mmb Institut

"Systematik der Lernformen im neuen Gewand"

Essen, August 2020 - Seit 2008 veröffentlicht das mmb Institut regelmäßig eine Übersicht über die verschiedenen digitalen Lernformen und Lernwerkzeuge unter dem Titel "Vielfalt der Lernformen". Sie dient einer groben Einordnung der unterschiedlichen eLearning-Tools nach dem Grad des Selbstlernens vs. kollaborativen Lernens und nach dem Grad ihrer Lernorganisation (formell/informell). Über die Jahre hinweg zeigt die Übersicht auch, welche Lernformen neu hinzugekommen sind und wie sich ihre Funktionen verändern. 

» MEHR

Umfrage

Startups setzen auf Künstliche Intelligenz

Berlin, Juli 2020 - Schon bald könnte Künstliche Intelligenz zu einer Standard-Technologie in Startups gehören. Aktuell gibt fast jedes zweite Startup in Deutschland (47 Prozent) an, KI einzusetzen. Darüber hinaus plant mehr als jedes Dritte (35 Prozent) den Einsatz oder diskutiert darüber. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 206 Startups. 

» MEHR

dvct

Der Begriff "Webinar" kann zu Abmahnungen führen

Hamburg, Juli 2020 - Der dvct empfiehlt allen TrainerInnen und Coachs, den Begriff "Webinar" aus urheberrechtlichen Gründen nicht weiter zu verwenden und stattdessen auf die Bezeichnung "Online Seminar" oder ähnliche Begriffe auszuweichen. Damit ist man rechtlich auf der sicheren Seite, da der Begriff "Webinar" bereits seit 2003 als Wortmarke geschützt ist. Zwar lässt sich darüber diskutieren, ob der Begriff zwischenzeitlich zum allgemeinen Sprachgebrauch gehört und deshalb nicht mehr geschützt werden kann. Jedoch warnt der dvct vor der Verwendung dieses Begriffes, bis eine rechtssichere Entscheidung getroffen wurde.

» MEHR

RTC

Coaching-Dachverband "Roundtable Coaching" gegründet

Berlin, Juli 2020 - Den gegenwärtigen Herausforderungen entsprechend wurde aus einer bislang informellen Interessengemeinschaft heraus auf unkonventionelle Weise via Videokonferenz der Coaching-Dachverband "Roundtable Coaching" (RTC) gegründet. Dieser Zusammenschluss von derzeit sieben Verbänden mit insgesamt rund 6.500 zertifizierten Coaches zielt darauf, fortan erste und entscheidende Anlaufstelle für Fragen der Standardisierung im Coaching zu sein. Der RTC macht es sich zur Aufgabe, die Branche zu professionalisieren und einheitliche Qualitätsstandards zu definieren. 

» MEHR

Teilen, kommentieren, posten

Social Media-Nutzung durch Corona stark gestiegen

Berlin, Juni 2020 - Ob eigene Posts, Storys oder Kommentare: Während der Corona-Pandemie sind drei Viertel der Internetnutzer in Deutschland vermehrt in sozialen Medien aktiv: Insgesamt geben 75 Prozent an, Plattformen wie Facebook, Instagram, Xing, Twitter und Co. seit Ausbruch des Coronavirus in Deutschland intensiver zu nutzen. 

» MEHR

Theorie & Praxis

Social Learning im eLearning

Hamburg, Juni 2020 - Social Learning bezieht sich auf die soziale Variable beim Lernen. Dabei ist die Interaktion zwischen Lernenden besonders wichtig. Dieser Beitrag beschreibt wie Social Learning als Ergänzung des eLearning-Angebots wirkt und welche Anteile des Lernerfolgs ihm zugeschrieben werden können. 

» MEHR

Gruppenarbeit

Zukunftsfähiges Lernen in der Gruppe

Leipzig, Juni 2020 - Social-Media-Kanäle sind längst Bestandteil der privaten wie der unternehmensinternen und -externen Kommunikation. Auch die Weiterbildung nutzt diesen Trend und geht mit Social Learning kommunikative Wege. 

» MEHR

Index klettert

Digitalunternehmen machen wieder bessere Geschäfte

Berlin, Juni 2020 - In der Digitalbranche hat sich die Stimmung im Mai leicht aufgehellt. Der Index für die Geschäftslage stieg um 1,4 Zähler auf 2,5 Punkte. Damit bewerten die IT- und Telekommunikationsunternehmen ihre aktuelle Lage im Durchschnitt als befriedigend und etwas besser als im Vormonat. Auch die Erwartungen der Unternehmen sind weniger stark negativ ausgeprägt als in den beiden Vormonaten: Der Teilindex für die Geschäftsausschichten für das kommende halbe Jahr konnte deutlich zulegen und kletterte um 15,1 Zähler auf 21,2 Punkte. 

