Beteiligen Sie sich jetzt!

ELearningCHECK 2019: Wer wird Anbieter des Jahres?

Berlin, November 2018 - Noch bis 30. November 2018 haben alle eLearning-Anwender die Gelegenheit ihre Dienstleister in den Bereichen Learning Management Systeme, Autorentools, Standard-Content, Individuelle Contentproduktion, Mobile Learning und Beratung zu bewerten. Das Kundenvotum eLearningCHECK 2019 fragt nach Produktqualität, Einhaltung von Zeitplänen, Budgettreue, Kunden- und Service-Orientierung, Support und manchem anderen. Die Ergebnisse werden - nach der Bekanntgabe der Gewinner am 30. Januar 2019 im Trendforum der LEARNTEC - allen Interessierten kostenlos zur Verfügung stehen und sie bei eigenen Entscheidungsfindungsprozessen unterstützen.

» MEHR

Nachhaltigkeitspatenprogramm

Verantwortung übernehmen und nachhaltig handeln

Bad Homburg, November 2018 - Der Begriff Nachhaltigkeit geistert schon länger durch die (Medien)Welt. Der ursprüngliche Gedanke, nicht mehr Bäume abzuholzen, als wieder nachwachsen können (Hans Carl von Carlowitz im 18. Jahrhundert), wurde mittlerweile durch die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen "erweitert". Grob gesagt: Wir sollen nicht auf Kosten folgender Generationen leben und wirtschaften. Die Agentur Canudo will dabei verstärkt Verantwortung übernehmen.

» MEHR

LearnChamp-Blog

Produktiver Arbeiten mit Performance Support

Elisabeth Siegel
(c) LearnChamp

Wien, November 2018 - (von Elisabeth Siegel, LearnChamp) Digitalisierung, Arbeiten 4.0, Agilität, Netzwerke von Teams – all dies sind Schlagworte aus der Unternehmenswelt, mit denen sich Personalentwickler dieser Tage beschäftigen. Wenn sich in immer kürzeren Abständen Prozesse und Zusammensetzungen von Teams verändern, müssen zwar Mitarbeitende darauf eingeschult oder darüber informiert werden. Für die Entwicklung formaler Lernmaßnahmen bleibt bei so viel Dynamik allerdings wenig Zeit. Mitarbeitende müssen schnell ins Tun gebracht werden. Hier kann Performance Support eine gute Lösung sein.

» MEHR

Fachkräftestrategie

Bundesregierung will neue Weiterbildungskultur etablieren

Berlin, November 2018 - Die Ministerinnen und Minister Hubertus Heil, Franziska Giffey und Anja Karliczek, Peter Altmaier und Horst Seehofer haben gemeinsam in Berlin eine Fachkräftestrategie vorgestellt und diese mit den Spitzen der Sozialpartner, Länder, Kammern und der Bundesagentur für Arbeit diskutiert. Die Bundesregierung will so eine neue Weiterbildungskultur etablieren und qualifizierte Zuwanderung fördern.

» MEHR

Moment of Need

Mehr Empowerment am Arbeitsplatz

Freiburg i.Br., November 2018 - Mitarbeitern genau dann, wenn Wissenslücken auftauchen und der Arbeits-Workflow dadurch stockt, konkrete Hilfestellungen anzubieten, das ist Anspruch und Aufgabe von Performance Support. Lösungen für Performance Support stellen Wissen so intelligent bereit, dass Mitarbeiter bei Bedarf  in Sekundenschnelle Unterstützung für Ihre aktuelle Aufgabe finden. 

» MEHR

Probieren Sie Ihr Glück!

Der eLearningCHECK 2019 verlost LEARNTEC-Kongresstickets!

