Dauerhafte Entwicklung

Online-Lernen: Auch nach Corona mit Boom zu rechnen

Potsdam, November 2021 - Die seit fast zwei Jahren andauernde Corona-Pandemie hat weltweit enorme Zuwächse beim Online-Lernen ausgelöst - vor allem in den Bereichen Gesundheit, Arbeit und Bildung. Wie die Weltgesundheitsorganisation WHO auf einer Fachtagung in Potsdam berichtete, wird in den nächsten Tagen auf ihrer Internet-Plattform OpenWHO die Schwelle von sechs Millionen Einschreibungen überschritten. 

» MEHR

Digitales Mindset

Premiere für das virtuelle Forum des "Netzwerks Digitalkompetenz"

Regenstauf, Oktober 2021 - Deutschland als Schlusslicht in Sachen Digitalisierung? Eine neue Untersuchung schlägt Alarm: In einem neuen Ranking des Europäischen Zentrums für digitale Wettbewerbsfähigkeit (ECDC) kommt die Bundesrepublik nur noch auf den vorletzten Platz in Europa. Unter allen großen Industrienationen der Welt ist nur Japan noch langsamer unterwegs auf dem Weg in die digitale Zukunft. 

» MEHR

Weiterbildung

Bvik setzt auf "B2B-Kompetenz-Werkstatt" für die Industrie

reteach TeamAugsburg, September 2021 - Die Ergebnisse der Studie "B2B-Marketing-Budgets 2021" des Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (Bvik) belegen einen großen Bedarf an interner Mitarbeiterqualifizierung. Viele Unternehmen scheitern an der effektiven Nutzung digitaler Vertriebswege und Kundenkanäle. Mit der neuen Akademie "B2B-Kompetenz-Werkstatt" weitet der Bvik seine Fortbildungsoffensive mit bedarfsgerechten Intensivtrainings aus. 

» MEHR

ISF München

"Real:Work – Zukunft digitaler Arbeit nachhaltig gestalten"

München, September 2021 - Sieben Stunden Arbeitssoziologie im Livestream – geht das? Ja, und wie! Auf der digitalen Tagung "Real:Work – Zukunft digitaler Arbeit und Wertschöpfung nachhaltig gestalten" stellten neun Forschungsprojekte aus dem ISF München neueste Ergebnisse vor zu den Themen: Gute agile Arbeit; Kollaboration in Wertschöpfungssystemen; Zukunftsfähigkeit und Kompetenzen von KMU im digitalen Wandel; Belastung und digitale Arbeit; Künstliche Intelligenz und komplementäre Mensch-Technik-Verhältnisse.

» MEHR

Learning Experience

7.600 Bildungsexperten bei Online-Event LEARNTEC xChange

Karlsruhe, Juni 2021 - Die LEARNTEC veranstaltete vom 22. bis 24. Juni 2021 eine zweite Ausgabe ihres kostenlosen Online-Events LEARNTEC xChange als zusätzliche Community-Plattform für die in diesem Jahr pandemiebedingt nicht stattgefundene Fachmesse. Mehr als 7.600 Teilnehmer informierten sich virtuell in knapp 250 Vorträgen und Diskussionsforen in sechs parallelen Livestreams zu den Trends im digitalen Lernen und Arbeiten. 

» MEHR

Erfolgreicher Auftakt

"Basisarbeit - mittendrin und außen vor"

BasiarbeitBonn, Mai 2021 - Basisarbeit: Darunter werden Tätigkeiten verstanden, für die es keiner formalen beruflichen Qualifizierung bedarf, also z. B. Reinigungspersonal, Paketzusteller, Pflegehilfskräfte, Sicherheitsdienste, Produktionshelfer und viele mehr. Zwar finden sich Schwerpunkte in Logistik und Reinigung. Aber keine Branche kommt ohne Basisarbeit aus. Basisarbeit ist die Stütze unserer Gesellschaft und Wirtschaft und schafft die Voraussetzungen für viele andere Tätigkeiten, gerade auch in der modernen Arbeitswelt. 

» MEHR

Community-Event

5.756 Bildungsexperten nahmen an LEARNTEC xChange teil

Karlsruhe, März 2021 - Anfang Februar  veranstaltete die LEARNTEC – Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf – mit dem Online-Format LEARNTEC xChange kostenlose Webinare rund um die Digitalisierung der Lern- und Arbeitswelt. 5.756 registrierte Teilnehmer und 96 Referenten tauschten sich auf der Online-Event-Plattform zu aktuellen Entwicklungen in der Bildungsszene aus und vernetzten sich mit ihren Branchenkollegen.

