Themen

Online-Sachkundeschulung

Individuelle eLearning-Reihe für DAB BNP Paribas

Düsseldorf, September 2018 - Im August 2018 ist DAB BNP Paribas als erste Bank der Branche mit einem eLearning-Angebot für Anlageberater und Vermögensverwalter zum Sachkundenachweis an den Start gegangen. Der Düsseldorfer Full-Service-eLearning-Anbieter X-CELL lieferte hierfür sowohl das didaktische Konzept als auch das Learning Management System. 

» MEHR

Machine Learning

Künstliche Intelligenz für Produktbewertungen

Hamburg, September 2018 - Der Onlinehändler OTTO bietet ein bislang im eCommerce eher seltenes Feature für Produktbewertungen an. Kunden können die wichtigsten Aspekte aus den Bewertungen auf otto.de herausfiltern. Der gezielte Zugang zu Informationen aus unzähligen Rezensionen wird damit erleichtert. Ermöglicht wird das Prinzip mit Hilfe künstlicher Intelligenz: Ein Algorithmus erkennt automatisiert die häufigsten Aspekte der Bewertungen und identifiziert die Tonalität.

» MEHR

Einsatzpotenziale von Mobile Learning im Handel

Stuttgart, September 2018 - Die Vorteile von Mobile Learning sind eindeutig: Diese Art des zeit- und ortsunabhängigen Lernens bietet neben idealer Flexibilität auch schnelle Verfügbarkeit und ist somit bestens für Einsatz im Arbeitsalltag geeignet. 

» MEHR

Mentalitätswandel

Hürden auf dem Weg zur Digitalisierung

Norma DemuroMainz, September 2018 - Am 8. November 2018 findet die erste TALENT THINKING in Mainz statt. Die Impulskonferenz zum Arbeiten und Lernen der Zukunft wird von der keeunit GmbH & Partner initiiert. Das Start-Up entwickelt digitale Lern-Lösungen und ist auf die  spielebasierte Wissensvermittlung spezialisiert. keeunit-Gründerin Norma Demuro spricht über die Ziele der Konferenz und was für den deutschen Mittelstand die Hürden auf dem Weg zur Digitalisierung sind.

» MEHR

Handel

Digitales Vertriebstraining: Laptop statt Papier

Künzelsau, September 2018 - Die Albert Berner Deutschland GmbH verzichtet ab sofort bei internen Vertriebsschulungen nahezu vollständig auf Papier. Stattdessen setzt das Handelsunternehmen aus Künzelsau konsequent auf eLearning.

» MEHR

Didacta-Vorstand

Neuer Vizepräsident im Vorstand des Didacta-Verbands

Didacta-Vorstand 2018
(c) Didacta-Verband

Aachen, August 2018 - Der Geschäftsführer von AixConcept Volker Jürgens hat das Amt des Vizepräsidenten Finanzen im Didacta-Vorstand übernommen. Jürgens will den Verband der Bildungswirtschaft dabei unterstützen, lernfördernde Umgebungen zu schaffen, damit der Digitalisierung in den Schulen nicht mehr ihre mangelhafte Infrastruktur im Weg steht.

» MEHR

Digitale Botschafter

"Digitaler Führerschein" für die Mitarbeiter der Kreissparkasse

Symbolischer Startschuss für den
(c) KSK Mayen

Mayen/Andernach/Bad Soden, August 2018 - Die Digitalisierung stellt die Sparkassen vor umfangreiche Herausforderungen. Dieser branchenübergreifende Megatrend erfordert vor allen Dingen den Aufbau digitaler Fähigkeiten bei den Mitarbeitern, um auch unter schnelllebigen Bedingungen und einem stetig wachsenden virtuellen Umfeld, vertrauenswürdiger Ansprechpartner für die Kunden zu bleiben. Dies soll ein "digitaler Führerschein" als eLearning gewährleisten.

» MEHR

Bildungsgutschein

Erfolgreich nach AZAV zertifiziert

Kiefersfelden, August 2018 - Die INN-ovativ KG hat nun ihre Zertifizierung AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) erfolgreich abgeschlossen. Damit ist sie einer der wenigen zugelassenen Bildungsträger für eLearning, der den Anforderungen des dritten Sozialgesetzbuchs (SGB III, §443 Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt) entspricht. Zertifiziert wurde das Gesamtpaket "Vom Anfänger zum Profi".

» MEHR

Lerninhalte

Richtig ausgewählt ist halb konzipiert

Uwe Hofschröer
(c) IMC AG

Saarbrücken, August 2018 - Weshalb sollten wir alle Lerninhalte für unsere Mitarbeiter selbst entwickeln? Diese Frage stellen sich viele Weiterbildungsverantwortliche in Unternemen zu recht, denn mitunter sind freie oder über Lizenzen verfügbare Inhalte aus fremden Quellen nicht nur aktuell, sondern auch ansprechend aufbereitet und gut recherchiert. Gerade, wenn es darum geht, Mitarbeitern schnell und einfach Basiswissen zu allgemeingültigen Themen zu vermitteln, stellen solche "kuratierten" Inhalte eine sinnvolle Alternative zu den aufwändigeren und damit teureren Eigenproduktionen dar.

» MEHR