Themen

KI-Forschung

Virtuelle Konferenz "Democratize AI"

Bremen, Oktober 2020 - Der Sonderforschungsbereich EASE unterstützt die Online-Konferenz "Democratize AI", die am 30. September 2020 ihre virtuellen Türen öffnete und noch bis zum 14. Oktober zahlreiche Präsentationen bietet – vorab aufgezeichnet oder live. Die Konferenz befasst sich mit den Potenzialen und Herausforderungen von "Open Science" in den Bereichen künstliche Intelligenz und Robotik.

» MEHR

Normung

Whitepaper Ethik und Künstliche Intelligenz

Berlin, Oktober 2020 - Künstliche Intelligenz wird das Leben zunehmend weiter verändern, dennoch steht die Entwiclung erst ganz am Anfang. Ein wesentlicher Aspekt betrifft die Frage des ethischen Verhaltens einer Maschine. Um dieser Frage nachzugehen, haben DIN und DKE gemeinsam mit zahlreichen Expertinnen und Experten ein Whitepaper erarbeitet.

» MEHR

Übersetzung & Vertonung

KI: Neue Sprache, neue Möglichkeiten

Stuttgart, Oktober 2020 – Künstliche Intelligenz, das klingt sehr groß, als würde in Zukunft fast alles ohne den Menschen passieren. Und in der Regel schwingt zumindest etwas Skepsis mit, ob der Mensch am Ende schlauen Maschinen zuarbeitet, anstatt diese ihm. Dass das nicht der Fall ist, sondern - im Gegenteil - künstliche Intelligenz den Menschen bei alltäglichen Aufgaben gefahrenfrei unterstützen kann, zeigen die Entwicklungen bei künstlicher Übersetzung und Vertonung.

» MEHR

Innovation mecom

KI-Sprachassistenten öffnen neue Türen zur Welt des Wissens

AlexaFulda, Oktober 2020 - Sie schafft Vertrauen und ermöglicht den Zugang zur Welt des Wissens: Die Stimme. Sie reift auch im eLearning-Bereich – etwa durch den Entsatz von KI-Sprachassistenten – stetig mehr zum Bindeglied zwischen Mensch und Maschine heran. Als Entwickler hochwertiger E- und Blended Learnings sind wir dabei herauszufinden, wie KI-Sprachsysteme in unseren Trainings bestmöglich zum Einsatz kommen können. Heute und erst recht in Zukunft.

» MEHR

Bitkom

Die Menschen wollen KI – und haben auch Angst vor ihr

Berlin, Oktober 2020 - Immer mehr Menschen entdecken die Chancen Künstlicher Intelligenz und wünschen sich ihren Einsatz in fast allen Lebensbereichen. Eine Mehrheit rechnet damit, dass KI die Gesellschaft bereits in den kommenden fünf Jahren spürbar verändern wird, und fordert, dass die Technologie stärker kontrolliert wird. Das ist das Ergebnis einer telefonischen Befragung von 1.004 Personen ab 16 Jahren im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

» MEHR

Rheinland-Pfalz

Neues Forschungskolleg im Bereich Künstliche Intelligenz

Eröffnung SIVERTWorms, Oktober 2020 - Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreichte jüngst der Hochschule Worms und der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern Förderbescheide mit einer Fördersumme von insgesamt 717.000 Euro für die nächsten drei Jahre für die Einrichtung des Forschungskollegs "Sichere und Intelligente Visualisierungs- und Echtzeit-Rekonstruktions-Techniken für die Protonen-Computertomografie (SIVERT)".

» MEHR

HPI-Fachtagung

Wie hat Corona die digitale Weiterbildung beeinflusst?

Potsdam, September 2020 - Welche Lektionen Anbieter und Nachfrager digitaler Weiterbildung während der Coronavirus-Pandemie bisher gelernt haben, ist Thema einer Fachtagung des Hasso-Plattner-Instituts (HPI), die am 14. Oktober beginnt. Das "openHPI-Forum" findet erstmals virtuell statt - als zwei Wochen dauernder kostenloser Onlinekurs, der für alle Interessierten offen ist. 

» MEHR

MathWorks

Version 2020b von MATLAB und Simulink

Aachen/München, September 2020 – MathWorks hat jetzt das Release 2020b der MATLAB- und Simulink-Produktfamilien vorgestellt. Neue Funktionen in MATLAB vereinfachen die Arbeit mit Grafiken und Apps. Bei den Simulink-Updates liegt der Schwerpunkt auf einem erweiterten Zugriff und höherer Geschwindigkeit, einschließlich der Einführung von Simulink Online für den Browserzugriff. R2020b führt zudem neue Produkte ein, die auf Fähigkeiten der künstlichen Intelligenz (KI) aufbauen, die Entwicklung autonomer Systeme beschleunigen und die Erstellung von 3D-Szenen für Simulationen im Bereich des automatisierten Fahrens beschleunigen.

» MEHR

Debatte im Bundestag

Fernunterricht ist die nachhaltigste Form der Bildung

Hamburg, September 2020 - Der Bundestag beschäftigt sich aktuell im Rahmen einer langen Debatte mit dem Thema Nachhaltigkeit in all seinen Ausprägungen. Auch das Thema Bildung wird in diesem Kontext diskutiert, und Anträge aus den Fraktionen zu den Themen Innovation, Bildung und Digitalisierung werden erörtert. Das Forum DistancE-Learning begrüßt die aktuelle Auseinandersetzung und macht einmal mehr deutlich, dass Fernunterricht die nachhaltigste Form der Bildung ist. 

» MEHR

Studie

KI-Startups unter der Lupe

Berlin/Bonn, September 2020 - Startups bringen Künstliche Intelligenz (KI) in die Anwendung: Gut 40 Prozent der deutschen Startups sagen, dass KI einen (sehr) großen Einfluss auf ihr Geschäftsmodell hat – eine Steigerung um knapp 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit setzt ein großer Teil der deutschen Gründerinnen und Gründer auf KI. 

» MEHR