Schulpraxis

Digital ist jetzt - in der Alemannenschule Wutösching

Wutösching, September 2018 - Im landschaftlich reizvollen Wutachtal liegt die Alemannenschule Wutösching (ASW) – eine von gut 40 Starterschulen der im Südwesten noch jungen Schulart Gemeinschaftsschule. Was anderswo futuristisch scheint, wird dort seit Gründung umgesetzt: Die Integration digitaler Medien in den Schulalltag. Auf der didacta war die ASW bereits vertreten, eine Vielzahl ausländische Schulen und Bildungsträger interessieren sich für das außergewöhnliche pädagogische Konzept, das den Raum als dritten Pädagogen in einer Weise einbindet, die jede tradierte Vorstellung von Schule verblassen lässt.

» MEHR

Kampagne #BesserDatenSchützen

Social Media in der Schule: Verstehen statt verbieten

Freiburg, September 2018 - (von Dejan Mihajlovic) Wir befinden uns in einer digitalen Transformation, in der die gesellschaftliche Ordnung grundlegend verändert wird. Niemand steht so prominent und umstritten in der breiten Öffentlichkeit wie Facebook für zwei Themenfelder, die in diesem Prozess eine wesentliche Rolle spielen: Social Media und Daten.

» MEHR

Bildungsplattform-Debatte

Lernmanagementsysteme derzeit die bessere Lösung

Berlin, September 2018 - Bei der Umsetzung der Strategie "Bildung in der digitalen Welt" wurden die Länder als Spitzenreiter gesehen, die sich für Errichtung landesweiter digitaler Bildungsplattformen entschieden hatten. Doch offenbar haben sie die Aufgabe unterschätzt, denn es zeigen sich bei der Umsetzung Probleme. Schulen oder Schulträger, die sich für einen unabhängigen Weg entschieden hatten, sind jetzt im Vorteil.

» MEHR

Qualitätsoffensive Lehrerbildung

Förderung von Digitalisierung und Lehramtsausbildung für berufliche Schulen

Bonn, Juli 2018 - Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) hat jetzt den Startschuss für eine zusätzliche Förderung der Qualitätsoffensive Lehrerbildung in Höhe von 64 Millionen Euro gegeben. Förderschwerpunkte sind die Digitalisierung und die Lehramtsausbildung für berufliche Schulen. Diese Entscheidung von Bund und Ländern fußt auf den Ergebnissen einer programmbegleitenden Zwischenevaluierung der Qualitätsoffensive Lehrerbildung. Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

» MEHR

Sprachwettbewerb

Go4Goal! erstmalig auch für Berufsschulen

Berlin, Juni 2018 - Ab sofort können sich interessierte Gymnasien und Gesamtschulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wieder für den internationalen Englisch-Sprachwettbewerb Go4Goal! anmelden. Erstmalig können in diesem Jahr außerdem berufliche Schulen an Go4Goal! teilnehmen. Wie immer gibt es für die Schüler wertvolle Sachpreise und Klassenreisen zu gewinnen. 

» MEHR

Wirtschaftsschule

Lernen, wo man sich wohl fühlt

Mainz, März 2018 - Um den Lehrkräften das Einbinden von digitalisierten Lerninhalten in den Unterricht zu erleichtern, setzt die Steinhöfelschule auf das speziell für Schulen entwickelte Microsoft OneNote-Kursnotizbuch im Gespann mit Touch-fähigen Notebooks der Microsoft-Surface-Reihe.

» MEHR

Unterrichtsbausteine

digital.learning.lab bereitet OER für Hamburg vor

Hamburg, März 2018 - Hamburg will den Einsatz digitaler Medien im Unterricht deutlich ausbauen. Schulbehörde, Joachim Herz Stiftung und die Technische Universität Hamburg (TUHH) entwickeln dazu jetzt "digitale Unterrichtsbausteine", die ab dem Schuljahr 2018/19 allen Hamburger Lehrkräften auf dem neu von der TUHH entwickelten Internetportal "digital.learning.lab" zur Verfügung gestellt werden sollen.

