https://youtu.be/AWpA3ptLrhg
Dekra Media

Über fehlende digitale Schulausstattung in Zeiten von Corona

Mönchengladbach, April 2020 - Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Schulen geschlossen und der Unterricht in den digitalen Raum verlagert. Bei vielen Bildungseinrichtungen hat sich allerdings gezeigt, dass sie weder technisch dafür ausgerüstet sind noch das notwendige Know-how besitzen. Doch wie sollen Schüler eine eigene Medienkompetenz aufbauen, wenn die dafür zuständigen Einrichtungen nicht adäquat ausgestattet sind? In einem neuen Video auf "Learning Insights" beschreibt Wolfgang Reichelt, Geschäftsführer von DEKRA Media, welche Auswirkungen das für viele Schüler und Lehrer hat und erörtert einen Ansatz, mit dem man in Zukunft die digitalen Kompetenzen aller Beteiligten verbessern kann.
» MEHR
https://youtu.be/aAfUy2-Uawc
Dekra Media

Videotagebuch einer Anpassungsleistung

Mönchengladbach, März 2020 - Nichts beschäftigt uns zurzeit so sehr wie das Coronavirus. Es ändert schlagartig alles: nicht nur unseren privaten Alltag, sondern insbesondere auch den beruflichen. Wie alle Unternehmen mussten auch wir bei DEKRA Media Antworten auf weitreichende Fragen finden: Wie können wir unsere Mitarbeiter und gleichzeitig unser Unternehmen vor dem Coronavirus und seinen Folgen schützen? Wie können wir unter diesen Bedingungen unsere Arbeitsfähigkeit erhalten und die Arbeit optimal gestalten?
» MEHR
https://youtu.be/kjYG44Hcvio
Faktor "Mensch"

Warum Lernen nicht komplett digitalisiert werden kann

Mönchengladbach, März 2020 - Trotz der neuen digitalen Möglichkeiten wird der Faktor "Mensch" beim Lernprozess nie überflüssig werden. Peter Baumgartner, Hochschuldozent und Unternehmensberater, spricht über die Rolle des Menschen im Lernprozess in einem neuen Learning-Insights-Interview mit Dr. Peter Littig, bildungspolitischer Berater der DEKRA Akademie GmbH.
» MEHR
https://youtu.be/JfKz_0BNtiE
Learning Insights

Technologie allein löst keine Probleme in der beruflichen Weiterbildung

Mönchengladbach, März 2020 - Sich nur auf neue Technologien in der beruflichen Weiterbildung zu verlassen ist falsch! Denn es sind immer noch die Menschen, die dafür sorgen, dass diese Technologien funktionieren, und nicht umgekehrt. Warum neue Technologien kein Allheilmittel sind, erklärt Nigel Paine in seinem neuen Beitrag auf Learning Insights.
» MEHR
https://youtu.be/9qY4RibIX5Q
Workplace Learning 4.0

Lernen und Arbeiten mit eduBeacons, QR-Codes & Co.

Aachen, März 2020 - Das klassische "Lernen auf Vorrat" kann die Anforderungen an das Lernen im Kontext der digitalen Transformation nicht erfüllen. Notwendig ist vielmehr eine Form des Lernens, die den Mitarbeitern ermöglicht, situativ und bedarfsgerecht im Kontext der Arbeit zu lernen. Insbesondere in der Industrie 4.0 werden situative Lernformen eine zentrale Rolle spielen und das "Lernen auf Vorrat" in vielen Bereichen ablösen. 
» MEHR
https://youtu.be/cPKPZMZiQeo
Learning Insights

Wie künstliche Intelligenz das Lernen beeinflusst

Mönchengladbach, Februar 2020 - Künstliche Intelligenz findet immer mehr Einzug in unseren Alltag – das ist nichts Neues. So überrascht es kaum, dass KI auch im Bildungsbereich zunehmend zum Einsatz kommt. Dr. Lutz Michel vom mmb Institut fasst auf Learning Insights die aktuellen Entwicklungsformen von KI zusammen und überprüft, ob KI die Art, wie wir lernen, verändert.
» MEHR
https://youtu.be/ivgk8jR5Xjs
Disruptiver Schnitt

Wie sich berufliche Bildung im digitalen Zeitalter transformieren muss

Mönchengladbach, Februar 2020 - In seinem vierten Interview bespricht Unternehmenscoach Andreas Schneider von "White Table Solution" mit Dr. Peter Littig auf Learning Insights, warum nur ein disruptiver Schnitt den notwendigen Transformationsprozess für die Berufsbildung bewirken kann. Denn wird die berufliche Weiterbildung nicht neu gedacht, verpasst sie den Anschluss an die Arbeitswelt 4.0.
» MEHR
https://youtu.be/dGRaPEk8oBM
DSGVO

ELearning zum Thema Datenschutz

Frankfurt a.M., Februar 2020 - Für annähernd alle Organisationen, die in der europäischen Union tätig sind, war der 25. Mai 2018 ein wichtiges Datum: An diesem Tag trat die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Es wurden Datenschutzbeauftragte benannt und Prozesse überprüft und angepasst. Doch Datenschutz ist kein reines Thema für Spezialisten. Die große Mehrheit der Angestellten bearbeitet personenbezogene Daten oder hat zumindest Zugriff auf diese.
» MEHR
https://youtu.be/LEcJRPSFolI
Learning Insights

Warum die Berufsbildung eine agile Didaktik benötigt

Mönchengladbach, Februar 2020 - Um Auszubildende ausreichend für die Arbeitswelt 4.0 zu rüsten, müssen Unternehmen mit ihrer Berufsbildung eine agile Didaktik verfolgen. Wie der Design-Thinking-Ansatz dabei den Ausbildern und Auszubildenden helfen kann, sich von gewohnten Lern- und Denkmustern zu lösen, erklärt Unternehmenscoach Andreas Schneider von White Table Solutions im Interview mit Dr. Peter Littig von Learning Insights.
» MEHR
https://youtu.be/aR19bLW3Q1w
Learning Insights

Wie gelingt der Übergang zur Arbeitswelt 4.0?

Mönchengladbach, Januar 2020 - Ein erfolgreicher Übergang in die Arbeitswelt 4.0 bedeutet für Unternehmen, die Ausbildung hierauf auszurichten. Im neuen Learning-Insights-Interview spricht Unternehmenscoach Andreas Schneider von "White Table Solution" mit Dr. Peter Littig darüber, wie sich auch die Arbeitswelt 4.0 auf das Rollenverständnis der Ausbilder auswirkt.
» MEHR