Praxis-Ratschläge

Tipps von der TÜV SÜD Akademie für effektives eLearning

München, April 2020 - In der aktuellen Coronakrise nutzen viele Menschen digitale Lernangebote, um sich beruflich weiterzubilden. Aber auch allgemein werden eLearning, digitale Seminare oder Webinare immer beliebter. Tipps, wie das Lernen mit eLearning-Angeboten einfach von der Hand geht und wie eLearning Angebote aufgebaut sein sollten, damit sie nicht langweilig sind oder überfordern, gibt Ruth-Maria Butz, Expertin für eLearning und Digitalisierung bei der TÜV SÜD Akademie.

» MEHR

Zeichentrickfilme mit Bob

Digitale Lernkommunikation für BP und Aral

Bad Homburg, April 2020 - Der multinationale Öl- und Gas-Konzern BP verfügt über ca. 70.000 Tankstellen rund um den Globus. Allein in Deutschland gehören 2.500 Tankstellen zur BP Marke Aral. Um die Tankstellenmitarbeiter auf die Wichtigkeit der täglichen Routinen aufmerksam zu machen, war BP auf der Suche nach einer einprägsamen und global-adaptiven Kommunikationskampagne. Canudo, Spezialist für digitale Lernformate und - kommunikation, lieferte dafür die zündende Idee. Die Agentur entwickelte in der hauseigenen Grafik- und Animationswerkstatt kurze Zeichentrickfilme mit den Strichmännchen Bob und Tim. Anhand der beiden Figuren wird gezeigt, welche essentielle Bedeutung tägliche Routinen haben.

» MEHR

Die Krise produktiv nutzen

Pirelli erweitert digitales Schulungsangebot für Reifenhändler

Mailand, April 2020 - Wegen der Coronakrise verlegen viele Unternehmen ihre Aktivitäten verstärkt ins Internet, so hat auch Pirelli nun sein Schulungsangebot um zusätzliche virtuelle Trainingsmaßnahmen erweitert. Zuvor nur für interne Mitarbeiter konzipiert, können seit Anfang April auch Reifenhändler daran teilnehmen. Angezielt ist eine neue Form der Kundenbeziehung, die nach der Krise aufrechterhalten werden soll.

» MEHR

Hessische Landesfeuerwehrschule

Blended Learning sorgt für mehr Aus- und Fortbildungsplätze

Hessische LandesfeuerwehrschuleAachen, April 2020 - Der Bedarf an Aus- und Fortbildungsplätzen bei der Hessischen Landesfeuerwehrschule (HLFS) ist groß. Nicht jedem, der eine Aus- oder Fortbildung anstrebt, konnte bislang zeitnah ein Platz in einer Veranstaltung angeboten werden. Um die Kapazität an Aus- und Fortbildungsplätzen zu erhöhen, wurden deshalb gemeinsam mit inside Lehrgänge, die bislang als reine Präsenzschulungen durchgeführt wurden, durch ein effizientes Blended Learning-Konzept ergänzt.

» MEHR

Sprachunterricht

Fünf Erfolgsfaktoren im Blended Learning

Die LinguaTV-MethodeBerlin, April 2020 - Lernende holen - nachweisbar - mehr aus ihrem Fremdsprachentraining, indem sie die Vorteile der Digitalisierung nutzen und auf eine Verzahnung zwischen digitalen und analogen Lernwelten setzen. Die Vorteile von Blended Learning fasst ein Video-Tutorial sehr gut zusammen.

» MEHR

Sprachentraining

LXP - Was verbirgt sich hinter dem neuen Trend?

Philip Gienandt, LinguaTV GmbHBerlin, März 2020 - (von Philip Gienandt, LinguaTV GmbH)  Learning Experience Plattformen sind eine relativ neue Entwicklung im eLearning. Sie versprechen ein neues Lernerlebnis zu schaffen und setzen dabei unter anderem auf eine flexiblere Auswahl von Inhalten, soziale Interaktion und individuell optimierte Lernpfade. Die folgenden drei Praxisbeispiele zeigen, welche spannenden neuen Möglichkeiten sich daraus ergeben.

» MEHR

Schulungskampagne

FTI launcht Abu-Dhabi-Kampagne für Reisebüros

Abu DhabiMünchen, Februar 2020 - Das Investment des Emirats von 100 Millionen Euro in FTI trägt sichtbare Früchte: Der Münchner Veranstalter hat eine großangelegte Schulungskampagne gestartet, um Reisebüros für Abu Dhabi zu begeistern und fit in der Beratung zu machen. Monatsquiz, Webinare, eLearning und später auch Pep-Angebote stehen auf dem Plan.

