Themen

Masterstudiengang Entrepreneurship

InduKo schafft Innovation durch Kollaboration

Heilbronn, Juli 2021. Der Einsatz digitaler Lehr- und Lernangebote unterstützt die Hochschulen grundsätzlich dabei, eine zunehmend heterogene Studierendenschaft in den verschiedenen Phasen des Studienverlaufs zu unterstützen. Durch den Einsatz einer neuen Open Source Community-Plattform namens IdeaLize wird dabei an der Hochschule Heilbronn die interdisziplinäre fakultätsübergreifende Zusammenarbeit gefördert.

» MEHR

Atlassian

Smarteres Teamwork mit Machine Learning

Frankfurt a.M., September 2021 – Atlassian ist Spezialist in Sachen Kollaboration und Projektmanagement und hat auf Machine Learing (ML) basierende Verbesserungen in seine Plattform integriert. Diese Modifikationen stehen Nutzern von Jira, Confluence und Bitbucket zur Verfügung. Die subtilen aber enorm hilfreichen Veränderungen, sogenannte Smart-Funktionen, helfen Teams durch prädiktive und datengestützte Vorhersagen dabei, effektiver zu arbeiten.

» MEHR

Academic Business Network

Kollaboration zwischen Universitäten und Industrie

Barcelona, Dezember 2020 - Breitband-Internet und moderne Kommunikationskanäle haben die Geschäftswelt besser vernetzt und internationaler gemacht als je zuvor. Team-Meetings können ohne große Vorbereitung, geschweige denn Reisen, gleichzeitig auf gegenüberliegenden Seiten des Globus organisiert und abgehalten werden. Das TELANTO Academic Business Network nutzt diesen Digitalisierungsschub und ermöglicht die Kollaboration zwischen Universitäten und der Industrie weltweit.

» MEHR

L&Dpro Online Konferenz

Vier Themenschwerpunkte in vier Konferenztagen

Mannheim, August 2020 - Vom 21. bis 24. September findet die zweite Ausgabe der L&Dpro Online Konferenz für betriebliche Weiterbildung statt. Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Fachbesucher, das Programm behandelt vier Themenschwerpunkte des Learning & Development.

» MEHR

mmb Institut

"Systematik der Lernformen im neuen Gewand"

Essen, November 2020 - Seit 2008 veröffentlicht das mmb Institut regelmäßig eine Übersicht über die verschiedenen digitalen Lernformen und Lernwerkzeuge unter dem Titel "Vielfalt der Lernformen". Sie dient einer groben Einordnung der unterschiedlichen eLearning-Tools nach dem Grad des Selbstlernens vs. kollaborativen Lernens und nach dem Grad ihrer Lernorganisation (formell/informell). Über die Jahre hinweg zeigt die Übersicht auch, welche Lernformen neu hinzugekommen sind und wie sich ihre Funktionen verändern. 

» MEHR

Fehler vermeiden

Ohne Interaktion und Kollaboration kein Social Learning

Sandra DundlerKarlsruhe/Burgau (A), Dezember 2019 – "Vom passiven Teilnehmer zum aktiven Teilgeber – Eigenverantwortung und Fehlerbewältigung beim Social Learning" ist der Titel des Kongress-Beitrags, den Sandra Dundler am 29. Januar um 15.30 Uhr auf der LEARNTEC 2020 einbringen wird. Sie definiert die Voraussetzungen unter denen Social Learning gelingen kann und macht auf "Stolpersteine" aufmerksam.

» MEHR

GMW & DeLFI 2019

Teilhabe an Bildung und Wissenschaft

GMWBerlin, März 2019 - Die gemeinsame Tagung der Gesellschaft für Medien in den Wissenschaften e.V. und der Fachgruppe eLearning der Gesellschaft für Informatik e.V. steht im Jahr 2019 unter dem Tagungsmotto "Teilhabe an Bildung und Wissenschaft". Diese umfasst den Abbau von Zugangshürden, die partizipative Entwicklung von Inhalten oder die Förderung aktiver Teilnahme durch adaptive und personalisierbare Medien. In der Tagung soll der Blick gleichzeitig auf Bildung und Wissenschaft gerichtet werden.

» MEHR

Mitarbeiterentwicklung

Social, on the job oder Machine Learning?

Walldorf, Januar 2019 - Siri, Netflix oder Google-Maps: Anwendungen mit Machine Learning bereichern unser Privatleben. Wie können Ihnen neue KI-Tools wie Chatbots & Co. speziell bei der Mitarbeiterentwicklung in Ihrem Unternehmen weiterhelfen? Mit welchen Lösungen lassen sich soziales, personalisiertes und erfahrungsbasiertes Lernen optimal unterstützen? Diese und weitere spannende Fragen zu aktuellen Lernthemen möchte die SAP auf der LEARNTEC diskutieren.

» MEHR

DIY-Ansatz

Chancen und Herausforderungen für selbst gestaltetes eLearning

Köln, Dezember 2017 - Was ist herausfordernder für einen Manager als alltäglich die Qualifikation von Mitarbeitern für ihren Job zu gewährleisten? So variiert das Berufsbild "Manager" auch ist, effiziente Abläufe gehören immer dazu. Und die erreicht man nur über informierte und qualifizierte Mitarbeiter. Wie gehen deutsche Manager mit dieser Verantwortung um? Auf welche Maßnahmen greifen sie zurück und welche Effekte erzielen sie damit? Coursepath fragt nach, im Rahmen einer Studie, die in Zusammenarbeit mit Thomas Seitz Marktforschung aus Ludwigshafen durchgeführt wird.

» MEHR