Themen

Digitales Lernen

"Der DigitalPakt darf keine Eintagsfliege sein"

Britta ErnstStuttgart, April 2021 - Um auch in Zukunft gut ausgestattete Schulen zu haben, muss der DigitalPakt fortgeführt werden, sagt Britta Ernst. Im Interview spricht die Präsidentin der Kultusministerkonferenz und Ministerin für Bildung, Jugend und Sport in Brandenburg auch darüber, dass ihr die Lerndefizite Sorge bereiten, die bei Schülerinnen und Schülern während der Pandemie entstandenen sind.

» MEHR

DigitalPakt & Makerspace

Ganzheitliche Lösungen für die Schule der Zukunft

MakerspaceHirschau, April 2021 - Am Vormittag des 29. April 2021 macht das Makerspace Schule: Wie kann Unterricht der Zukunft aussehen? Welche digitalen Lösungen machen tatsächlich Sinn? Und warum reicht Technik alleine nicht aus, um fortschrittliches Lernen im 21. Jahrhundert zu ermöglichen? Fragen wie diese brennen Schulleitungen und Lehrkräften unter den Nägeln und stehen daher im Mittelpunkt der kostenfreien DIALOG Online-Veranstaltung "DigitalPakt & Makerspace", die am 29. April live aus dem Conrad Makerspace in Hürth gestreamt wird.

» MEHR

SODIX-Infrastruktur

Schulplattform MUNDO geht mit UX/UI-Design an den Start

München, Oktober 2020 – Die neue Mediathek MUNDO vom Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht ist gestartet (FWU). Verantwortlich für das Digital Branding, User Experience, User Interface Design und Screendesign ist die Münchner Branding, UX- und UI-Agentur SANMIGUEL. MUNDO ist ein Baustein der im Rahmen des DigitalPakts Schule beauftragten SODIX-Infrastruktur. Die Mediathek befindet sich im Aufbau und wird kontinuierlich erweitert und verbessert.

» MEHR

Themenwoche "digitale Schule"

Hybrider Unterricht, Digitalpakt und Coding

Themenwoche Digitale SchuleKarlsruhe, September 2020 - Das Coronavirus stellt viele Wirtschaftszweige vor neue Herausforderungen. Die Dringlichkeit der Digitalisierung der Arbeit- und Lernwelt hat sich abermals verdeutlicht, Schulen sind durch hybriden Unterricht herausgefordert. Um die Branche in diesen herausfordernden Zeiten zu unterstützen, startet die LEARNTEC eine Reihe von Themenwochen, in denen führende Branchenanbieter, Bildungs- und Digitalexperten zu aktuellen Themen informieren und diskutieren. den Auftakt macht eine Themenwoche zur digitalen Schule, vom 5. bis 9. Oktober 2020 virtuell stattfindet.

» MEHR

Bildungspolitik

Wie zukunftsfähig und krisenfest ist der Bildungsföderalismus?

Margit StumppHeidenheim, August 2020 - Für die digitale Grundausstattung ist ein Medienentwicklungsplan überflüssig, findet Margit Stumpp, Sprecherin für Bildungspolitik, Medienpolitik sowie Expertin für digitale Infrastruktur der Bundestagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen. Doch sie fordert, die Digitalisierung fachlich- und pädagogisch-kompetent voranzutreiben.

» MEHR

Fokus Grundschule

Austausch nicht nur für die Technik-Avantgarde

Prof. Dr. Thomas IrionSchwäbisch Gmünd, August 2020 - Die Diskussionen rund um den DigitalPakt betrachten insbesondere die weiterführenden Schulen. Bei den meisten Überlegungen bleiben die Grundschulen außen vor. Ein erhebliches Defizit in der Betrachtungsweise findet Prof. Dr. Thomas Irion, Direktor des Zentrums für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.

» MEHR

Das neue Normal

Aus der Krise eine neue Schulkultur schaffen

Berlin, Mai 2020 – (von Dr. Angela Lindner) Am Anfang - von Corona - war Erstarrung und nach den Osterferien allgemeine Hektik – ob an den Schulen, in der Politik, in den Familien oder bei wohlmeinenden Unterstützern. Inzwischen ist aus dem Ausnahmezustand ein neues Normal geworden. Und es ist ein Transformationsprozess in Gang gekommen, der die Schulen auch nach der Corona-Krise unumkehrbar prägen wird. Die Diskussion um ein neues Konzept von Schule hat begonnen. Lernmanagementsysteme wie itslearning spielen dabei eine Schlüsselrolle.

» MEHR

Sofortprogramm

Zur Bereitstellung von digitalen Endgeräten

Berlin, Mai 2020 - Bund und Länder haben sich auf die Umsetzung des vom Koalitionsausschuss beschlossenen Sofortprogramms in Höhe von 500 Millionen Euro zur Bereitstellung von digitalen Endgeräten für Schüler verständigt. Dazu haben sich Bund und Länder auf eine Zusatzvereinbarung zum DigitalPakt Schule geeinigt. Die Mittel sollen nach dem Königsteiner Schlüssel an die Länder verteilt werden. 

» MEHR

Offener Brief

"Digitale Bildung:
Fernunterricht ist mehr als nur ein Retter in Corona-Zeiten"

Forum DistancE-LearningBerlin, April 2020 - Mit seinem offenen Brief "Digitale Bildung: Fernunterricht ist mehr als nur ein Retter in Corona-Zeiten" wendet sich das Forum DistancE-Learning als Bundesverband der Fernstudienanbieter an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. In sechs Punkten formuliert der Verband hierin Forderungen, jetzt Wege zu ebnen, um die Methode Fernunterricht auch über die Krise hinaus wettbewerbsfähig gegenüber Präsenzangeboten gestalten zu können. Denn in der aktuellen Lage zeige sich einmal mehr die ganze Breite der Leistungsfähigkeit von Fernunterricht. Es sei daher nun an der Zeit, die gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Relevanz der Methode zu erkennen.

» MEHR

StartupTeens

Weit entfernt vom digitalen Klassenzimmer

Hamm, März 2020 - Seit letzter Woche ist es amtlich, ab sofort bleiben die allermeisten Schulen in Deutschland geschlossen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Das heißt, auf viele Eltern kommt unvorbereitet das Thema #homeschooling zu. Viele Schulen statten ihre Schülerinnen und Schüler mit Aufgaben und Hausarbeiten aus, die in der unterrichtsfreien Zeit abgearbeitet werden sollen. Allerdings gibt es keinen bundesweiten Masterplan, wie eine aktuelle Umfrage von STARTUP TEENS zeigt.

» MEHR