» MEHR

Checklisten für Einsteiger

Vom Präsenztraining zum digitalen Arbeitsplatz und Onlinetraining

Karlsruhe, Mai 2020 - Obwohl mittlerweile in vielen Bereichen von "Präsenz auf Online" umgestellt wurde und die ersten Schritte und technischen Herausforderungen einer gewissen Routine gewichen sind, gibt es viele Fragen zur optimalen Durchführung von Webinaren und digitalen Lerneinheiten. Die time4you GmbH berät als erfahrene IT-Company sowie als Pionier für digitales Lernen, Aus- und Weiterbildung seit Jahren Unternehmen, Organisationen, Trainer und Personalabteilungen. Einige Aspekte für Einsteiger in die digitale Welt wurden nun in zwei neuen Checklisten aufgegriffen und veröffentlicht.

» MEHR

Technologiestiftung

EduTechs aus der Hauptstadtregion

EduTechMapBerlin, Mai 2020 - Die Technologiestiftung bietet mit der neuen Website edutech.technologiestiftung-berlin.de einen Überblick über digitale Bildungsangebote der Hauptstadtregion. Die Seite listet 130 digitale Angebote im Bildungsbereich, von der Lernapp für GrundschülerInnen bis zum Managementtool für Bildungseinrichtungen aller Art und dem Hardwareverleih für private Initiativen.

» MEHR

Virtual Dimension Center

Beratungsangebot für VR, AR und MR näher betrachtet

Fellbach, Mai 2020 – Das Virtual Dimension Center hat einen Überblick über die Beratungsangebote in den Themenfeldern Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality in Deutschland erarbeitet. Der Abdeckungsgrad für spezifische Branchen und Anwendungsfelder stellte sich als durchaus unterschiedlich heraus.

» MEHR

Hilfestellung

Bitkom bietet digitale Unterstützung in Zeiten von Corona

Berlin, März 2020 - Ob arbeiten, lernen oder ein Unternehmen führen: Die Corona-Pandemie zwingt dazu, vieles in die digitale Welt zu verlagern. Während einige gut mit dieser Situation zurechtkommen, stehen andere vor der Herausforderung, diesen Wandel jetzt unmittelbar und unvorbereitet bewältigen zu müssen. 

» MEHR

Tipp des Tages

Steuern sparen durch Corona-Homeoffice

Riedlingen, März 2020 - Aktuell ordnen viele Unternehmen Betriebs- oder Werksschließungen an und schicken ihre Mitarbeiter ins Homeoffice. Am Jahresende steht bei vielen die alljährliche Steuererklärung an und es stellt sich die Frage, ob sich die Homeoffice-Zeit steuerlich absetzen lässt. Denn eines ist sicher: Auch nach Corona wird es noch Steuern geben. Wie die steuerliche Absetzung gelingen kann, erläutert Prof. Dr. Matthias Hiller, Professor an der SRH Fernhochschule – The Mobile University. 

» MEHR

Quiz-App

Corona-Knigge: Alles ist anders, sogar die Umgangsformen

Quiz-AppBerlin, März 2020 - Das Corona-Virus stellt gerade unser Leben auf den Kopf: Arbeit, Freizeit und auch die Zeit zuhause sind nicht mehr, wie sie waren. Viele Menschen müssen zum ersten Mal ihren ganzen Arbeitstag von zuhause aus über Online Plattformen abwickeln: Während wir im direkten Kontakt wissen, wie wir durch Höflichkeit und Respekt den Umgang miteinander reibungsloser gestalten, ist in der digitalen Welt doch einiges anders.

» MEHR

bitkom e.V.

Corona: Mit digitalen Lösungen die Krise meistern

Berlin, März 2020 - Der Digitalverband Bitkom hat den von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten Schutzschild für die Wirtschaft als herausragend wichtig bezeichnet, zugleich aber Nachbesserungen mit Blick auf Mittelstand und Startups sowie die Digitalwirtschaft gefordert. Zudem müssten jetzt die Weichen für eine noch raschere Digitalisierung gestellt werden, fordert Bitkom in einem neuen Positionspapier "Schnelle Hilfe in der Coronakrise: Schaden begrenzen, digitale Lösungen nutzen"

» MEHR