Forschungszulage

Brainix-Entwicklung vom BMBF als förderungswürdig anerkannt

Hannah NicklasEichstätt, September 2022 - Das Projekt zur Entwicklung der neuen Lernsoftware Brainix wurde jüngst vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) als förderungswürdig anerkannt. Von der zuständigen "Bescheinigungsstelle Forschungszulage" wurde das Brainix-Konzept hinsichtlich der Neuartigkeit des Produkts, des Risikos der Entwicklung und der Systematik bei der Durchführung des Vorhabens geprüft.  

» MEHR

Stark-Watzinger:

"Wir wollen den Digitalpakt weiter beschleunigen"

Berlin, September 2022 - Die Länder haben dem Bund neue Zahlen zur Mittelverwendung im Digitalpakt gemeldet. Demnach wurden seit Beginn der Laufzeit 2019 Bundesmittel von 1,5 Milliarden Euro für den Ausbau der digitalen Infrastruktur an Schulen ausgegeben und laufende Projekte im Umfang von 3,1 Milliarden Euro bewilligt. Rund 20.000 Schulen profitieren deutschlandweit davon.

» MEHR

Kompetenzorientiertes Lernen

Ausschreibung zum Schulbuch des Jahres 2023 für die Grundschule

Braunschweig, Juli 2022 - Welche Schulbücher erwecken die Lust am Lernen, schaffen einen Bezug zur Lebenswelt der Grundschüler*innen und überzeugen durch altersgerechte und innovative Gestaltung und Sprache? Bis zum 31. August 2022 können Lehrwerke für die Grundschule zur Begutachtung als "Schulbuch des Jahres 2023" vorgeschlagen werden.

» MEHR

Bildungsmedieninfrastruktur

VIDIS startet in neun Bundesländern in die Pilotphase

München, Juni 2022 - Das FWU Institut für Film und Bild hat nun wesentliche Entwicklungen und Tests abgeschlossen und startet mit VIDIS, dem "Vermittlungsdienst für das digitale Identitätsmanagement in Schulen" in die Pilotphase. VIDIS vereinfacht zukünftig den Zugriff auf Schul-Tools aller Art für mehr als 800.000 Lehrkräfte und knapp 11 Millionen Schülerinnen und Schüler in allen 16 Ländern und gestaltet den Zugang dabei datenschutzkonform. Der neue Anmeldedienst bedeutet einen großen Fortschritt im Aufbau einer länderübergreifenden Bildungsmedieninfrastruktur. 

» MEHR

UR Education

Schulungskonzept für das Lernen mit kollaborierenden Robotern

Köln/München, Juni 2022 - Der dänische Hersteller für kollaborierende Roboter Universal Robots (UR) stellt seine Cobots auf der didacta in Köln vor. Auf dem Messestand A018 in der Halle 9.1 der weltgrößten Bildungsmesse können die Besucher vor allem Roboterschulungszellen für Bildungseinrichtungen erleben, mit welchen die Nutzer lernen, verschiedene Anwendungen zu simulieren. Die Schulungszelle ist praktischer Bestandteil des von UR selbst entwickelten Schulungskonzepts UR Education. So werden SchülerInnen und Auszubildende frühzeitig mit Robotertechnologie vertraut gemacht.

» MEHR

LOGINEO NRW LMS

Westermann entwickelt Moodle-Kurse für Nordrhein-Westfalen

Braunschweig, Mai 2022 - Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (MSB) hat den Bildungsmedienanbieter Westermann nach einer europaweiten Ausschreibung beauftragt, für alle Schulformen und Schulstufen digitale Unterrichtskurse zu erstellen. Westermann ist in diesem wichtigen Ausschreibungsprojekt des Landes exklusiver Partner für digitale Bildungsmedien. 

» MEHR

Serious Games

Virtual Reality Game teleportiert Azubis auf Offshore-Windenergieanlage

Berlin, Mai 2022 - Fehlerdiagnose an einer virtuellen Offshore Windenergieanlage, diese Gelegenheit bietet sich nun Auszubildenden der Metall- und Elektrotechnik im neu veröffentlichten Lernspiel MARLA – Masters of Malfunction. Das virtuelle Spiel wurde für die Anwendung im Berufsschulunterricht und in überbetrieblichen Ausbildungsstätten entwickelt und steht zusammen mit Unterrichtsmaterial zum kostenlosen Download zur Verfügung. 

» MEHR

Schnelle Hilfe

Bildungsplattform buya sucht ehrenamtliche Lehrer*innen

Hamburg, April 2022 - Das Hamburger Startup buya sucht Lehrer*innen, die sich humanitär engagieren möchten, indem sie geflüchteten Kindern und Jugendlichen durch kostenlose Deutschkurse eine schnelle Integration ermöglichen. Neben ausgebildeten Lehrer*innen können sich auch Student*innen und engagierte Erwachsene bei buya anmelden, um Kinder und Jugendliche aus der Ukraine zu unterstützen. 

