Themen

Virtuell-virtuos

Online-Coaching 2021: neue Schale(n), gleicher Kern, breite Akzeptanz

Dr. Katja KantelbergUlm, Januar 2021 - (von Dr. Katja Kantelberg, www.kantelbergs.de) Im Prinzip hat sich Online-Coaching in letzter Zeit nicht grundsätzlich verändert, die zur Verfügung stehenden und in Breite genutzten Technologien nur wenig. Doch die Rahmenbedingungen haben sich immens verändert, vor allem pandemiebedingt im vergangenen Jahr. Und damit ergab sich plötzlich eine deutlich breitere Akzeptanz und Nutzungshäufigkeit.

» MEHR

Effiziente Prozesse

Die digital geplante Fertigung des Audi e-tron GT

Ingolstadt, April 2021 - Der Audi e-tron GT ist das erste Modell der Vier Ringe, dessen Fertigung komplett ohne physische Prototypen geplant wurde. Möglich machten dies mehrere technische Innovationen wie dreidimensionale Gebäudescans, Prozesse des Machine Learnings sowie der Einsatz von Virtual Reality. 

» MEHR

Clusterprojekt

Virtual Reality beim Roten Kreuz

St. Pölten, April 2021 - Einsatzleiter sind für die Sicherheit ihrer Einsatzkräfte und die rasche Abwicklung eines Einsatzes zuständig. Um dies zu trainieren werden meist aufwändige Szenarien nachgestellt, Drehbücher geschrieben und Darsteller als Verletzte geschminkt. "Durch die Pandemie sind auch die Möglichkeiten für wichtige Großübungen stark eingeschränkt. Der Einsatz von Virtual Reality kann hier Abhilfe schaffen und neue Ausbildungsmöglichkeiten eröffnen. Der ecoplus Mechatronik-Cluster beschäftigt sich bereits seit längerem mit den Einsatzmöglichkeiten von Virtual und Augmented Reality in der Wirtschaft. Dass nun auch Einsatzkräfte das Potenzial dieser innovativen Technologie für sich entdecken und ein Clusterprojekt damit indirekt auch Leben zu retten vermag, ist ein ganz besonderer Erfolg", so Digitalisierungs-Landesrat Jochen Danninger.

» MEHR

Innovative Ausbildung

Next Generation Learning für Chemikanten

Aachen, Januar 2021 - Mit dem zunehmenden Angebot von VR-Anwendungen im Lernumfeld ergibt sich eine neue Herausforderung. So wie sich früher Präsenzunterricht und eLearning als getrennte Welten gegenüberstanden, stehen heute VR-Anwendungen und klassische Blended Learning-Angebote oftmals nebeneinander. Cornelsen eCademy und Weltenmacher haben sich dem Ziel verschrieben, diese Trennung aufzuheben und ein Modell entwickelt, das VR-Anwendungen als natürlichen Baustein von Blended Learning-Szenarien begreift.

» MEHR

Skillsoft

Lernplattform Percipio erweitert Support für Blended Learning

Boston/Düsseldorf, Januar, 2021 – Skillsoft, Anbieter von Lösungen für digitales Lernen und Talentmanagement, gibt bekannt, dass seine Lernplattform Percipio die gesamte Bandbreite der Lernprogramme mit neuen Optionen für das sogenannte Blended Learning unterstützt. Zusätzlich zu Mentoring, Live-Events und Bootcamps können Kunden jetzt über die Percipio-Lernplattform ihre eigenen VILT- und ILT-Programme (Virtual Instructor Led Training) für ihre Mitarbeiter verwalten.

» MEHR

Premium

Real Estate Academy REA: Neues Online-Weiterbildungsangebot

München, Januar 2021 – Mit der Real Estate Academy REA startet im Januar ein neues Premium Online-Weiterbildungsangebot für die Immobilienwirtschaft. Gründer und Geschäftsführer von REA sind Dominik Brunner FRICS, Lukas Jank und Alexander Schmid. Brunner, der auch als REA-Dozent tätig sein wird, ist in mehreren Funktionen in der gif und bei der RICS aktiv. 

» MEHR

Digitalisierung

Die zehn populärsten Online-Kurse zu digitalen Themen in 2020

Stefan PeukertBerlin/Bochum, Dezember 2020 - Zu welchen digitalen Themen wurden dieses Jahr in deutschen Unternehmen die meisten Online-Kurse belegt? Die Fortbildungsplattform Masterplan.com hat das Lernverhalten von 200.000 Mitarbeitern in über 200 deutschen Unternehmen - darunter Otto, VW, EON und Beiersdorf - anonymisiert ausgewertet und erstmals veröffentlicht. Gründer Stefan Peukert erklärt, warum Plattform-Ökonomie immer noch ein so nachgefragtes Thema ist, warum trotz Corona der Homeoffice-Kurs nur im Mittelfeld lag und warum Spezialthemen wie OKR und MVP so stark abschnitten.

» MEHR

OpenWHO

Corona-Impfungen: WHO trainiert mit Hilfe des HPI

Potsdam, Dezember 2020 - Mit Unterstützung des deutschen Hasso-Plattner-Instituts (HPI) hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) damit begonnen, medizinisches Personal aller Mitgliedsländer für schnelle und sichere Impfungen gegen das Coronavirus zu trainieren. Auf der Internet-Lernplattform OpenWHO, die das Potsdamer Institut bereitstellt und betreut, schaltete die Genfer Organisation dazu einen zweistündigen Kurs in englischer Sprache frei. 

» MEHR

Handwerkszeug

Jetzt auch auf Englisch: eLearning "Moderating Meetings"

München, Dezember 2020 – Viele Mitarbeitende empfinden Meetings als zeitraubend. Das liegt oft daran, dass manche Meetings schlecht organisiert und moderiert sind. Sie erfüllen aber eine wichtige Funktion im Arbeitsalltag. Aus diesem Grund stellt das englischsprachige eLearning "Moderating Meetings" verschiedene Formate vor. Die Teilnehmenden lernen, wie sie als Moderatoren in einem Meeting eine produktive Atmosphäre schaffen können und erhalten das nötige Handwerkszeug, um mit den unterschiedlichsten Herausforderungen umzugehen.

» MEHR

FKC wächst

ModernLearning wird Fischer, Knoblauch & Co. Berlin

München/Berlin, Dezember 2020 - "Sauguad" und "dufte" zugleich, wenn aus einer befruchtenden München-Berlin-Partnerschaft schon nach kurzer Zeit eine glückliche "Ehe" wird. Verbunden mit der Folge, dass die ModernLearning GmbH künftig unter Fischer, Knoblauch & Co. Medienproduktionsgesellschaft Berlin mbH firmiert. Und viel flotter als der Prozess der BER-Flughafeneröffnung ging dies alles auch über die Bühne.

» MEHR