Themen

Checkliste Chatbots

Praxisblick auf personalisierte Weiterbildung und Einsatz von KI

Karlsruhe, März 2020 – Wie werden wir künftig dialogbasierte Assistenten in der Aus- und Weiterbildung einsetzen, und wie können wir damit schon heute beginnen? Die time4you GmbH aus Karlsruhe ist als erfahrene IT-Company sowie als Spezialist für digitales Lernen, Aus- und Weiterbildung auf Basis der mehrfach preisgekrönten IBT®  SERVER Software mit ihren neuesten Anwendungen rund um KI-Systeme und Bots seit 1999 ein verlässlicher Player im Markt.  Zum Thema "Künstliche Intelligenz und KI-Einsatz in der Weiterbildung" hat die time4you GmbH eine Checkliste mit dem Fokus auf Chatbots veröffentlicht. 

» MEHR

didacta 2020

Arbeit 4.0 braucht "Bildung nach Maßanfertigung"

Jan BalckeStuttgart, März 2020 - Wie verändern Digitalisierung und künstliche Intelligenz die Arbeitswelt und die Methoden, sich fortzubilden? Was hat es mit dem Projekt "NAWID" auf sich?Diese und andere Fragen beantwortet Jan Balcke, Leiter Human Relations 4.0 bei Airbus, im Interview im Vorfeld der didacta 2020.

» MEHR

Lernen am Arbeitsplatz

Valamis: Workbook über Lerndaten

Joensuu (Finland), Oktoberr 2020 - Valamis, weltweiter Anbieter von digitalen Lerntechnologien und Personalentwicklung, hat ein Workbook veröffentlicht, um die Komplexität von Lerndaten aufzudecken und zu vereinfachen. Das Handbuch basiert auf einem Workshop von Valamis' Business Analyst Consultant Anna Khokhlova.  

» MEHR

CeDIS

uni.digital 2020: Frühbucherrabatt verlängert

Berlin, Februar 2020 - Um auch Kurzentschlossenen die Möglichkeit zur vergünstigten Teilnahme an der Konferenz zu ermöglichen, hat CeDIS die Frühbucherphase bis zum 29. Februar verlängert. Die uni.digital findet vom 18. bis 20. März 2020 in Berlin statt.

» MEHR

mmb Learning Delphi

KI@Ed noch nicht in der Fläche angekommen

Essen, Februar 2020 - Kurz nach der LEARNTEC präsentiert das mmb Institut seine neueste Ausgabe der Trendstudie "mmb Learning Delphi". Die jährliche Befragung von Expertinnen und Experten zum digitalen Lernen fand mittlerweile zum vierzehnten Mal statt. Die wichtigsten Ergebnisse: Unter den verschiedenen KI-basierten Anwendungen werden in den kommenden Jahren vor allem Learning Analytics und Adaptive Learning eine Rolle spielen. Intelligente sprachgestützte Assistenten und humanoide Roboter zum Lernen sind hingegen (noch) nicht so wichtig.

» MEHR

Veränderung auf Metaebene

Die Zukunft dreifach denken: nachhaltig, digital, werteorientiert

Frankfurt a.M., Februar 2020 - Der erste "Frankfurter Zukunftskongress" an der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) findet am 2. April 2020 statt. Gemeinsam mit der Kommunikationsberatung Mandelkern Marketing & Kommunikation richtet die Hochschule unter dem Motto "Frische Ideen angewandt" den Kongress aus. Er verbindet die herausfordernden Zukunftsthemen Planet Erde, Digitalisierung und Zukunft der Arbeit.

» MEHR

Zukunftskurs

LEARNTEC 2020 erfolgreicher denn je

Hohe Besucherfrequenz auf der LEARNTEC 2020Karlsruhe, Februar 2020 - Die LEARNTEC 2020 endet mit Rekordwerten und unterstreicht damit einmal mehr ihre Position als Europas Nummer Eins für digitale Bildung in Europa. Mit 411 Ausstellern aus 17 Nationen (2019: 341 Aussteller aus 15 Nationen), also einem Zuwachs von 24 Prozent, präsentierte sich die LEARNTEC 2020 noch internationaler, innovativer und größer. Eine Rekordzahl von 15.600 Besuchern und damit 34 Prozent mehr als im Vorjahr informierten sich in der Messe Karlsruhe zu den neuesten Lerntrends. Auch der Anteil an internationalen Fachbesuchern ist um mehr als ein Drittel gestiegen.

» MEHR

Wettbewerb

Digital Catapult Global Challenge for the UK & Germany

Berlin, Januar 2020 - Dieser Tage ist der deutsch-britische Innovationswettbewerb "Digital Catapult Global Challenge for the UK & Germany" offiziell gestartet, den "Deutschland – Land der Ideen" als Kooperationspartner in Deutschland unterstützt. Gesucht werden digitale Technologien aus den Bereichen Künstliche Intelligenz und Distributed-Ledger-Technologien, wie zum Beispiel Blockchain.

» MEHR

Überblick

LEARNTEC macht digitale Bildung zum Erlebnis

HallenübersichtKarlsruhe, Januar 2020 - Am 28. Januar 2020 ist es soweit: Die LEARNTEC, Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung, zeigt bis 30. Januar 2020 aktuelle Trends und Zukunftstechnologien rund um das digitale Lernen. Mit dabei sind über 410 Aussteller aus 17 Nationen, erwartet werden in der Messe Karlsruhe über 12.000 Besucher aus der Industrie, der Beratungsbranche, dem Handel und Vertrieb sowie aus Bildungseinrichtungen. Im Fokus stehen unter anderem der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Bildung, die Themen Modern Workplace, Learning Analytics und Internet of Things (IoT) sowie Augmented, Mixed und Virtual Reality (AR/ MR/ VR).  

» MEHR

Acadybot

Bot schult Mitarbeiter per Chat durch MicroLearning

Wien, Januar 2020 – Fortbildungen für Mitarbeiter kosten nicht nur viel Geld, sondern auch Zeit und Nerven. Oftmals tauchen im Anschluss an Schulungen Fragen erneut auf, oder das Erlernte gerät in Vergessenheit. Als Antwort auf solche Probleme entwickelte das österreichische Unternehmen Acadybot GmbH einen Lernbot, der auf Künstlicher Intelligenz basiert. Der gleichnamige Bot unterrichtet die Mitarbeiter durch kleine sowie kurze Lehreinheiten auf Dialogbasis und ist nun für deutschsprachige Unternehmen erhältlich.

» MEHR