» MEHR

Forum für digitale Souveränität

Neuer Vorstand der Open Source Business Alliance

Stuttgart/Berlin, November 2020 ‒ Die Mitglieder der Open Source Business Alliance konnten auf ihrer jährlichen Mitgliederversammlung auf ein sehr erfolgreiches Vereinsjahr 2019/2020 zurückblicken. Obwohl das Event erstmals Online stattfand, war die Veranstaltung wie in den früheren Jahren von spannenden Beiträgen, großen Mehrheiten in den Abstimmungen und Diskussionen geprägt. Für den neu gewählten Vorstand stehen große Aufgaben bevor.

» MEHR

KI-Forschung

Virtuelle Konferenz "Democratize AI"

Bremen, Oktober 2020 - Der Sonderforschungsbereich EASE unterstützt die Online-Konferenz "Democratize AI", die am 30. September 2020 ihre virtuellen Türen öffnete und noch bis zum 14. Oktober zahlreiche Präsentationen bietet – vorab aufgezeichnet oder live. Die Konferenz befasst sich mit den Potenzialen und Herausforderungen von "Open Science" in den Bereichen künstliche Intelligenz und Robotik.

» MEHR

Perspectives 2020

Digitales Lernen wird zum Katalysator

Düsseldorf/Boston, Juni 2020 – Die Art und Weise, wie Menschen sich vernetzen, lernen und entwickeln, hat sich rapide verändert. Um den sich wandelnden Bedürfnissen von Führungskräften und Lernenden auf der ganzen Welt gerecht zu werden, sollen digitale Angebote von Skillsoft jeden Einzelnen befähigen, sich beruflich sowie persönlich weiterzuentwickeln.

» MEHR

PlagScan

Diskussion: Akademische Integrität in digitaler Bildung

Köln, April 2020 – PlagScan zieht eine positive Bilanz aus der Teilnahme an der jährlichen Konferenz des europäischen Netzwerks für Akademische Integrität (ENAI). Als Gold-Sponsor der ersten vollständig digital durchgeführten Online-Konferenz "Plagiarism Across Europe and Beyond" besprach PlagScan mit Mitgliedern der weltweiten Forschergemeinschaft die Bewahrung der akademischen Integrität im Zuge der plötzlichen Digitalisierung der Bildung. 

» MEHR

Förderrichtlinien

BMBF: Innovationswettbewerb INVITE gestartet

Berlin, April 2020 - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat jetzt die Förderrichtlinie zum Innovationswettbewerb INVITE (Digitale Plattform Berufliche Weiterbildung) veröffentlicht. Der Wettbewerb adressiert drei Entwicklungsfelder und ein Metavorhaben: Vernetzung von Weiterbildungsplattformen, Entwicklung und Erprobung plattformbezogener Innovationen, Entwicklung und Erprobung von KI-unterstützen Lehr-Lernangeboten und entwicklungsorientierte Begleitforschung zu Standards eines innovativen digitalen Weiterbildungsraumes. 

» MEHR

Industrie 4.0

Die Zukunft der Arbeit in der Industrie gestalten

Berlin, Februar 2020 - Die digitale Transformation wird die Arbeitswelt der Industrie grundlegend verändern. Die Fachkonferenz "Work in Progress - der Mensch in der Industrie 4.0" thematisierte eine der zentralen Herausforderungen unserer Zeit: Wie wird die Zukunft der Arbeit in der Industrie aussehen?

» MEHR

Zukunftskurs

LEARNTEC 2020 erfolgreicher denn je

Hohe Besucherfrequenz auf der LEARNTEC 2020Karlsruhe, Februar 2020 - Die LEARNTEC 2020 endet mit Rekordwerten und unterstreicht damit einmal mehr ihre Position als Europas Nummer Eins für digitale Bildung in Europa. Mit 411 Ausstellern aus 17 Nationen (2019: 341 Aussteller aus 15 Nationen), also einem Zuwachs von 24 Prozent, präsentierte sich die LEARNTEC 2020 noch internationaler, innovativer und größer. Eine Rekordzahl von 15.600 Besuchern und damit 34 Prozent mehr als im Vorjahr informierten sich in der Messe Karlsruhe zu den neuesten Lerntrends. Auch der Anteil an internationalen Fachbesuchern ist um mehr als ein Drittel gestiegen.

» MEHR

Denkfabrik

TECHTIDE-Premiere: erste Digitalkonferenz Niedersachsens

TECHTIDE 2019Hannover, Dezember 2019 - Die erste Digitalkonferenz des Landes Niedersachsen hat mit einer gelungenen Premiere überzeugt: Rund 1.000 Teilnehmer haben an den beiden Veranstaltungstagen am 3. und 4. Dezember die "24-Stunden-Denkfabrik" des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung besucht.

» MEHR