Megatrend 2018

Sieben Mythen der Künstlichen Intelligenz

London, Oktober 2018 - Die größte Herausforderung ist es, einzigartige Kreativ-Assets für die personalisierte Kundenansprache zu erstellen – und das für jedes Segment oder am Besten den einzelnen Kunden. Wie kann künstliche Intelligenz Kreativ-Teams helfen, aufwendige Arbeiten zu optimieren und aus der Masse hervorzustechen? Adobe hat jetzt hierzu ein kostenloses eBook veröffentlicht.

» MEHR

Neuerscheinung

Know How und Tools für die Laufbahnberatung 4.0

Laufbahnberatung 4.0Bonn, März 2018 - Ein Praxishandbuch für Berater ist soeben im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen. Autorin Martina Nohl vermittelt in "Laufbahnberatung 4.0" das theoretische und praktische Laufbahnberatungs-Know-how, um Menschen in einem erfüllenden beruflichen Werdegang zu unterstützen. Neue Arbeitsmodelle verändern nicht nur die Arbeitswelt, sondern greifen tief in das Leben der Menschen ein. Häufiger als früher wollen oder müssen sie sich im beruflichen Leben umorientieren. Laufbahnberatung unterstützt sie dabei, sich ihrer Ressourcen und Bedürfnisse bewusst zu werden, stimmige berufliche Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen.

» MEHR

Leitfaden

Neues Handbuch zur Entwicklung von Telemedizin-Projekten

Leitfaden TelemedizinHeidelberg, März 2018 - Die Digitalisierung führt in vielen Bereichen der Medizin zu großen Veränderungen. Dies betrifft auch die Entwicklung und den Ausbau der Telemedizin. Damit vor allem die Patienten von neuen Informations- und Telekommunikationstechnologien profitieren können, wurde in Baden-Württemberg auf diesem Gebiet in den letzten Jahren intensiv geforscht. Ein Ergebnis ist das "Praktische Handbuch zur Qualitätsentwicklung in der Telemedizin", das anlässlich des zweiten Symposiums Telemedizin am 5. März in Stuttgart vorgestellt wurde.

» MEHR

Leadership-Konzepte

"Führungskompetenzen lernen"

Führungskompetenzen lernenFreiburg, Februar 2018 - Was macht einen eigenen Führungsstil aus? Welchen Einfluss haben Persönlichkeit, Motive, Werte und Emotionen? Die Autoren Karin Häring und Sven Litzcke unterstützen mit der 2. aktualisierten Auflage ihres Werks "Führungskompetenzen lernen" angehende und aktive Führungskräfte dabei, ihre individuellen Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten zu erkennen. Konkrete Fragen stellen das eigene Führungsverhalten dabei auf den Prüfstand.

» MEHR

Analyse & Praxis

"Workplace Learning" von Werner Sauter

Berlin, Februar 2018 - Social Business erfordert kollaborative Unternehmen, in denen Arbeiten und Lernen wieder zusammen wachsen. Auf der Grundlage einer Analyse der voraussichtlichen Entwicklung der Rahmenbedingungen der Arbeitswelt und der betrieblichen Lernsysteme in der Zukunft werden in "Workplace Learning" von Werner und Simon Sauter die Anforderungen an innovative Kompetenzentwicklungssysteme mit eLearning, Blended Learning , Social Learning und Workplace Learning abgeleitet.

» MEHR

ZFH

Neuer Ratgeber für Fernstudien 2018

Ratgeber FernstudiumKoblenz, März 2018 - Für Weiterbildungsinteressierte, die sich berufsbegleitend weiterqualifizieren möchten, steht ab sofort der aktualisierte Ratgeber für Fernstudien 2018 zur Verfügung. Der ZFH-Ratgeber gibt einen strukturierten Überblick über die vielfältigen Fernstudienmöglichkeiten im ZFH-Verbund. 

» MEHR

IMC Verlag

Aktualisierte Auflage von "Digitale Bildungslandschaften"

Saarbrücken, Juni 2018 - Seit Ende Januar ist die zweite Auflage des Fachbandes "Digitale Bildungslandschaften" im Handel erhältlich. Um der wachsenden Bedeutung von Augmented und Virtual Reality in der digitalen Bildung gerecht zu werden, wurde die Erstausgabe um ein neues Kapitel erweitert, das sich ausschließlich immersiven Trainingsformaten widmet.

» MEHR

Whitepaper

"Wissenstransfer wird mobil"

Mobile Learning WhitepaperHamburg, Dezember 2017 - Laut einer Trendstudie liegt der geschätzte Anteil an digitalen Lernmitteln in der Weiterbildung im Jahr 2025, bei 63%. Schon heute haben Unternehmen die Möglichkeit, ihren Mitarbeitern das Lernen der Zukunft zu ermöglichen. Das Whitepaper von Lemon® Mobile Learning bietet eine kompakte Übersicht über Leistungen und Standards, in Verbindung mit interessanten Ausschnitten aus wissenschaftlichen Studien zum Thema eLearning und Mobile Learning.

