Themen

Zukunftsinitiative

Start für das "Netzwerk Digitalkompetenz"

München/Regenstauf, Januar 2021 -  Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach ist Schirmherrin einer neuen in Bayern gegründeten, bundesweit aktiven und in dieser Form einmaligen Initiative, die ein großes Ziel hat: Deutschlands Fachkräfte von heute sollen mit einem "digitalen Mindset" auch in der Welt von morgen erfolgreich navigieren können.

» MEHR

TechSmith

Im Lockdown: eLearning-Trends für das neue Jahr

Anton BollenOkemos/Michigan, Januar 2021 – (von Anton Bollen, TechSmitch) Wie sich die "neue Realität" auf den eLearning-Markt auswirkt und wie Unternehmen künftig Weiterbildungen nachhaltig organisieren, erläutert Anton Bollen, Experte für eLearning-Konzepte und Video-Schulungen bei TechSmith: "Egal ob Videokonferenzen, Onlineshopping oder Distance Learning: Seit Beginn der Corona-Pandemie ist die Akzeptanz für digitale Lösungen in nahezu allen Lebensbereichen enorm gestiegen. In Zeiten von Homeoffice ermöglichen unkomplizierte Tools die teamübergreifende Zusammenarbeit und damit die Betriebskontinuität sowie das Erschließen neuer Geschäftsfelder. Auch im Schul- und Bildungswesen hat sich die Wissensvermittlung während der Pandemie fast ausschließlich in den virtuellen Raum verlagert."

» MEHR

Kompetenzprofil

Mind the Gap – Skill Gaps erfolgreich schließen

Kissing, November 2020 - Längst vorbei sind die Zeiten, als Mitarbeiterqualifizierungen nach dem klassischen Gießkannen-Prinzip durchgeführt wurden. Moderne Personalentwicklungen und L&D-Abteilungen erarbeiten heute Kompetenzprofile und ermitteln beispielsweise mittels Skill Gap Analysen, wo noch relevantes Entwicklungspotenzial für die Mitarbeiter besteht. Ein Webinar zum Thema bietet ELUCYDATE am 10. Dezember 2020 um 11 Uhr an.

» MEHR

Webinar

Personalentwicklung: Digitalisierung trifft Kompetenz

Kissing, September 2020 - Nicht nur die fortschreitende Digitalisierung, sondern auch – oder vielleicht gerade – die veränderten Rahmenbedingungen durch Corona machen klar: Wir brauchen neue Arbeits- und Denkweisen und damit auch veränderte Skills bei Mitarbeitern und Führungskräften. Dr. Jochen Robes, Learning-Experte und Betreiber des Weiterbildungsblogs zeigt im Webinar von ELUCYDATE am 29. Oktober 2020, welche Kompetenzen künftig gefragt sind.

» MEHR

bitkom e.V.

Corona: Mit digitalen Lösungen die Krise meistern

Berlin, März 2020 - Der Digitalverband Bitkom hat den von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten Schutzschild für die Wirtschaft als herausragend wichtig bezeichnet, zugleich aber Nachbesserungen mit Blick auf Mittelstand und Startups sowie die Digitalwirtschaft gefordert. Zudem müssten jetzt die Weichen für eine noch raschere Digitalisierung gestellt werden, fordert Bitkom in einem neuen Positionspapier "Schnelle Hilfe in der Coronakrise: Schaden begrenzen, digitale Lösungen nutzen"

» MEHR

Mobilgeräte im Unterricht

Jamf gibt Nachhilfe in Sachen Digitalkompetenz

München, September 2019 - Das neue Schuljahr hat begonnen. Es ist das erste Schuljahr, in dem Bildungseinrichtungen in Deutschland auf Mittel aus dem Digitalpakt Schule zurückgreifen können, wenn sie den Unterricht digitaler gestalten wollen. Der Antrag auf Fördermittel erfordert es, ein schlüssiges Konzept für Betrieb, Support und Wartung der IT vorzulegen. Um Lehrkräfte bei dieser anspruchsvollen Aufgabe sowie bei der täglichen Arbeit mit mobilen Geräten zu unterstützen, stellt Apple-Gerätemanagement-Experte Jamf eine Reihe von Schulungsunterlagen und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung.

» MEHR

Knowledge-To-Act-Methode

Einfach. Weiter. Bilden: ELUCYDATE

Kissing, Januar 2019 – Auf der 27. LEARNTEC, der Leitmesse für digitale Bildung, präsentiert ELUCYDATE am Stand der WEKA Learning Group (Halle 2, Stand K38) seine Online-Trainingsplattform für Soft Skills, Business Basics und Digitalkompetenzen. Ein Highlight ist auch der Vortrag des ELUCYDATE-Trainers Marc Gassert – besser bekannt als der "blonde Shaolin".

» MEHR

Lernsettings

Agilität fördert die Digitalkompetenz – auch an der Uni

Prof. Michael MarmannDüsseldorf, Dezember 2018 – "Das Thema Agilität ist nicht neu. Schon 2001 erschien das agile Manifest, das sich auf die Softwareentwicklung bezog, aber auch auf die Lehre übertragbar ist, denn es geht dabei nicht nur um IT sondern vor allem um Werte.", sagt Prof. Michael Marmann von der Hochschule Düsseldorf. Er experimentiert in seinem Unterricht mit verschiedenen digitalen Werkzeugen und begeistert damit seine Studierenden.

» MEHR

Firmenkundenberater

Mitarbeiter in Sachen Digitalisierung "auf speed" bringen

Heidelberg, September 2018 - Der konkrete Fall: Die HypoVereinsbank Unternehmerbank stellte fest, dass sich Kunden immer häufiger zur Finanzierung von Digitalisierungsprojekten beraten lassen wollen. Auch die Einschätzung der Zukunftsfähigkeit und des Risikoprofils hängt zunehmend am Verständnis der Kundenberater für digitale Geschäftsmodelle. Daraus entsteht ein hoher Bedarf an einer umfassenden Steigerung der Digitalkompetenz. 

» MEHR

Innnovationsdynamik

Digitalisierung in der Lehrerbildung – Good-Practice

Essen, Dezember 2017 - Das heutige Lehramtsstudium muss nicht nur auf das radikal veränderte Mediennutzungsverhalten der Schülerinnen und Schüler, sondern auch auf die große Innnovationsdynamik im Bereich neuer Bildungstechnologien reagieren. Aus dieser Motivation heraus hat das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) das mmb Institut beauftragt, für die Ad-Hoc-Arbeitsgruppe Lehrerbildung Digitalisierung des HFD2020 zehn Good-Practice-Beispiele für Angebote im Lehramtsstudium zu ermitteln, in denen die Vermittlung von Digitalkompetenz und medienpädagogischer Kompetenzen langfristig gut funktioniert. Die Beispiele werden nach 15 Kriterien systematisiert und anschließend weiter klassifiziert. Voraussichtlich im Juni 2018 wird die AG ihre Ergebnisse in der Öffentlichkeit vorstellen.

» MEHR