Themen

Stiftung Digitale Bildung

Lernsoftware BRAINIX künftig auch für Mittelschulen

Germering, April 2021 - Entsprechend ihrer Zielsetzung, optimale digitale Lernwerkzeuge für alle Schülerinnen und Schüler in Deutschland zu entwickeln, hat die gemeinnützige Stiftung Digitale Bildung auf ihrem jüngsten Management-Meeting beschlossen, als nächste Schulart nach den Gymnasien die Mittelschulen zu fokussieren.

» MEHR

didacta 2021

"Wir müssen Technik und Pädagogik zusammendenken"

Dr. Thomas  Riecke-BauleckeStuttgart, April 2021 - Dr. Thomas  Riecke-Baulecke leitet das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg, das für die Aus- und Fortbildung von Lehrkräften im Land zuständig ist. Im Interview spricht er über die Auswirkungen der Pandemie auf die Lehrerbildung und über die Frage "Welche Qualifikationen benötigen Lehrkräfte in der Pandemie".

» MEHR

Corona School e.V.

Studierende geben bundesweit Corona-Nachhilfe

Witten-Herdecke, März 2021 - Ob Schulschließungen, unzureichende technische Ausstattung beim Fernunterricht oder mangelnde Betreuungsmöglichkeiten durch Lehrkräfte – aufgrund der Corona-Pandemie sind viele Schülerinnen und Schüler weit von einer optimalen Lernsituation entfernt. Die von Studierenden gegründete Corona School unterstützt in dieser schwierigen Lage ehrenamtlich und bietet in allen Fächern online Lernunterstützung für bildungsbenachteiligte Kinder an.

» MEHR

MatLab & Simulink

MathWorks veröffentlicht Release 2021a von MATLAB

Aachen/München, März 2021 – MathWorks gab jetzt die Veröffentlichung von Release 2021a der Produktfamilien MATLAB und Simulink bekannt. Release 2021a (R2021a) bietet Hunderte neuer und aktualisierter Features und Funktionen in MATLAB® and Simulink® sowie drei neue Produkte und zwölf wichtige Updates. 

» MEHR

Eventreihe

Interaktive Lern-App mit Augmented Reality Inhalten

Bonn, März 2021 - Die interaktive Lern-App InnoClass mit Augmented Reality Lerninhalten für den Schulunterricht von Word of VR startet am 25. März 2021 um 16 Uhr ihre erste Eventreihe InnoMeet & Greet. Das kostenlose Event wird zusammen mit dem Kooperationspartner BIODIGILAB der Universität zu Köln veranstaltet und thematisiert den digitalen Biologieunterricht.

» MEHR

Bildungsinitiative

Digitalministerin Dorothee Bär wird Schirmherrin von Edu-sense

Dorothee BärDüsseldorf/Köln, März 2021 - Dorothee Bär, Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, ist neue Schirmherrin der digitalen Bildungsinitiative Edu-sense gGmbH. Edu-sense befähigt Schulen zur Digitalisierung. Nach dem Motto #EinfachMalMachen wendet sich Edu-sense an alle Schulen, die JETZT anfangen möchten, den zeitgemäßen Entwicklungsschritt in die Hand zu nehmen. 

» MEHR

Neets

Dänen erleichtern die Digitalisierung in deutschen Klassenzimmern

Horsens (DK), März 2021 - Neets, Hersteller von Technik, die Präsentationen z. B. für Lehrer erleichtern soll, bietet seine Produkte jetzt auch in Deutschland an. Nachdem sich das Unternehmen bereits als Marktführer im skandinavischen Raum etabliert hat und bereits jahrelang erfolgreich seine Geräte exportiert, starten die Dänen nun in Deutschland durch. Neets verfügt über eine breite Produktpalette, um vor allem Lehrern und Schülern eine erleichterte Bedienung komplexer Geräte zu ermöglichen. 

» MEHR

Distanzunterricht

Verbraucherzentrale NRW bietet digitale Bildungsangebote

Düsseldorf, Februar 2021 - Im Lockdown boomt das bargeldlose Bezahlen und der Einkauf über den Online Handel. Die Vielzahl an Angeboten, Bezugswegen und Zahlungsmöglichkeiten ist unübersichtlich und hinterlässt auch junge Verbraucherinnen und Verbraucher oft ratlos: Welche Bezahlarten sind sicher? Woran erkenne ich seriöse Shops? Was tun, wenn die Ware nicht meinen Vorstellungen entspricht oder Mängel hat? 

» MEHR

Fernlernen

Bremen nutzt Jamf für neue Bildungstechnologie-Initiativen

München, Februar 2021 - Jamf, Anbieter für Apple Enterprise Management, hilft Bildungseinrichtungen auf der ganzen Welt dabei, sich an die Fernlern-Situation anzupassen oder Bildungstechnologie-Initiativen für den Präsenz-Unterricht umzusetzen. In Deutschland planen immer mehr Bildungseinrichtungen aufgrund der staatlichen Digitalisierungsprogramme, Apple-Geräte in ihren Klassenzimmern einzusetzen und Jamf zur Geräteverwaltung zu nutzen. So stellte das Bundesland Bremen SchülerInnen und LehrerInnen rund 100.000 iPads zur Verfügung, und verwaltet diese mit Jamf. 

» MEHR

Lernplattform

Berlin setzt künftig auch auf itslearning

Berlin, Februar 2021 - Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat jetzt eine Vereinbarung unterzeichnet, um das Lernmanagementsystem itslearning neben dem Lernraum Berlin für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte verfügbar zu machen. Berlin stärkt damit die Digitalisierung der Schulen und die Möglichkeiten des schulisch angeleiteten Lernens zu Hause. Schulen, die mit dieser Lernplattform arbeiten wollen, können ab sofort zu itslearning wechseln.

» MEHR