» MEHR

Aspekte der Kommunikation

Digitale Zusammenfassungen eines smarten Standardwerks

Peter FlumeBonn, August 2017 - "Die Kunst der Kommunikation" ist ein Standardwerk für Reden, Präsentationen und Gespräche. Der Fachtitel ist das 19te Buch des Rhetorik- und Führungstrainers Peter Flume. Standardwerke gibt es viele. Doch diese 275 Seiten unterscheiden sich von anderen durch Elemente aus Virtual und Augmented Reality. Mit der kostenlosen Smart Haufe-App können Leser die Seiten scannen und sich zur Veranschaulichung Videos und Animationen einblenden lassen.

» MEHR

Kostenfrei

Neues eBook liefert (Spiel-)Anleitung zum Thema Gamification

Saarbrücken, Februar 2017 - Trainingsinhalte, die einfach Spaß machen, sind wohl das größte Geschenk, das Weiterbildungsverantwortliche Lernern machen können. Die Übertragung von spielerischen Elementen, wie Punkten und Bestenlisten, in einen spielefremden Kontext ist nichts Neues. Fachleute sprechen in diesem Zusammenhang gerne auch von Gamification. Das Thema hat sich aber, getrieben durch die Digitalisierung und die damit verbundenen Weiterentwicklungen, beispielsweise Mobile und Social Learning, erst in den letzten Jahren zum Top-Trendthema der Arbeitswelt entwickelt.

» MEHR

Haufe-eBook active "Rhetorik"

Digitales Trainingsbuch erhält German Design Award

eBook RhetorikSchorndorf, Dezember 2016 - Peter Flumes digitales Rhetorikbuch ist seit 2014 erfolgreich auf dem Markt. Jetzt wurde das Trainingsmittel mit Hörbeispielen und interaktiven Funktionen mit dem Prädikat "Special Mention" des German Design Award 2017 ausgezeichnet. Der Titel überzeugte die Jury im Bereich Communication Design / Books and Calendars mit seiner Möglichkeit echten intuitiven Lernens.

» MEHR

DigitalPakt#D

Digitale Weiterbildung im Fokus des Nationalen IT-Gipfels

Saarbrücken, November 2016 - Getrieben durch die Vierte Industrielle Revolution rückt das Thema digitale Bildung beziehungsweise Weiterbildung zusehends in den Fokus des politischen Interesses, da die bahnbrechenden Veränderungen in Produktions- und Prozessabläufen ein Neudenken des bestehenden Weiterbildungsangebots erfordern. Um die Weiterbildungslandschaft von morgen zukunftsfähig zu gestalten, geht es nicht nur darum, neben anderen Grundfertigkeiten bereits in der Schule gezielt "digitale Kompetenzen" aufzubauen, sondern auch neue Wege in der beruflichen Weiterbildung zu beschreiten. Vor diesem Hintergrund treibt die Bundesregierung im Rahmen zahlreicher Maßnahmen und Initiativen den Dialog mit Bildungseinrichtungen und Weiterbildungsanbietern voran. Nicht zuletzt geht es bei diesem Austausch um eine Bedarfsanalyse hinsichtlich zeitgemäßer digitaler Weiterbildungsangebote und deren Platzierung in Schulen, Hochschulen, Ausbildungsstätten und Unternehmen.

» MEHR

Untersuchung

Messbarer Lerntransfer: Weiterbildungsevaluation

Saarbrücken, September 2016 - ELearning ist im Laufe der letzten 40 Jahre zu einer etablierten Methode entwickelt worden, die in vielen Bereichen eingesetzt wird. Eine wichtige Frage dabei ist die nach dem Lerntransfer: Kann der Lernende das, was er am Bildschirm gelernt hat, in der Alltags- oder Berufsrealität anwenden. Eine andere Frage ist: Lässt sich der Lernzuwachs messen?

» MEHR

Analysen

xPORT: Neues Exportmagazin für die Bildungsbranche

xPORTBonn, Juni 2016 - Wie verändern sich weltweit die Qualifizierungsbedarfe der Fachkräfte in der Industrie? Welche Spielregeln gelten in internationalen Unternehmenskonsortien? Was müssen deutsche Bildungsanbieter bei Kunden aus Drittstaaten beachten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert das neue Magazin xPORT, das im Frühjahr 2016 erstmals erschienen ist. Darin beleuchtet iMOVE Entwicklungen und Chancen von "Training – Made in Germany" für die Zielgruppe der deutschen Bildungsexporteure. 

» MEHR