» MEHR

Frühkindliche Bildung & Schule

Drei Projekte mit delina-Bildungspreis ausgezeichnet

Berlin, März 2018 - Der Innovationspreis für digitale Bildung in der Kategorie Frühkindliche Bildung und Schule geht dieses Jahr an die Calliope gGmbH für den Lern-Computer Calliope mini und die Agentur für Bildung – Geschichte, Politik und Medien e. V. für das Webprojekt #uploading_holocaust. Beide teilen sich den ersten Preis, der mit jeweils 2.000 Euro Preisgeld dotiert ist. Der dritte Platz und ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro gehen an das Montessori Kinderhaus 3 Linden für das Projekt Mini-Digi.

» MEHR

Bildungsflatrate

Online-Plattform "DasBildungsnetzwerk"

Heidelberg, März 2018 - Bettermarks für Mathematik, Rosetta Stone für Englisch, der phase6 Vokabeltrainer für Latein. Anbieter gibt es viele im eLearning Sektor, auf den immer mehr Menschen in allen Lebenslagen zurückgreifen. Ob Schüler, die sich auf die nächste Arbeit vorbereiten, Berufstätige, die eine Fremdsprache auf Business-Niveau bringen möchten oder Senioren, die den Spaß am Neuen nicht verloren haben und am digitalen Zeitalter teilhaben möchten. 

» MEHR

Preisverleihung

"Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ"

GLAS-ProjektBerlin/Düsseldorf, Januar 2018 - Die Gewinnerinnen und Gewinner des bundesweiten Wettbewerbs "Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ" 2017 stehen fest. 15 Lehrerinnen und Lehrer sowie sechs Pädagogen-Teams aus insgesamt neun Bundesländern wurden in Berlin ausgezeichnet. Rund 4.800 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte beteiligten sich zum zehnjährigen Jubiläum am Wettbewerb, der von der Vodafone Stiftung Deutschland und dem Deutschen Philologenverband durchgeführt wird. 

» MEHR

Calliope mini

Spielerischer Spaß für die Digitalisierung

Weinheim, Januar 2018 - Der kleine sechseckige Kasten namens "Calliope" ist die neue "Geheimwaffe" für die digitale Offensive an deutschen Schulen. Von den Kultusministerien in Bremen und dem Saarland bereits verbindlich als Unterrichtsmaterial eingeführt, soll der kleine Computer bald flächendeckend Grundschüler in Deutschland das Programmieren lehren und unsere Kinder auf die digitale Welt vorbereiten.

» MEHR

#excitingEDU

Die digitale Schule von morgen

Berlin, Dezember 2017 - Was wäre, wenn? Schüler Max, 9 Jahre, sitzt nachmittags am iPad und lernt mit einer Mathematik-App eifrig Bruchrechnung. Bei Fragen klickt er auf die kleine Maus Franky, die ihm spielerisch hilft. Am nächsten Morgen trifft sich Max mit seiner Klasse 3b und Lehrerin Frau Schmidt im Klassenraum, wo er mit seinen Mitschülern Bruchrechnung übt und anwendet. Das Ganze natürlich von Frau Schmidt am digitalen Whiteboard durch Unterstützung der App und Maus Franky angeleitet.

» MEHR

Coding

Ethische Grundlagen der digitalen Welt in der Schule

Berlin, Dezember 2017 – Der Erwerb digitaler Kompetenzen ist entscheidend für den Erfolg in der Arbeitswelt von morgen. Davon sind 93 Prozent der deutschen Unternehmensentscheider und Lehrkräfte an deutschen Schulen überzeugt. Allerdings ist die Mehrheit der Befragten der Meinung, dass die Vermittlung digitaler Kompetenz hierzulande derzeit nur schlecht beziehungsweise sehr schlecht gelingt. Das hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag von Microsoft ergeben. 

» MEHR