig geschult werden muss. Der Geschäftsführer des eLearning-Unternehmens innovation mecom teilt seine langjährige Erfahrung mit betrieblicher Aus- und Weiterbildung.

» MEHR

Coaching-App

Transformationsbegleitung im Change-Prozesse

Swantje Benussi, CEO und Mitgründerin von onesomeMünchen, August 2021 - onesome, kürzlich in München gegründet, bietet erstmalig digitales Coaching zu günstigen Konditionen für alle an, - im ersten Schritt in Unternehmen. Für die Gründerinnen ist Persönlichkeitsentwicklung der Weg zu Selbsterkenntnis. Und diese ist der Schlüssel zu nachhaltiger Veränderung. Die Idee ist, das kollektive Bewusstsein zu heben und eine nachhaltige Basis für einen besseren Umgang mit sich selbst und anderen zu schaffen. Swantje Benussi, eine der drei Gründerinnen, erklärt im Gespräch die Hintergründe zur Entwicklung der App.

» MEHR

Erfolgsrezept

Die Kultivierung des intentionalen Lernens

Matthew Smith, Chief Learning Officer bei McKinseyParis/Zürich/Berlin, Juni 2021 - Nicht nur der Arbeitsalltag verändert sich, sondern auch die Fortbildungskultur in Unternehmen. Während Learning & Development-Abteilungen nach neuen Konzepten und Formaten suchen, liegt nach Matthew Smith, CLO bei McKinsey in Paris, das Erfolgsrezept in der Kultivierung des intentionalen Lernens. Was es mit diesem Konzept auf sich hat und wie es sich zielführend umsetzen lässt, erzählt er Michael Wiederstein, Executive Editor bei getAbstract, im Interview.

» MEHR

LXD

Erfolgreiches Lernen orientiert sich an Bedürfnissen des Lerners

Michael Woywode, HQ Interaktive MediensystemeWiesbaden/Freiburg, Dezember 2020 - Michael Woywode, Digital Learning Experte von HQ Interaktive Mediensysteme GmbH, stellt sich die Frage ob der Trend zum Learning Experience Design das Erstellen von Lernkonzeptenverändert. Er erläutert, worum es sich beim Learning Experience Design handelt, welche Disziplinen darunterfallen, wo die wesentlichen Unterschiede zum herkömmlichen Instructional Design liegen und inwieweit es Einfluss auf das Erstellen von Lernkonzepten und digitalen Lernerlebnissen hat. Wie wird es bereits umgesetzt und angenommen? 

» MEHR

Spannend, kurz und mit Lippenstift

Qualitätsstandards für Online-TrainerInnen wichtiger denn je

Susanne SchestakRostock, Oktober 2020 - Susanne Schestak ist Diplom Pädagogin und seit 17 Jahren beruflich im digitalen Lernen und eLearning unterwegs. Die geprüfte Fachtrainerin im Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches (BDVT) bietet in Kooperation mit dem Institut für neue Lehr- und Lernmethoden VIRTUS aus Rostock einen neuen Kompaktkurs für Online-TrainerInnen an. Er richtet sich an TrainerInnen, FreiberuflicherInnen, Consultants und Bildungsverantwortliche, die in einem Intensiv-Training die wichtigsten Online-Kompetenzen erwerben und optimieren wollen, um im Anschluss selbständig Live-Online-Trainings oder Online-Seminare durchzuführen. Hauptaugenmerk im Kompaktkurs liegt auf der besonderen Methodik und Didaktik sowie dem persönlichen Auftritt als Online-TrainerIn.

» MEHR