Themen

KI-Campus und Charité

Studie "Lernangebote zu KI in der Medizin"

Berlin, September 2021 - Eine aktuelle Studie der Charité – Universitätsmedizin Berlin im Auftrag des KI-Campus verdeutlicht den wachsenden Bedarf an KI-Lernangeboten für Mediziner. Der Studie zufolge sind KI-Kompetenzen für die medizinische Praxis essenziell, werden aber nicht flächendeckend in der medizinischen Aus-, Weiter- und Fortbildung vermittelt. Digitale Lernangebote können einen Beitrag zur Deckung des hohen Qualifizierungsbedarfs leisten.

» MEHR

Umfrage-Ergebnisse

Präsenz oder Online - wo liegen aktuell die Prioritäten?

Bonn/Berlin, September 2021 – Hätten Sie vermutet, dass Führungsthemen derzeit ganz oben stehen bei der Nachfrage nach Präsenz-Seminaren? Anders bei Online-Trainings: Hier belegt "Hybrides Arbeiten" die Spitzenposition. Diese Erkenntnis brachte - neben vielen weiteren relevanten Ergebnissen - eine Online-Befragung der Synergie GmbH gemeinsam mit CHECK.point eLearning an den Tag. Wo die TeilnehmerInnen in Sachen Veranstaltungsbesuche außerdem der Schuh drückt, lesen Sie hier.

» MEHR

MOOC

KI-Anwendungen: Gratis-Praxiskurs der HPI-Studierenden

Potsdam, September 2021 - Wie Techniken der Künstlichen Intelligenz funktionieren und in der Praxis anzuwenden sind, zeigt ein kostenloser Onlinekurs von Masterstudenten des Hasso-Plattner-Instituts (HPI), der am 6. Oktober startet. Auf der Lernplattform openHPI wollen Johannes Hötter und Christian Warmuth Interessierte ohne Programmiererfahrung mit ihrer Begeisterung für maschinelles Lernen, neuronale Netze und Deep Learning anstecken. 

» MEHR

ISF München

"Real:Work – Zukunft digitaler Arbeit nachhaltig gestalten"

München, September 2021 - Sieben Stunden Arbeitssoziologie im Livestream – geht das? Ja, und wie! Auf der digitalen Tagung "Real:Work – Zukunft digitaler Arbeit und Wertschöpfung nachhaltig gestalten" stellten neun Forschungsprojekte aus dem ISF München neueste Ergebnisse vor zu den Themen: Gute agile Arbeit; Kollaboration in Wertschöpfungssystemen; Zukunftsfähigkeit und Kompetenzen von KMU im digitalen Wandel; Belastung und digitale Arbeit; Künstliche Intelligenz und komplementäre Mensch-Technik-Verhältnisse.

» MEHR

Künstliche Intelligenz

"Der Mensch im Zentrum Lernender Systeme"

Karlsruhe, September 2021 - "Der Mensch im Zentrum Lernender Systeme" – unter diesem Titel befasst sich die erste KIT Science Week mit Künstlicher Intelligenz. Das neue Veranstaltungsformat des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) bietet vom 5. bis 10. Oktober 2021 außergewöhnliche Einblicke in die unterschiedlichsten Facetten der Forschung. 

» MEHR

Whitepaper

Was macht einen Chief Learning Officer (CLO) erfolgreich?

CLODüsseldorf, September 2021 - Das Anforderungsprofil für Chief Learning Officers (CLOs) hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Sie sind nicht einfach nur "Leiter für Schulungen und Fortbildung", sondern werden immer mehr zur Stimme der Belegschaft und zu Architekten der Unternehmenskultur. Sie sollen als Begleiter, Ausbilder, Botschafter, Vermittler, Strategen, Technologen und insbesondere als Betreuer von und für die wichtigen Fachkräfte fungieren. Sie sind dafür verantwortlich, das Lernen im Alltags- und Arbeitsfluss zu ermöglichen und dazu Technologie, Prozesse und Ressourcen bereitzustellen. Corporate Learning Experte Skillsoft hat in Zusammenarbeit mit Forschungs- und Branchenanalysten, Ausbildern und Vordenkern die wichtigsten Aufgaben und Verantwortungsbereiche von CLOs in einem Whitepaper zusammengefasst.

» MEHR

Onboarding

Wieviel Klimaschutz steckt im eLearning?

Karlsruhe, August 2021 - Jetzt starten die intensiven Monate für Weiterbildung und Lernen in Unternehmen und Organisationen. Vor allem im September wird die Belegschaft erweitert, es werden viele neue Teammitglieder und Auszubildende eingestellt, die zeitnah mit den wichtigen Regelungen im Unternehmen vertraut gemacht werden sollen. In immer mehr Fällen kommen beim Onboarding und für firmenübergreifende Themenschwerpunkte neben den dialogorientierten Lernmanagementsystemen und kurzen WBTs auch Chatbots zum Einsatz. 

» MEHR

youknow

Von "Iiiih, Learning..." zu: eLearning! - Webinar-Reihe

München, August 2021 - Die Webinar-Reihe im Frühjahr war ein voller Erfolg – daher geht sie nun in die zweite Runde: Unter dem Motto "Von Iiiih, Learning... zu: eLearning!" wird die youknow GmbH ab dem 21. September fünf weitere Webinare zu aktuellen eLearning Themen anbieten. Bei der Fortsetzung liegt der Fokus auf praxisnahen Themen. Auf die Teilnehmenden warten z.B. Didaktik-Tipps, Werkstatteinblicke ins Autorentool und Best Practice-Beispiele zur Digitalisierung von Lerninhalten.

» MEHR

UDE

Digital lernen und lehren: Irene-Angelica Chounta, Ph.D.

Dr. Irene-Angelica ChountaDuisburg/Essen, August 2021 - Für viele Studierende ist digitales Lernen heute Standard. Dr. Irene-Angelica Chounta untersucht, wie Lehr-Lernprozesse auf Online-Plattformen ablaufen. Dazu bildet sie unter anderem den Wissensstand der Lernenden nach und bewertet ihn. Sie ist neue WISNA-Juniorprofessorin für Informatorische Methoden auf der Forschungsplattform "Bildung in der digitalen Welt" (ForBILD) an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Duisburg-Essen (UDE).

» MEHR

HPI

Digitalisierungswissen verbessern - mit neun Gratiskursen

Potsdam, September 2021 - Im Sommerurlaub das digitale Grundwissen auffrischen und erweitern - diese Chance bietet das Hasso-Plattner-Institut (HPI) allen, die in der Ferienzeit nicht bloß faulenzen wollen. Dazu hat das HPI sein Angebot an kostenlosen Onlinekursen zu Digitalisierungs-Themen kräftig ausgebaut: Neun weitere Gratiskurse können belegt und bis zum 15. September mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen werden. 

» MEHR