Digital Learning und die "5 Moments of Need" | CHECK.point eLearning
Handlungskompetenz

Digital Learning und die "5 Moments of Need"

Zürich, Mai 2018 - 70:20:10 - Seminare und formelles Lernen decken lediglich 10 % des Lernprozesses ab. Die Vergessenskurve ist dabei leider hoch und somit kostspielig. Warum also den Löwenanteil der vorhandenen Mittel in die wenig effizienten 10 % investieren, wenn doch das soziale und vor allem informelle Lernen am Arbeitsplatz mit 20 % und 70 % kurz- und langfristig zu mehr Handlungskompetenz führt? Um diese und weitere Fragen geht es beim tts-Nachmittag "70:20:10 – Digital Learning und die 5 Moments of Need" am 21. Juni 2018 von 14 bis 17 Uhr in Zürich. 

Unter anderem erwartet die Teilnehmer ein Kurzvortrag der Raiffeisen Schweiz, die bei der Einführung eines neuen Kernbanksystems in puncto Qualifizierung auf tts vertraute.

Impulsvorträge & Best-Practice:

  • Anforderungen an Corporate Learning im Kontext 70:20:10
  • Performance Support – Das richtige Wissen im richtigen Moment
  • Raiffeisen – Change & Training bei der Einführung eines Kernbankensystems 
  • 360° Learning – eLearning Kampagnen - Motivieren und Sensibilisieren