Mitmachen & GewinnenBerlin/Karlsruhe, Oktober 2018 - Beim eLearningCHECK 2019 bewerten Unternehmen, die eLearning einsetzen, zum zehnten Mal ihre Dienstleister. Mit diesem Votum tragen die Anwender zu Transparenz bei und haben gleichzeitig eine Gewinnchance. Denn wer mitmacht, kann dabei jetzt eines von - anlässlich des Jubiläums - zehn kostenlosen Tagestickets für den Kongress der LEARNTEC 2019 gewinnen. Nehmen Sie sich etwa zehn bis 15 Minuten Zeit und werfen Sie jetzt Ihre Stimme in die Waagschale! Sie können zwischen den Kategorien Learning Management Systeme (LMS), Autorentools, Standard-Content, Individuelle Contentproduktion, Mobile Learning und Beratung wählen oder auch in mehreren Kategorien Ihrer Meinung Ausdruck verleihen. Die glücklichen Nutznießer der LEARNTEC-Kongresstickets werden am Ende der Befragung, also Anfang Dezember 2018, ausgelost und umgehend benachrichtigt.

» MEHR

Lernreise

Onboarding per eLearning: sechs Tipps

Hamburg, Oktober 2018 - ELearning lässt sich für zahlreiche Onboarding-Zwecke einsetzen. Neue Mitarbeiter bringen stets frischen Wind in das Unternehmen und eröffnen neue und erfolgsversprechende Potenziale. Damit der neue Mitarbeiter schnell aber trotzdem effektiv eingearbeitet werden kann, sollte niemand auf ein gewissenhaftes Onboarding verzichten. Webcampus zeigt dafür verschiedene Szenarien auf. 

» MEHR

Krankenhäuser & Pflegeeinrichtungen

Spezielles Onboarding für ausländische Ärzte & Pflegekräfte

Köln, Oktober 2018 – Ausländische Ärzte und Pflegekräfte werden für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen immer wichtiger. Die Rekrutierung und vor allem Bindung dieser besonderen Mitarbeiter ist dabei meistens wesentlich aufwendiger als bei heimischen Mitarbeitern. Neben behördlichen Hürden gilt es vor allem die Integration zu erleichtern. Nur wenn die neuen ausländischen Fachkräfte mindestens zwei Jahre bleiben, gilt ein Projekt als erfolgreich.

» MEHR

Jubiläums-Ausgabe

ELearningCHECK 2019: "Empfehlen Sie uns weiter"

Berlin, Oktober 2018 - Kundenzufriedenheit lässt sich häufig schon mit einer einfachen Frage klären: "Würden Sie unser Produkt, unseren Service oder unser Unternehmen weiterempfehlen?" Das Maß an Weiterempfehlung ist für viele Unternehmen - auch in der eLearning-Branche - entscheidend, wenn es um die Zufriedenheit der Kunden geht. Die Empfehlungsrate oder der Net Promotor Score ist hier eine wichtige Schlüsselkennzahl. Der eLearningCHECK ermittelt nicht nur diese Kennzahl, sondern fragt in sechs unterschiedlichen Kategorien nach Einzelheiten. Wie steht es beispielsweise mit der Produktqualität, der Einhaltung von Zeitplänen, der Budgettreue, der Kunden- und Service-Orientierung, dem Support oder mit manchem anderen. Nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit und bewerten Sie jetzt anhand des erprobten Fragenkatalogs des zehnten eLearningCHECKs 2019 Ihren eLearning-Dienstleister. Küren Sie mit Ihrem Votum die "Anbieter des Jahres 2019"!

» MEHR

IT-Wissen

Zusammenarbeit beim Ausbau der digitalen Bildung

v.l.n.r.: Christian Matzedda (Mitglied des Betriebsrats Wolfsburg und des Bildungsausschusses von Volkswagen), Ralph Linde (Leiter Volkswagen Group Academy), Prof. Christoph Meinel (Direktor des HPI) und Olaf Katzer, in der Volkswagen Group Academy für das Thema "Lernen 4.0." verantwortlich
(c) Volkswagen AG

Potsdam/Wolfsburg, Oktober 2018 - Volkswagen baut  sein digitales Bildungsangebot zu IT- und Innovationsthemen aus und kooperiert dabei künftig mit dem Hasso-Plattner-Institut aus Potsdam, Deutschlands universitärem Exzellenz-Zentrum für Digital Engineering. In einer jetzt unterzeichneten Absichtserklärung vereinbarten die Kooperationspartner, neue interaktive Online-Schulungen für Volkswagen Mitarbeiter zu entwickeln. Die Teilnehmer, Mitarbeiter der Volkswagen Standorte in Deutschland, sollen sich ab Anfang 2019 in Themen wie Programmierung, künstlicher Intelligenz, autonomem Fahren und digitaler Transformation online weiterbilden können.

