360°Erlebnis

vr4kids präsentiert: Erstes Inklusionsprojekt für das Oktoberfest

München, Juni 24 – Das weltweit bekannte Oktoberfest in München erfährt eine Erweiterung durch "vr4kids", eine einzigartige Initiative im Bereich Virtual Reality für Kinder und Jugendliche. "vr4kids" stellt das "vr4kids-Oktoberfest" vor – das erste Inklusionsprojekt seiner Art für das Oktoberfest.

» MEHR

Zwölf Lernmodule

Unterrichtsmaterialien: MINT-Bildungsprojekt zu Wald und Klima

Gülzow-Prüzen, Juni 2024 - Das Institut für Biologiedidaktik hat gemeinsam mit dem Geographischen Institut der Universität zu Köln im Rahmen des Projektes "unserWaldKlima" neue Unterrichtsmaterialien zur Rolle der Wälder im Klimawandel und für den Klimaschutz entwickelt. Diese praxisnahen Umweltbildungsformate sollen Lehrenden und Lernenden nicht nur die Folgen des Klimawandels verdeutlichen, sondern auch zeigen, wie erfolgreiche Gegenmaßnahmen umgesetzt werden können. 

» MEHR

Projekt KI B³

Fit für künstliche Intelligenz: Zusatzqualifikation für Azubis

Berlin/Reutlingen, Mai 2024 - 13 Auszubildende aus vier regionalen Unternehmen haben bei der IHK Reutlingen erfolgreich den Pilotdurchlauf der neuen Zusatzqualifikation (ZQ) "Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen" des InnoVET-Projekts KI B³ absolviert. Das Interesse am nächsten Durchgang ist groß.

» MEHR

Tourstart

Das Mobile Futurium bringt die Zukunft ins Klassenzimmer

Berlin, Mai 2024 - Das Mobile Futurium geht auf Tour. Mit dem Angebot möchte das Futurium einen Beitrag dazu leisten, dass zukunftsorientierte Bildung für alle gleichermaßen zugänglich ist. Dr. Stefan Brandt, Direktor des Futuriums: "In den Workshops des Mobilen Futuriums lernen Schüler:innen, Herausforderungen mit Zuversicht und Einfallsreichtum zu begegnen. Sie lernen, Veränderungen als Chance zu begreifen und sich aktiv einzubringen, um die Zukunft mitzugestalten. Einen besonderen Fokus legen wir dabei auf Schulen im ländlichen Raum."

» MEHR

Abgeschlossen

Projekt SUSTAIN entwickelt digitale Spielwelten für den Unterricht

Vechta, April 2024 - Nach Lehrplänen und einer Handreichung für Lehrkräfte – wie diese in unterschiedlichen Fächern das Thema Nachhaltigkeit in den Unterricht einbringen können – sind nun auch digitale Spielewelten umgesetzt worden. Innerhalb des Onlinespiels Minecraft konnte das Team entsprechende Serious Games – also Spiele, welche Informationen und Bildung vermitteln – entwickeln. Das Projekt "SUSTAIN – Biodiversity Education for Sustainable Development" hatte das Ziel, Schülerinnen und Schüler im Alter von 9 bis 12 Jahren für Themen wie die Luftverschmutzung, den Klimawandel und Nachhaltigkeit zu sensibilisieren. 

» MEHR

Fortbildungsreihe

Mappe Globales Lernen des Programms Bildung trifft Entwicklung

Bonn, März 2024 - Globale Themen mit der Lebenswelt der Lernenden verknüpfen – Anregungen, wie das gelingen kann, bietet die "Mappe Globales Lernen: Methoden für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit" von Bildung trifft Entwicklung (BtE). Die Methodensammlung, die jetzt neu aufgelegt wurde, bietet zahlreiche Ideen, Einblicke in die Lebensbedingungen in Ländern des Globalen Südens zu geben, an den Alltag der Teilnehmenden anzuknüpfen und zu einem Perspektivwechsel anzuregen.

» MEHR

Mit Sonderkategorie KI

Die Gewinner des Smart-School-Wettbewerbs 2024

Berlin, März 2024 - KI neben Kreide, Smartboard neben Stiften, Bildungs-Apps neben Büchern - so kann Bildung heute aussehen. Das zeigt eine Vielzahl digitaler Vorreiterschulen in Deutschland. Elf solcher Vorreiterschulen verleiht der Digitalverband Bitkom die Auszeichnung "Smart School". Als Smart School werden Schulen ausgezeichnet, die überzeugende Konzepte zur Digitalisierung von Schule und Unterricht entwickelt haben und digitale Bildung erfolgreich umsetzen. Sie verbinden digitale Infrastrukturen mit digitalen Inhalten und Konzepten sowie entsprechend qualifizierten Lehrkräften. 

