LOGINEO NRW LMS

Westermann entwickelt Moodle-Kurse für Nordrhein-Westfalen

Braunschweig, Mai 2022 - Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen (MSB) hat den Bildungsmedienanbieter Westermann nach einer europaweiten Ausschreibung beauftragt, für alle Schulformen und Schulstufen digitale Unterrichtskurse zu erstellen. Westermann ist in diesem wichtigen Ausschreibungsprojekt des Landes exklusiver Partner für digitale Bildungsmedien. 

» MEHR

Serious Games

Virtual Reality Game teleportiert Azubis auf Offshore-Windenergieanlage

Berlin, Mai 2022 - Fehlerdiagnose an einer virtuellen Offshore Windenergieanlage, diese Gelegenheit bietet sich nun Auszubildenden der Metall- und Elektrotechnik im neu veröffentlichten Lernspiel MARLA – Masters of Malfunction. Das virtuelle Spiel wurde für die Anwendung im Berufsschulunterricht und in überbetrieblichen Ausbildungsstätten entwickelt und steht zusammen mit Unterrichtsmaterial zum kostenlosen Download zur Verfügung. 

» MEHR

Schnelle Hilfe

Bildungsplattform buya sucht ehrenamtliche Lehrer*innen

Hamburg, April 2022 - Das Hamburger Startup buya sucht Lehrer*innen, die sich humanitär engagieren möchten, indem sie geflüchteten Kindern und Jugendlichen durch kostenlose Deutschkurse eine schnelle Integration ermöglichen. Neben ausgebildeten Lehrer*innen können sich auch Student*innen und engagierte Erwachsene bei buya anmelden, um Kinder und Jugendliche aus der Ukraine zu unterstützen. 

» MEHR

Bündnis für Bildung

Debatte um Lern- und Lehrmaterialien

Berlin, April 2022 - In Debatten um Lern- und Lehrmaterialien mit einer offenen Lizenz wie Creative-Commons-Lizenzen, so genannte Open Educational Resources (OER), wird oft ein Gegensatz zwischen "kommerziellen" und OER-Inhalten beschrieben. Das Bündnis für Bildung plädiert dafür, stattdessen den Mehrwert beider Modelle für Nutzerinnen und Nutzer im Bildungswesen in den Blick zu nehmen. Auf der LEARNTEC 2022 dieskutiert das Bündnis für Bildung an Stand R30.1 in der dm-Arena.

» MEHR

Digitalisierung

Bitkom zeichnet 20 neue Smart Schools aus

Berlin, März 2022 - Digitale Infrastruktur und Geräte, digital-didaktische Konzepte, digital-kompetente Lehrkräfte: Auf diesen drei Säulen werden smarte Schulen gebaut. Seit 2017 zeichnet der Digitalverband Bitkom die besten digitalen Vorreiterschulen bei einem jährlichen Wettbewerb aus. Jetzt tragen weitere 20 Schulen, die sich mit Erfolg auf den Weg in die digitale Zukunft gemacht haben, das Label "Smart School". Das gab der Bitkom im Rahmen seiner zweitätigen Bildungskonferenz bekannt.

» MEHR

Stiftung Digitale Bildung

BRAINIX weckt Lerninteresse von schulabsenten Kindern

Germering, März 2022 - Im Aachner Jugendhilfeprojekt Dock7 werden schulabsente Kinder und Jugendliche mit BRAINIX wieder ans Lernen herangeführt. Die besondere Herausforderung besteht in der Motivation der aus unterschiedlichen Gründen nicht am Schulunterricht Teilnehmenden. BRAINIX ist auf elektronischen Geräten verfügbar, die ihnen vertraut sind, bindet ihre Aufmerksamkeit mit Storytelling und gibt ihnen die Freiheit, ortsunabhängig dann zu lernen, wenn der Biorhythmus günstige Zeitpunkte für konzentriertes Arbeiten bietet. 

» MEHR

HPI Schul-Cloud

MINT-EC-Digitalforum 2022 – Dein Future Skills Lab

Berlin, Februar 2022 - Am 18. Februar 2022 von 8 bis 16.15 Uhr findet das große MINT-EC-Digitalforum für hunderte Schüler*innen und Lehrkräfte des MINT-EC-Netzwerks statt. Unter dem Motto "Dein Future Skills Lab" wird die Veranstaltung im Rahmen des Projekts HPI Schul-Cloud virtuell durchgeführt. 

