Dossier

Tipps und Anregungen für die Zeit ohne Betreuung

Frankfurt a.M., März 2020 - Im Zuge der Corona-Pandemie haben in ganz Deutschland auch Kitas und Horte geschlossen. Das stellt Eltern vor große Herausforderungen, die jetzt die Betreuung ihrer Kinder mit vielen anderen Aufgaben zu Hause unter einen Hut bringen müssen. Der Deutsche Bildungsserver will sie mit einem nun verfügbaren neuen Dossier unterstützen. Darin finden sich Tipps und wichtige Informationen.

» MEHR

Digitale Lernteams

Freiwillige für die Schüler-Online-Betreuung gesucht

Wien, März 2020 - Kostenlose Online-Betreuung von Schülern beim Lernen daheim: Das ist das Angebot einer von Initiative der Lehrerbewertungs-App Lernsieg.  Mehr als hundert "digitale Lernteams", bestehend aus je einem Schüler oder einer Schülerin und einem Erwachsenen sind dabei in nur zwei Tagen entstanden. Die Idee ist, Senioren, Studenten, Lehrern oder anderen Erwachsenen, die freie Zeit daheim haben, eine Möglichkeit zu geben, diese sinnvoll zu nutzen. Und zum Beispiel Schülern mit Schwächen in Deutsch oder anderen Fächern weiterzuhelfen.

» MEHR

Open Source

Kostenloses ILIAS-Hosting-Paket für Schulen

Köln, März 2020 - Die Schulen in Deutschland sind wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Um einen Beitrag zur Entspannung der Lage zu leisten, bietet der ILIAS open source e-Learning e.V. zusammen mit engagierten Dienstleistern und Vereinsmitgliedern allen interessierten Schulen ein kostenloses ILIAS-Hosting-Paket an. 

» MEHR

Jetzt kostenlos

Umfangreiches Digital-Angebot von Brockhaus

München, März 2020 - Um deutsche Schulen während der Schulschließungen zu unterstützen, stellt die Brockhaus NE GmbH ein bis Ende Mai kostenloses digitales Angebot zur Verfügung. Dies beinhaltet die Online-Lexika, Medienkompetenzkurse und Schülertrainings.

» MEHR

eEducation Berlin Masterplan

Rekord-Zugriff auf "Lernraum Berlin"

Berlin, März 2020 - Angesichts der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie verlagert sich der Unterricht aktuell aus den Schulen in die heimischen Wohn- oder Kinderzimmer. Das fordert viele Familien zusätzlich heraus. Besonders hilfreich ist in dieser Situation ein stabiles digitales Lernmanagementsystem. Mit dem "Lernraum Berlin" stellt die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie allen öffentlichen Berliner Schulen ein auf Dauer kostenfreies digitales Lernmanagementsystem zur Verfügung. 

» MEHR

Schule daheim

Westermann-Angebote für das Lernen zu Hause

Schule daheimBraunschweig, März 2020 - Bundesweit müssen Schulen jetzt dafür sorgen, dass trotz der Schulschließungen möglichst wenig Unterricht ausfällt. Die Westermann Gruppe unterstützt Schulen mit Angeboten und Anregungen für digitales Lernen. Zusammen mit Empfehlungen für Eltern hat das Unternehmen auf der Webseite www.schuledaheim.de viele Möglichkeiten für interaktives und digitales Lernen und Üben zusammengestellt. 

» MEHR

Dossier

Schulschließungen: Digitale Lernangebote im Überblick

Frankfurt a.M., März 2020 - Wegen der Ausbreitung des Coronavirus sind bundesweit die Schulen geschlossen. Mit großen Anstrengungen versuchen die Lehrkräfte nun, ihre Schülerinnen und Schüler per eMail oder über Schulportale mit Aufgaben und Materialien zu versorgen. Welche kostenlosen digitalen Lernangebote zusätzlich online verfügbar sind: Darüber informiert jetzt der Deutsche Bildungsserver in einem neuen Dossier.