» MEHR

Bildungschancen

Gratis Abi-App für Schülerinnen und Schüler in NRW

Köln, März 2024 - Das in Köln ansässige EdTech-Startup studyspace stellt seine Lernapp ab sofort bis zum Abitur 2024 kostenfrei für alle Schüler:innen von Schulen mit einem Sozialindex ab 4 in Nordrhein-Westfalen zur Verfügung. Diese Initiative zielt darauf ab, die Bildungschancen zu verbessern und allen Jugendlichen unabhängig von ihrem sozialen und ökonomischen Hintergrund eine faire Chance auf Erfolg im Abitur zu bieten.

» MEHR

In Chatumgebung

Jederzeit individuelles Lerncoaching mit KI-Tutor Kim

Berlin, März 2024 - Das Lern- und Nachhilfeportal Duden Learnattack bietet seinen Nutzerinnen und Nutzern ab sofort 24-stündige Betreuung für das Fach Mathematik per Chat an – dank KI-Tutor Kim. Die aufs Lernen optimierte Chatumgebung bietet einen geschützten Zugang zum KI-Sprachmodell von ChatGPT und kann passende Tipps, Hilfestellungen und Beispiele geben.

» MEHR

Kostenlos

Informationspaket zum EU-Projekttag 2024

Berlin, Februar 2024 - Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb stellt allen Schulen zum EU-Projekttag am 4. März 2024 ein kostenloses Informationspaket zur Verfügung. Das Angebot kann jetzt kostenlos im Shop bestellt werden. 

» MEHR

Gesellschaft für Informatik

Allianz für informatische Bildung gestartet

Berlin, Februar 2024 – Was Kinder in der Schule lernen, hängt stark davon ab, in welchem Bundesland sie aufwachsen. Die "Allianz für informatische Bildung" in Deutschland, die jetzt gestartet wird, hat das Ziel, allen Kindern einen altersgerechten Zugang zur Informatik zu ermöglichen, mehr Jugendliche – insbesondere Mädchen – für die Informatik und eine berufliche Perspektive in diesem Bereich zu begeistern und den Informatikunterricht attraktiver zu gestalten.

» MEHR

Cornelsen.ai

Mit KI Lehrkräfte entlasten und Bildung verbessern

Berlin/Köln, Februar 2024 - Vom Referendar, der sich bei der Unterrichtsvorbereitung unterstützen lässt, bis hin zur technisch versierten Lehrerin, die Lust auf KI, aber keine Lust auf Datenschutzprobleme hat: Die neue KI-Toolbox "cornelsen.ai" wurde als Betaversion auf der Bildungsmesse didacta in Köln vorgestellt und macht für jeden sofort erfahrbar, wie schnell und einfach sich damit der Alltag an der Schule spürbar erleichtern lässt.

» MEHR

Future Skills mit fischertechnik

Lernkonzepte für einen handlungsorientierten MINT-Unterricht

Waldachtal, Februar 2024 - Die Erkenntnisse der neuesten PISA-Studie unterstreichen erneut die zentrale Bedeutung von MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) für die erfolgreiche Zukunft unserer Schülerinnen und Schüler. Mit dem fischertechnik Lernkontinuum lassen sich spielend MINT-Kenntnisse erwerben und Fähigkeiten für eine spätere erfolgreiche Zukunft aufbauen. Der Lehrmittelhersteller präsentiert sich mit vielen neuen Lernkonzepten am Markt und trifft damit die aktuellen Bedürfnisse der Bildungseinrichtungen. 

» MEHR

Ein Jahr ChatGPT

KI in der Schule: So nutzen Lehrkräfte die Technologie

Hamburg, November 2023 - Ein Jahr nach der Einführung von ChatGPT ist KI längst in den Klassenzimmern deutscher Schulen angekommen. Seit März 2023 können Lehrkräfte über die Plattform von fobizz verschiedene KI-Anwendungen gemeinsam mit ihren Schüler:innen im Unterricht nutzen und den Umgang mit der Technologie üben. Doch für welche Fächer oder Aufgaben ist KI hilfreich und wie kommt sie ganz praktisch im Unterricht zum Einsatz? Um diese Fragen zu beantworten, hat fobizz die Daten von 25.000 virtuellen Klassenräumen ausgewertet und analysiert. 215.000 Schüler:innen haben inzwischen mit den KI-Tools gearbeitet.

» MEHR

Gesundheitskompetenz

ELearning-Plattform Gesundweiser

Berlin, November 2023 – Die digitale Wissensvermittlung rückt auch an den Schulen immer mehr in den Fokus. Die Online-Lernplattform "Gesundweiser" der Stiftung Gesundheitswissen unterstützt Lehrkräfte dabei – jetzt auch mit vereinfachtem Zugang. Ab sofort können sich Schulklassen noch bequemer anmelden. Gleichzeitig behält die Lehrkraft den Überblick.

» MEHR