Lerntrends

Udemy: Global Learning & Skills Trends Report 2024

München, Februar 2024 – ELearning Anbieter Udemy stellte seinen Global Learning & Skills Trends Report 2024 in Deutschland vor. Der Bericht wertet die Daten von fast 15.000 Udemy-Geschäftskunden aus, um Rückschlüsse auf die gefragtesten Kompetenzen am Arbeitsmarkt zu ziehen. Als klare Trends zeichnen sich der fortschreitende Wandel zur kompetenzbasierten Digitalwirtschaft mit Fähigkeiten vor allem im Softwarebereich, die branchenübergreifende Implementierung generativer KI und ein Fokus auf die Entwicklung von Führungskräften ab. 

» MEHR

eBook

Blended Learning: klassisch oder ausschließlich digital?

eBook Blended LearningBerlin, Februar 2024 - Blended Learning ist ein didaktisches Konzept, das Präsenzunterricht und Online-Lernen miteinander kombiniert. Richtig praktiziert, verbindet Blended Learning das Beste aus zwei Welten: Lernende und Lehrkräfte nutzen dabei die Vorteile des digitalen und des analogen Lernens. Babbel hat ein kostenlosen eBook zum Thema herausgegeben.

» MEHR

mmb-Trendmonitor

Goldgräberstimmung durch GenAI – KI beflügelt die Bildungsbranche

Essen, Februar 2024 - Der Einsatz von text- bzw. bilderzeugenden KI-Modellen ("GenAI") bewegt zurzeit die gesamte Bildungsbranche. Zudem wird der Stellenwert von "Large Language Models" (LLMs) in den kommenden drei Jahren stark zunehmen. Einen besonderen Mehrwert haben die "Vergabe von Metadaten zur Beschreibung von Lerninhalten" sowie die "Formulierung von Lerninhalten durch Lehrende". Zu diesen prägenden Einschätzungen kommen die 72 Bildungsexpertinnen und -experten, die an der 18. Trendstudie "mmb Learning Delphi" 2023/2024 teilgenommen haben. 

» MEHR

bitkom e.V.

Umsetzung des AI Acts entscheidet über Europas Chancen bei KI

Berlin, Februar 2024 - Der Digitalverband Bitkom fordert anlässlich der erfolgten Abstimmung über den AI Act im Ausschuss der ständigen Vertreter der EU-Mitgliedsstaaten eine rechtssichere und innovationsfreundliche Umsetzung. Der AI Act überträgt einige zentrale Fragen in die Verantwortung der Mitgliedstaaten. "In seiner gegenwärtigen Form wird der AI Act kaum für mehr Rechtssicherheit bei Entwicklung und Einsatz von KI sorgen. Dafür kommt es maßgeblich auf eine praktikable Auslegung und Anwendung der Vorgaben in den EU-Mitgliedsländern an", sagt Susanne Dehmel, Mitglied der Bitkom-Geschäftsleitung.

» MEHR

Studie

Kunden bewerten 256 Anbieter aus dem Bereich "Lebenslanges Lernen"

Köln, Februar 2024 - Wer sich gezielt weiterbilden möchte, findet dafür eine Vielzahl möglicher Anbieter vor und kann zudem häufig zwischen Online-Formaten und Lern-Apps, klassischer Fernlehre sowie auch Präsenzveranstaltungen wählen. Mit welchen Bildungsanbietern Lernende besonders zufrieden sind, hat die Kölner Rating- und Ranking-Agentur ServiceValue in Kooperation mit DEUTSCHLAND TEST zum neunten Mal für ihre Studie "Lebenslanges Lernen" untersucht. Anhand von knapp 32.00 Kundenstimmen werden darin 256 Anbieter aus 17 unterschiedlichen Bildungs-Kategorien bewertet.

» MEHR

wbmonitor

Weiterbildungsmarkt: Wandel unter Krisenbedingungen

Bonn, Januar 2024 - Die Weiterbildungsbranche steht unter Druck: Digitalisierung, Energiekrise und Inflation sowie Personalengpässe verschärfen den Wettbewerb und erschweren die Angebotsplanung. Dies zeigen Ergebnisse der wbmonitor-Umfrage des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) und des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE). Viele Anbieter reagieren in dieser Situation mit Neuerungen im Angebot und Kooperationen.

» MEHR

Digitale Transformation

Vorbereitungen auf die Veränderungen der Arbeitswelt

Stuttgart, Januar 2024 - Die Welt verändert sich ständig, und mit ihr auch die Anforderungen an Arbeitnehmende. Digitalisierung, Globalisierung, demografische Entwicklungen und die ökologischen Herausforderungen sind nur einige der Faktoren, die den Wandel vorantreiben. Um in dieser dynamischen und komplexen Umgebung erfolgreich zu sein, benötigen alle neue Fähigkeiten, neue Arbeitsweisen und neue Arbeitsplätze.