» MEHR

Sprachtraining

Warum Stella McCartney auf digitales Sprachtraining setzt

Dirk Markner, Rosetta StoneKöln, Februar 2020 - (von Dirk Markner, Rosetta Stone) Das Modelabel Stella McCartney wechselte von klassischen Sprachkursen zu digitalem Sprachtraining und profitiert von der neu gewonnenen Flexibilität. Das eLearning-Angebot kann zu jeder Zeit von allen Mitarbeitenden weltweit genutzt werden, geht auf unterschiedlichste Lernbedürfnisse ein und macht das Lernen mit modernen Formaten nachhaltig.

» MEHR

ASKME

Asklepios Kliniken führen Social Intranet von COYO ein

Hamburg, Januar 2020 -  Bereits im September 2019 führen die Asklepios Kliniken, unterstützt von den Intranet- und "Digital Workplace"-Experten von HIRSCHTEC, ihr Social Intranet sowie die dazugehörige Mitarbeiter-App für bis zu 37.000 Mitarbeiter ein. Ziel des kollaborativen Intranets ist die Etablierung einer modernen Infrastruktur sowie die verbesserte Zusammenarbeit und der digitale Wissensaustausch aller Kollegen – standort- und berufsgruppenunabhängig im gesamten Klinikbetrieb.

» MEHR

Akzente setzen

Können ermöglichen und nachhaltig sein

Bad Homburg, Januar 2020 - Durch persönliche Begleitung, authentische Konzepte, farbenfrohe Gestaltung und nachhaltige Umsetzung ermöglicht Canudo das Lernen und Können in Organisationen. Wie das zu erreichen ist, zeigt die Agentur auf der LEARNTEC in Halle 2 auf dem Stand J20.

» MEHR

Lernkultur

Workhacks für den Wandel bei BASF

Patricia OhnhausKarlsruhe/Berlin, Dezember 2019 - "Wir haben uns auf den Weg gemacht, eine neue Logik in unserem Unternehmen einzuführen. Sie basiert auf Offenheit, Zusammenarbeit und Interaktion. In Netzwerken entstehen innovative Ideen, ein neues Selbstverständnis von Miteinander und neue Märkte. Nicht nur Spezialisten werden künftig die Ideengeber sein. Stattdessen sprießen neue Gedanken aus dem lebendigen Austausch zwischen den Menschen." So beschreibt Patricia Ohnhaus, Personal Development der BASF Services Europe GmbH in Berlin das Thema, über das sie am 30. Januar um 11.30 Uhr auf dem LEARNTEC-Kongress spricht.

» MEHR

Mobile Learning System Lemon®

Social Learning und Wissenstransfer in der Vertikom Academy

Hamburg, Dezember 2019 - Onboarding, Compliance, Ausbildung von Mandanten, Weiterbildung der Mitarbeiter und Kommunikation mit dem Außendienst – all das bildet die VERTIKOM Sales GmbH jetzt neu in ihrer "Vertikom Academy" ab. Das System, bestehend aus nativen Apps, einer Webversion und einem Back-End zur Administration, basiert auf dem Mobile Learning System Lemon® und versorgt alle Mitarbeiter der Sales Agentur mit relevanten Inhalten und Informationen.

» MEHR

Hessische Landesfeuerwehrschule

Mehr Aus- und Fortbildungsplätze durch Blended Learning

Aachen, November 2019 - Der Bedarf an Aus- und Fortbildungsplätzen bei der Hessischen Landesfeuerwehrschule (HLFS) ist groß. Nicht jedem, der eine Aus- oder Fortbildung anstrebt, konnte bislang zeitnah ein Platz in einer Veranstaltung angeboten werden. Um die Kapazität an Aus- und Fortbildungsplätzen zu erhöhen, wurden deshalb gemeinsam mit der inside Unternehmensgruppe Lehrgänge, die bislang als reine Präsenzschulungen durchgeführt wurden, durch ein effizientes Blended Learning-Konzept ergänzt.

» MEHR

Compliance

Fränkische Rohrwerke nutzen eLearning von M.I.T e-Solutions

Friedrichsdorf, November 2019 - FRÄNKISCHE Rohrwerke aus Königsberg/Bayern setzt bei der Sensibilisierung für Compliance Themen und bei der Schulung von Microsoft Office Web Based Trainings auf M.I.T. Der weltweit tätige Mittelständler mit über 4.500 Beschäftigten an 21 Standorten nutzt dabei interaktive und praxisorientierte Standardkurse aus der Lernprogramm-Bibliothek zu Compliance und Unternehmenssicherheit von M.I.T.

» MEHR

Online-Kurs

innogy setzt bei Compliance-Training auf M.I.T e-Solutions

Friedrichsdorf, Dezember 2019 - Der Energieversorger innogy macht ca. 40.000 Beschäftigte mit einem Online-Kurs von M.I.T. fit. Das multimediale und interaktive Web Based Training sensibilisiert in acht Sprachen zum Thema Korruptionsprävention. Der Kurs basiert auf einem M.I.T Standardkurs zum Thema Compliance und wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Compliance Team von innogy inhaltlich überarbeitet.

» MEHR