» MEHR

Bündnis für Bildung

Debatte um Lern- und Lehrmaterialien

Berlin, April 2022 - In Debatten um Lern- und Lehrmaterialien mit einer offenen Lizenz wie Creative-Commons-Lizenzen, so genannte Open Educational Resources (OER), wird oft ein Gegensatz zwischen "kommerziellen" und OER-Inhalten beschrieben. Das Bündnis für Bildung plädiert dafür, stattdessen den Mehrwert beider Modelle für Nutzerinnen und Nutzer im Bildungswesen in den Blick zu nehmen. Auf der LEARNTEC 2022 dieskutiert das Bündnis für Bildung an Stand R30.1 in der dm-Arena.

» MEHR

Digitalisierung

Bitkom zeichnet 20 neue Smart Schools aus

Berlin, März 2022 - Digitale Infrastruktur und Geräte, digital-didaktische Konzepte, digital-kompetente Lehrkräfte: Auf diesen drei Säulen werden smarte Schulen gebaut. Seit 2017 zeichnet der Digitalverband Bitkom die besten digitalen Vorreiterschulen bei einem jährlichen Wettbewerb aus. Jetzt tragen weitere 20 Schulen, die sich mit Erfolg auf den Weg in die digitale Zukunft gemacht haben, das Label "Smart School". Das gab der Bitkom im Rahmen seiner zweitätigen Bildungskonferenz bekannt.

» MEHR

Stiftung Digitale Bildung

BRAINIX weckt Lerninteresse von schulabsenten Kindern

Germering, März 2022 - Im Aachner Jugendhilfeprojekt Dock7 werden schulabsente Kinder und Jugendliche mit BRAINIX wieder ans Lernen herangeführt. Die besondere Herausforderung besteht in der Motivation der aus unterschiedlichen Gründen nicht am Schulunterricht Teilnehmenden. BRAINIX ist auf elektronischen Geräten verfügbar, die ihnen vertraut sind, bindet ihre Aufmerksamkeit mit Storytelling und gibt ihnen die Freiheit, ortsunabhängig dann zu lernen, wenn der Biorhythmus günstige Zeitpunkte für konzentriertes Arbeiten bietet. 

» MEHR

HPI Schul-Cloud

MINT-EC-Digitalforum 2022 – Dein Future Skills Lab

Berlin, Februar 2022 - Am 18. Februar 2022 von 8 bis 16.15 Uhr findet das große MINT-EC-Digitalforum für hunderte Schüler*innen und Lehrkräfte des MINT-EC-Netzwerks statt. Unter dem Motto "Dein Future Skills Lab" wird die Veranstaltung im Rahmen des Projekts HPI Schul-Cloud virtuell durchgeführt. 

» MEHR

Digitales Lernen

Gemeinschaftsschule Maria Martha setzt auf Clevertouch

Rastenberg, Februar 2022 - Es gilt im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung, Kinder und Jugendliche möglichst früh auf ein selbstbestimmtes Leben in der digitalen Zukunft vorzubereiten. Genau das hat auch die Gemeinschaftsschule Maria Martha in Rastenberg erkannt. Seit Ende 2020 sind dort jetzt 13 Clevertouch-Displays in zwölf Klassen sowie im Lehrerzimmer im Einsatz. Insgesamt 24 Pädagogen und 115 Schüler arbeiten mit den interaktiven Touchscreens. Das Fazit fällt durchwegs positiv aus: "Die Geräte sind extrem anwenderfreundlich und lassen sich vielseitig einsetzen", freut sich die Lehrerin in der Gemeinschaftsschule Katrin Eberhardt.

» MEHR

Aktion "Rückenwind"

Bremen und Westermann kooperieren beim digitalen Lernen

Braunschweig, Februar 2022 - Das Land Bremen und Westermann setzen ihre Partnerschaft zum Ausbau des digitalen Unterrichts fort. Das Bundesland und der Bildungsmedienanbieter unterstützen bis zum Sommer 2023 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte gemeinsam dabei, durch Schulschließungen verpassten Lernstoff aufzuholen und sich auf möglicherweise weiteren pandemiebedingen Unterrichtsausfall vorzubereiten.  

» MEHR

Pilotprojekt in NRW

Interaktive Matheübungen für Logineo und Moodle

Berlin, Januar 2022 - Mehr Abwechslung im Präsenz- oder Fernunterricht: Das macht ein erfolgreiches Pilotprojekt von Cornelsen möglich, das interaktive Übungen für den Mathematikunterricht in Nordrhein-Westfalen bereitstellt ­– und zwar je nach Bedarf für die Lernmanagement-Systeme Logineo oder Moodle und abgestimmt auf die Lehrwerksreihen Parallelo, Dreifach Mathe und Fundamente der Mathematik. 

» MEHR