» MEHR

Webinar

Vier Gründe für die Beliebtheit von Mobile Learning

Saarbrücken, Oktober 2018 - Die Zahlen sprechen für sich, was die Beliebtheit mobiler Trainingsinhalte zum zwischendurch und unterwegs Lernen angeht. Bereits 2012 nutzten 45% aller Europäer das mobile Internet auch für berufliche Zwecke – insbesondere zum Austausch und Herunterladen von Informationen – seither ist die Tendenz steigend. Brancheneinschätzungen aus dem Jahr 2013 prognostizierten für das Jahr 2015 ein Gesamtmarktvolumen für Mobile Learning Anwendungen von 8,7 Milliarden US Dollar und sagten bis 2017 ein Wachstum von weiteren 3,5 Milliarden US Dollar voraus.

» MEHR

Didaktische Anpassung

Mobile Web Based Trainings –
eine rein technische Herausforderung?

Mehr zum Miele München, Oktober 2018 - In vielen Unternehmen sind klassische WBTs heute schon fester Bestandteil in der Weiterbildung. Immer häufiger äußern Mitarbeiter den Wunsch, nicht nur am PC im Büro oder von zu Hause aus lernen zu wollen, sondern immer und überall - mit dem Smartphone. Mobile Learning ist das Schlagwort. Aber ist es überwiegend eine technische Herausforderung, Lerninhalte auf jeglichem Endgerät zur Verfügung zu stellen?

» MEHR

University Innovation Challenge

Start-up Bernstein entwickelt überzeugende Blockchain-Lösung

UIC-Presiträger Bernstein
(c) Samsung

Schwalbach/Ts., Oktober 2018 – Das Start-up Bernstein ist Sieger der Kategorie "Future Data Intelligence" der University Innovation Challenge. Als Premium-Partner des Gründerwettbewerbs verlieh Samsung Electronics im Finale an der Goethe-Universität Frankfurt a. M. den Sonderpreis an die innovative Notarisierungslösung aus München. Samsung unterstützt die University Innovation Challenge unter dem Motto "The brightest minds create a better future" und fördert damit den Gründergeist an Hochschulen und die Start-up-Kultur in Deutschland. 

» MEHR

Internet der Werte

Blockchain im Digital Learning

IMC Vorstandssprecher Christian Wachter
(c) IMC AG

Saarbrücken, Oktober 2018 - (von Christian Wachter, Vorstandssprecher der IMC AG) Besonders im Bereich der Kryptowährungen wie Bitcoins und anderen digitalen Zahlungsmitteln macht die Blockchain – als technische Grundlage für den verschlüsselten Zahlungsverkehr – seit einigen Monaten viel von sich reden. Was bei der Diskussion um die neue Technologie aus dem "Internet der Werte" oft unter den Tisch fällt ist, wie interessant ihr Nutzen für Bereiche außerhalb des Zahlungsverkehrs ist. Einer davon ist die digitale Weiterbildung. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter dem Prinzip Blockchain und weshalb wird ihm so viel Aufmerksamkeit geschenkt?

» MEHR

Kooperation

Blockchain Ausbildung und Pilotprojekte

Bad Homburg, Oktober 2018 - "Blockchain ist in aller Munde, aber so richtig wissen worum es dabei konkret geht, tun die Wenigsten. Dabei ist das Potenzial riesig", sagt Hajo Noll, Geschäftsführer der Agentur Canudo. Was ist also eine Blockchain und wie nähert man sich dieser Technologie am besten? Canudo geht den Weg einer Kooperation mit dem Blockchain Technology Research Institute (BTRI).

» MEHR