Themen

"neuland"

Neuer HPI-Podcast zu Hochschullehre Online

NeulandPotsdam, Mai 2020 - In der vorlesungsfreien Zeit kündigte sich bereits an, dass es für Hochschulen Veränderungen geben wird. Mit der rasanten Entwicklung der Corona-Pandemie wurde dann entschieden, dass dieses Semester voll digital abgehalten werden muss. Eine große Umstellung und Herausforderung für Universitäten, Lehrende, Mitarbeiter und Studierende. Wie ist die digitale Hochschullehre gestartet? Was macht gute Hochschullehre unter diesen Voraussetzungen aus? Und was ist die größte Herausforderung für die Online-Lehre im Vergleich zur Präsenz-Lehre?

» MEHR

Erfolgsgeschichte

20 Jahre Virtuelle Hochschule Bayern (vhb)

Bamberg/München, Mai 2020 - Die Virtuelle Hochschule Bayern (vhb) ist am 15. Mai 20 Jahre alt. Auch wenn die Geburtstagsfeier aus aktuellem Anlass erst im nächsten Jahr stattfinden wird, die Freude über das Jubiläum ist groß: Was im Jahr 2000 angestoßen wurde, hat sich zu einem Erfolgsmodell der digitalen Hochschullehre entwickelt. Der Markenkern der vhb ist die hochschulübergreifende Kooperation ihrer 31 Trägerhochschulen – zu diesen zählen zwölf Universitäten und 19 Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

» MEHR

Hochschule Fresenius

Umfrage "Wie studiert man heute?"

Köln, Mai 2020 - Studierende schlafen lang, verbringen den Rest des Tages in Hörsaal und Mensa, und abends geht’s dann auf die Party bis zum Morgen? Wohl kaum. Die gängigen Klischees haben nur noch wenig mit dem Leben von Studierenden heute gemein. Studieren in Deutschland heißt vor allem: Lernen und Arbeiten. Das zeigt eine repräsentative Befragung von über 2.000 Studierenden an staatlichen und privaten Hochschulen bundesweit, die der Fachbereich onlineplus der Hochschule Fresenius gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Statista durchgeführt hat.

» MEHR

Zwischenfazit

Virtueller Lehrbetrieb im Ausnahmesemester gelingt immer besser

Frankfurt a.M., Mai 2020 - Der Lockdown kam plötzlich, der Präsenzbetrieb an der Goethe-Universität wie an allen Hochschulen Mitte März Corona-bedingt zum Erliegen. Die Uni befand sich mitten in der Prüfungsphase für das Wintersemester 2019/2020. Doch unter schwierigen Bedingungen, so das erste Fazit nach gut drei Wochen ohne Präsenzlehre, klappt der virtuelle Lehrbetrieb inzwischen gut. 

» MEHR

e-teaching.org

Qualifizierungsspecial "Quickstarter Online-Lehre"

QuickstarterTübingen, April 2020 - Der 14-tägige Kompaktkurs richtet sich insbesondere an (Hochschul-) Lehrende, die bisher erst wenig Erfahrung mit dem Einsatz digitaler Medien haben. In einem Einführungsmodul und fünf Wahlmodulen bietet es Unterstützung bei zentralen aktuellen Fragen: Wie kann Hochschullehre mit einfachen Mitteln online durchgeführt werden? Wie können digitale Medien genutzt werden, um Inhalte zu vermitteln und selber zu erstellen sowie Studierende online im Selbststudium zu unterstützen und zu betreuen? Und wie können unter den aktuellen Bedingungen Prüfungen durchgeführt werden?

» MEHR

Offener Brief

"Digitale Bildung:
Fernunterricht ist mehr als nur ein Retter in Corona-Zeiten"

Forum DistancE-LearningBerlin, April 2020 - Mit seinem offenen Brief "Digitale Bildung: Fernunterricht ist mehr als nur ein Retter in Corona-Zeiten" wendet sich das Forum DistancE-Learning als Bundesverband der Fernstudienanbieter an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. In sechs Punkten formuliert der Verband hierin Forderungen, jetzt Wege zu ebnen, um die Methode Fernunterricht auch über die Krise hinaus wettbewerbsfähig gegenüber Präsenzangeboten gestalten zu können. Denn in der aktuellen Lage zeige sich einmal mehr die ganze Breite der Leistungsfähigkeit von Fernunterricht. Es sei daher nun an der Zeit, die gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Relevanz der Methode zu erkennen.

» MEHR

Community of Practice

"Starthilfe für das Corona-Semester"

Hagen, April 2020 - Die Corona-Krise stellt derzeit viele Hochschulen vor die Situation, innerhalb kurzer Zeit ihre überwiegend analoge Lehre auf digitale Formate umzustellen. Aber womit starten? Wie den Überblick behalten? Gemeinsam mit dem Hochschulforum Digitalisierung startet die FernUniversität in Hagen deshalb die Community of Practice "Starthilfe für das Corona-Semester – FernUni-ExpertInnen unterstützen". 

» MEHR

YesWeHack

Ausbildungsplattform für Cybersecurity temporär kostenlos

München, April 2020 - YesWeHack, europäische Bug-Bounty-Plattform, stellt Universitäten und Schulen seine Ausbildungsplattform YesWeHackEDU für einen begrenzten Zeitraum kostenlos zur Verfügung. Ziel dieses Angebots ist es, Bildungseinrichtungen die Möglichkeit zu geben, trotz Präsenzverbot ein praxisorientiertes Cybersicherheitstraining abzuhalten. Ab dem 1. April 2020 stehen allen Universitäten und Schulen in Deutschland kostenlose Lizenzen von YesWeHackEDU zur Verfügung, die bis zum 31. Mai 2020 gültig sind.

» MEHR