» MEHR

Open Source

OSB Alliance übernimmt Präsidentschaft von APELL

Berlin, Januar 2024 - Die OSB Alliance ist Mitglied und Mitgründerin von APELL (Association Professionelle Européenne du Logiciel Libre bzw. The Open Source Software Business Association), dem Dachverband der europäischen Open Source-Business-Verbände. Jedes Jahr übernimmt ein anderer europäischer Mitgliedsverband für 12 Monate die Präsidentschaft des Dachverbands. 2024 übernimmt die OSB Alliance den Staffelstab, um Open Source-Themen auch auf europäischer Ebene voranzutreiben.

» MEHR

Lernreise

Future Skills Navigator

Potsdam, Januar 2024 - Der Future Skills Navigator gilt als erstes umfassendes und normatives Framework für Zukunftskompetenzen. Er soll Einladung, Motivator und Kompass zugleich für das Verstehen und Erlernen von Future Skills sein und Menschen und Organisationen auf eine Welt vorbereiten, die geprägt ist von Ungewissheit, starker Veränderung und Herausforderungen globalen Ausmaßes.

» MEHR

Beyond Disciplinary Boundaries

Die randstad stiftung wandelt sich zur Verbrauchsstiftung

Eschborn, Januar 2024 - Die randstad stiftung hat sich im Einvernehmen mit Vorstand und Kuratorium sowie mit der Zustimmung der Stiftungsaufsicht dafür entschieden, ihre in der Satzung verbrieften Stiftungszwecke fortan als gemeinnützige Verbrauchsstiftung zu erfüllen. Die Umwandlung eröffnet der Stiftung mehr Handlungsmöglichkeiten. Unter anderem will sie künftig die Entwicklung von Future Skills fördern.

» MEHR

"Stunde der Wintervögel"

ELearning-Tool Vogeltrainer: NABU zählt vom 5. bis 7. Januar Wintervögel

Stunde der WintervögelKarlsruhe, Januar 2024 - "Wer sich fürs neue Jahr vorgenommen hat, mehr für den Naturschutz zu tun, kann den guten Vorsatz gleich in die Tat umsetzen und mitmachen", sagt Artur Bossert vom NABU Karlsruhe. "Die mit der Aktion zu gewinnenden Daten über die heimische Vogelwelt helfen uns dabei, die Situation von Vögeln in Städten und Dörfern besser einzuschätzen." Der NABU Karlsruhe ruft dazu auf, eine Stunde lang die Vögel zu zählen und zu melden. Vorbereitend hilft ein eLearning-Tool.

» MEHR

Analyse

Kompetenzlücken durch schnelle Innovationszyklen bei KI

Denver/Düsseldorf, Dezember 2023 – Skillsoft, ein weltweiter Plattform-Anbieter für transformatives Lernen in Unternehmen, veröffentlicht jetzt seinen "2023 IT Skills and Salary Report". Basierend auf den Angaben von mehr als 5.700 weltweit befragten IT-Fachleuten, untersucht der Bericht den aktuellen Status der IT-Branche und unterstreicht den dringenden Bedarf an Weiterqualifizierungen und Umschulungen von Belegschaften angesichts der rasanten Weiterentwicklung von Technologien wie KI- und maschinellem Lernen (ML).

» MEHR

Adobe Stock Creative Trends Report 2024

Hamburg, Dezember 2023 - Adobe hat den Adobe Creative Trends Report 2024 vorgestellt. Der Report zeigt aktuelle visuelle Stilrichtungen und Themen auf, die im Jahr 2024 verstärkt nachgefragt und einen kreativen Einfluss haben werden. Adobe ist seit langem ein Vorreiter in Sachen Kreativität und hat nun bereits das siebte Jahr in Folge die weltweit neuesten kreativen Stile, kulturellen Themen, Verbrauchermuster, technologischen Fortschritte und Daten von Stock-Nutzer:innen untersucht, um vier Designtrends zu identifizieren, die digitale Inhalte dominieren und kreative Bereiche, wie Fotografie, Videografie, Social-Media-Inhalte, Blogs und vieles mehr beeinflussen werden.

» MEHR

Skillsoft-Studie

Aktuelle Trends und Entwicklungen in den Bereichen CSR und ESG

Denver/Düsseldorf - November 2023 - Skillsoft, ein weltweiter Plattform-Anbieter für transformatives Lernen in Unternehmen, veröffentlichte jetzt die Ergebnisse seines neuesten "Corporate Social Responsibility (CSR) at Work Report". Laut der Studie sagen nur 13 Prozent der befragten Berufstätigen aus, dass das CSR-Engagement ihres Unternehmens von der Überzeugung getrieben wird, "das Richtige zu tun" – ein deutlicher Rückgang gegenüber den 40 Prozent der Teilnehmenden, die dies bei der letztjährigen Befragung aussagten. Stattdessen weicht der Altruismus der Vergangenheit dem neuen Druck von außen. 

» MEHR