Digitale Auszeit im Wald | CHECK.point eLearning
Siebenwald

Digitale Auszeit im Wald

Bad Homburg, März 2018 - Am 18./19. April und 12./13. Mai sind noch Plätze frei. Jede Auszeit beginnt um 9 Uhr am ersten Tag und endet um 17 Uhr am zweiten Tag. Teilnehmer bereiten das Essen selber zu und schlafen in Baumzelten mitten im Taunuswald (bei Frankfurt am Main). Eine Natur- und Waldpädagogin gestaltet die zwei - digitalfreien - Tage.

Mittlerweile leidet jeder 5. Erwerbstätige unter gesundheitlichen Folgen, die auf beruflichen Stress zurückzuführen sind. Stress, da viele tatsächlich oder gefühlt immer erreichbar sein müssen und nicht die Möglichkeit haben abzuschalten. Körper und Geist können sich nicht erholen und bleiben dauerhaft angespannt. Warnsignale werden ignoriert oder verdrängt – bis der Körper irgendwann von selbst die Reißleine zieht. Doch dann ist es meistens schon zu spät. Die betroffenen Mitarbeiter fallen längerfristig aus und müssen sich mühsam in den Alltag zurückkämpfen.

Siebenwald bietet eine digitale Auszeit im Wald – und damit die Möglichkeit, aktiv Abstand von der digitalen Welt zu nehmen, durchzuatmen und neue Kraft zu schöpfen. Solche Tage helfen, wieder zu sich selbst zu finden und in Zukunft eine ausgewogene Work-Life-Balance aktiv zu leben. Denn nur gesunde Mitarbeiter sind leistungsfähige Mitarbeiter!

Eine geschulte Waldpädagogin wird die Teilnehmer anleiten und begleiten, wenn diese sich auf den Wald, die Natur und sich selbst besinnen und wieder lernen, einfach einmal abzuschalten und den Alltagsstress zu vergessen. Zusätzlich stärken solche Tage den Zusammenhalt im Team durch verschiedene Vertrauens- und Gruppenübungen für eine nachhaltige Zusammenarbeit.