» MEHR

Online-Medien

Kostenloser Zugang zur FWU-Mediathek Schulen

München, März 2020 - Angesichts der Coronavirus-Krise besteht in derzeit vielen Ländern dringender Bedarf an einer technischen Lösung, um Schülerinnen und Schülern von zu Hause aus Zugriff auf Lernmittel zu ermöglichen. Das FWU, das Medieninstitut der 16 Länder, bietet dafür mit der FWU-Mediathek eine kostenlose und unbürokratische Lösung bis 30. Juni 2020 an. 

» MEHR

StartupTeens

Weit entfernt vom digitalen Klassenzimmer

Hamm, März 2020 - Seit letzter Woche ist es amtlich, ab sofort bleiben die allermeisten Schulen in Deutschland geschlossen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Das heißt, auf viele Eltern kommt unvorbereitet das Thema #homeschooling zu. Viele Schulen statten ihre Schülerinnen und Schüler mit Aufgaben und Hausarbeiten aus, die in der unterrichtsfreien Zeit abgearbeitet werden sollen. Allerdings gibt es keinen bundesweiten Masterplan, wie eine aktuelle Umfrage von STARTUP TEENS zeigt.

» MEHR

Virtueller Unterricht

IMC-Lernplattform & Autorentool für Schulen kostenlos

Saarbrücken, März 2020 - Aufgrund der Corona-Krise schließen deutschlandweit nach und nach sämtliche Bildungseinrichtungen. Nur die wenigsten sind jedoch auf virtuelles Unterrichten vorbereitet. Daher hat sich die IMC AG entschlossen, ihre digitale Lernplattform inklusive Autorentool  kostenlos für Schulen zur Verfügung zu stellen. Hochschulen zahlen lediglich eine Hosting-Gebühr.

» MEHR

Kostenlos

Premium-Account der Lern-Plattform StudySmarter

Halbergmoos, März 2020 - Die Schulen bleiben geschlossen, um eine weitere Verbreitung des Coronavirus zu verhindern. LehrerInnen und SchülerInnen stehen vor einer bisher unbekannten Situation. Das Aufrechterhalten der gemeinsamen Kommunikation ist eine Herausforderung. Um diesen Schritt zu erleichtern, stellt der STARK Verlag ab sofort die Nutzung des Premium-Accounts seiner Lernplattform StudySmarter kostenlos zur Verfügung. 

» MEHR

eBook

Face-to-Face-Time bei Schulschließung gewährleistet

Berlin, März 2020 - "Natürlich ist die ad-hoc Umsetzung von eLearning, bzw. #RemoteLearning, je nach Einführungskonzept und Vorerfahrung mit einem Lernmanagementsystem (LMS), sehr unterschiedlich gestaltbar. Funktionen, wie der sich an Board befindliche Messenger, der Whatsapp komplett für Lehrkräfte, SchülerInnen oder Eltern ersetzen kann oder die Möglichkeit, auch von zu Hause Aufgaben zu stellen oder sich per Audio und Video auszutauschen, sind über das LMS auch für Anfänger sofort einsetzbar," erläutert Peter Sidro vom Lernmanagementsystem-Anbieter itslearning. 

» MEHR

MNSpro Cloud

Mit digitalem Unterricht drohende Lerndefizite kompensieren

Stolberg, März 2020 - AixConcept bietet Schulen den kostenlosen Einsatz der Schul-IT-Lösung MNSpro Cloud Basic an. Über die Plattform können Unterricht und Zusammenarbeit auch bei drohender Schließung und Quarantäne weiter durchgeführt werden, um Lehr- und Lerndefizite für Schüler und Schülerinnen gering zu halten. Das kostenlose Angebot ist DSGVO-konform und gilt ab sofort bis zu den Sommerferien.

» MEHR

Bildung für alle - trotz Corona

Lernen von zuhause aus in VR

St. Georgen i.S., März 2020 - Gibt es ohne Unterricht in der Schule keine Bildungsmöglichkeit? Wir wissen: Mitnichten. Im Zeitalter des Digitalen Wandels sind Apps, YouTube, Instagram und Co. längst zu individuell genutzten Wissens-Kanälen der Generation Y und Z geworden. Diese Medien können jetzt mehr denn je unterstützen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation stellt der Digitalexperte imsimity seine Virtual Reality Software kostenfrei zur Verfügung.

» MEHR