» MEHR

Digitales Lernen

Gemeinschaftsschule Maria Martha setzt auf Clevertouch

Rastenberg, Februar 2022 - Es gilt im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung, Kinder und Jugendliche möglichst früh auf ein selbstbestimmtes Leben in der digitalen Zukunft vorzubereiten. Genau das hat auch die Gemeinschaftsschule Maria Martha in Rastenberg erkannt. Seit Ende 2020 sind dort jetzt 13 Clevertouch-Displays in zwölf Klassen sowie im Lehrerzimmer im Einsatz. Insgesamt 24 Pädagogen und 115 Schüler arbeiten mit den interaktiven Touchscreens. Das Fazit fällt durchwegs positiv aus: "Die Geräte sind extrem anwenderfreundlich und lassen sich vielseitig einsetzen", freut sich die Lehrerin in der Gemeinschaftsschule Katrin Eberhardt.

» MEHR

Aktion "Rückenwind"

Bremen und Westermann kooperieren beim digitalen Lernen

Braunschweig, Februar 2022 - Das Land Bremen und Westermann setzen ihre Partnerschaft zum Ausbau des digitalen Unterrichts fort. Das Bundesland und der Bildungsmedienanbieter unterstützen bis zum Sommer 2023 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte gemeinsam dabei, durch Schulschließungen verpassten Lernstoff aufzuholen und sich auf möglicherweise weiteren pandemiebedingen Unterrichtsausfall vorzubereiten.  

» MEHR

Pilotprojekt in NRW

Interaktive Matheübungen für Logineo und Moodle

Berlin, Januar 2022 - Mehr Abwechslung im Präsenz- oder Fernunterricht: Das macht ein erfolgreiches Pilotprojekt von Cornelsen möglich, das interaktive Übungen für den Mathematikunterricht in Nordrhein-Westfalen bereitstellt ­– und zwar je nach Bedarf für die Lernmanagement-Systeme Logineo oder Moodle und abgestimmt auf die Lehrwerksreihen Parallelo, Dreifach Mathe und Fundamente der Mathematik. 

» MEHR

DIRECTIONS

Datenschutz: Zertifizierung für virtuelles Lernen

Karlsruhe, Dezember 2021 - Fernunterricht gehört seit Beginn der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche zum Schulalltag. Der Markt für entsprechende schulische Informationssysteme und Lernsoftware boomt weltweit. Bei Lernplattformen, Chatprogrammen, Videokonferenz-Tools oder Cloudspeichern fürs virtuelle Klassenzimmer hapert es laut Medienberichten aber oft beim Datenschutz. Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) wollen mit einer Datenschutzzertifizierung Abhilfe schaffen. 

» MEHR

Schulentwicklungsprozesse

Schulversuch "Hybrides Lernen"

Berlin, Dezember 2021 - Wie können digitale Plattformen und Werkzeuge sinnvoll und nachhaltig in die Lernprozesse von Schülerinnen und Schülern eingebunden werden? Was brauchen Lehrkräfte, um diese Lernprozesse wirksam zu begleiten? An welchen Orten kann gelernt werden? 17 Schulen und eine Einrichtung des zweiten Bildungswegs im Land Berlin gehen derzeit diesen Fragen nach. 

» MEHR

eXperiBot

Experimentiermaterialien von Cornelsen im Einsatz

Berlin/Winsen, Oktober 2021 - Naturwissenschaftlichen Unterricht stärken – das ist das erklärte Ziel der Partnerschaft zwischen Cornelsen Experimenta und der Johann-Peter-Eckermann-Realschule aus Winsen (Luhe). Ab sofort starten beide eine vielversprechende Kooperation. Cornelsen Experimenta ist einer der führenden Anbieter von Experimenten und weiteren Lehrmitteln für den Einsatz im Unterricht und wird der Partnerschule Experimentiermaterialien und neu entwickelte Prototypen zur Verfügung stellen.

» MEHR

Bis 15.01.2022 bewerben!

Bitkom startet Smart-School-Wettbewerb 2022

Berlin, Oktober 2021 - Geschichtsunterricht mit dem Tablet, Mathe-Aufgaben am Whiteboard, Hausgaben per Mail – für viele Schülerinnen und Schüler ist digitaler Unterricht eine Wunschvorstellung. Zuletzt bewerteten Eltern von schulpflichtigen Kindern die Ausstattung der Schulen mit digitalen Endgeräten gerade einmal mit der Schulnote 3-. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Digitalverbands Bitkom im Frühjahr dieses Jahres. Eine Mehrheit aller Menschen im Land ist der Meinung, dass Deutschlands Schulen dringend digitaler werden müssen.

» MEHR

Digitale Infrastruktur

Tempo beim DigitalPakt Schule nimmt zu

Berlin, September 2021 - Jeweils zum 15. Februar und zum 15. August melden die Länder an den Bund, wie viel Geld sie aus dem DigitalPakt Schule abgerufen bzw. gebunden haben. Die neuen Zahlen zeigen, dass sich die Summe der ausgezahlten Mittel seit Anfang 2021 fast verdoppelt hat im Vergleich zu den vorangegangenen sechs Monaten.

» MEHR